[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

3 Lesezeichen für captcha

Hilfe mein Gästebuch wird vollgespammt!
Ich würde nicht unbedingt den Captchas vertrauen.

Den passenden Captcha-Decoder gibt es nämlich hier:

http://sam.zoy.org/pwntcha/
...
oesi50
16. Jul 2006, 15:42
Gefährliche Formulare
Antwort auf: solange wir noch keine besseren OCR (texterkennungssoftware) haben wirds auch "unknackbar" bleiben.


haben wir doch, und sogar die allerbesten.

Hier wird beschrieben, wie es funktioniert:

http://www.boingboing.net/...ng_and_creating.html

Kurze Zusammenfassung des o.a. Artikels:

Man baut eine freie(kostenlose) P0rn0-Seite. Als Bestätigung zur Betrachtung der "Kunstwerke" bindet man das zu lösende CAPTCHA ein. Voilà tout! Der beste aller OCR-Erkenner löst die Aufgabe und das Spammer-Script kann munter loswackeln.

Der Character der Kunstwerke stellt auch sicher, daß genügend OCR-Erkenner in kurzer Zeit
tätig werden.


Gerade eben muss ich feststellen, daß rac dieses Verfahren auch schon gepostet hat.
http://www.hilfdirselbst.ch/..._P214697.html#214697
...
oesi50
2. Mär 2006, 18:29
formular und spam
Darf ich darauf aufmerksam machen, dass alle zur Zeit angewendeten Captcha-Programme mit einer Wahrscheinlichkeit von 92% auslesbar sind.

Mit anderen Worten von 100 Spamversuchen gelingen 92.

hier schon zum Testen:

http://www.pwntcha.net/test.html

und hier was zum nachlesen:

http://www.cs.sfu.ca/~mori/research/gimpy/


Es ist immer noch am besten, wenn man seine eigenen ganz speziellen Varianten von Sicherheitsabfragen entwickelt, weil automatische Scripte diese Speziallösungen nicht finden können.


Wenn man meine oben dargestellte Zeitmethode, so anwendet, daß bei jedem Formular eine andere einstellbare Kodierung verwendet wird, ist es für die Spammer fast unmöglich durchzukommen.
...
oesi50
11. Feb 2006, 18:14

Aktuell

InDesign / Illustrator
paradigma_300

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
18.07.2019

München
Donnerstag, 18. Juli 2019, 12.44 Uhr

Infotag

Bereits zum 2. Mal kommen auch in diesem Jahr Experten zum Infotag in München zusammen, um sich zu Themen rund um das richtige Planen und Erstellen von barrierefreien PDF-Inhalten und Webseiten auszutauschen. Hierbei spielt die Berücksichtigung gesetzlicher Anforderungen eine ebenso große Rolle, wie das Erstellen selbst. U.a. wird axaio software, zusammen mit seinem Partner Klaas Posselt von einmanncombo, vor Ort sein, um sein Wissen zum Generieren barrierefreier PDFs aus Adobe InDesign mit den Teilnehmern zu teilen. Schauen Sie in die Agenda, um mehr über weitere Referenten und Themen zu erfahren!

18.07.2019, 10 Uhr – 16:30 Uhr (Einlass ab 09:30 Uhr)
Preis: 199,00 €/brutto (inkl. Verpflegung)

Ja

Organisator: cmt Training

Kontaktinformation: E-Mailinfo AT cmt DOT de

https://www.cmt.de/Barrierefreiheit/Barrierefreiheit-Digital/2-Infotag-Barrierefreie-Webseiten-und-PDF-Dokumente-3946.html

2. Infotag: Barrierefreie Webseiten & PDF Dokumente
Veranstaltungen
17.08.2019 - 07.03.2020

3400 Burgdorf, BE
Samstag, 17. Aug. 2019, 08.30 Uhr - Samstag, 07. März 2020, 08.30 Uhr

Lehrgang

Absolventen/innen der Qualifikation Publisher Professional – Profil «Gestaltung» verfügen über Kompetenzen, welche ihnen gestatten, Projekte und Aufgaben der gestalterischen Umsetzung der Medienproduktion mit dem Einsatz der üblichen Publishing-Programme selbständig in Betrieben oder Organisationen zu übernehmen.

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Publisher Professional-Profil Gestaltung