[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

2 Lesezeichen für didot-punkt

Gedanken zum Didot-System
Da in diesem Beitrag http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=308626#308626 das Didot-System erwähnt wurde, einige kleine Bemerkungen dazu, vorerst aber ein Hinweis auf einen kürzlich von mir erstellten Thread: http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=307212#307212.

Ich finde das Dezimalsystem dem Duodezimalsystem bei Weitem überlegen. Wer jahrelang ständig damit kopfrechnen musste (weil es noch keine Taschenrechner und schon gar keine programmierbaren gab), wird das nachvollziehen können.

Eine Schriftgrößenbestimmung in mm ist aber auch problematisch, denn ein Sprung könnte dann nur in Millimeter-Unterteilungen stattfinden: »Setzen Sie den Titel in 5 1/3 mm Größe, den Untertitel in 3 1/3 mm und den Grundtext in 2 1/2 mm mit 1/2 mm Durchschuss sowie die Bildunterschriften in 1 2/3 mm mit 1/3 mm Durchschuss«.

Ob das jemand wirklich will?
...
xpressio
21. Aug 2007, 00:29
Re: Didot-Punkt (Seitenzahlen in Literaturverweisen)
Antwort auf: Ach, hier gibts noch Leute die das Didot-System kennen. Ich hatte schon befürchtet ich wär' der Letzte dieser Gattung.


Übrigens:
Seit InDesign CS2 habe ich meinen Didot-Punkt wieder.

/InDesign/Voreinstellungen/Einheiten & Einteilungen/Punkt-/Pica-Größe = 67,553 Punkt/Zoll.


Per Script schalte ich bei Bedarf zwischen dem PostScript-Punkt und dem Didot-Punkt hin und her:
Code
// switchPointsPerInch.jsx 

with ( app.documents[0].viewPreferences )
{
pointsPerInch = (pointsPerInch == 72)
? 67.553
: 72;
alert( pointsPerInch + " Punkte/Zoll" );
}

...
Martin Fischer
17. Aug 2007, 16:04

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
06.07.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern, Zürich oder virtuell
Montag, 06. Juli 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Kurs lernen Sie alle wichtigen Funktionen von Affinity Designer, die Ihren Workflow optimieren und Ihre Ideen zum Fliegen bringen. Nach dem Kurs können Sie Ihre Projekte mit viel Kreativität und Freude abwickeln.

Preis: CHF 500.-
Dauer: 1 Tag

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/affinity-produkte/kurs-affinity-designer-basic

Veranstaltungen
06.07.2020 - 07.07.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 06. Juli 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 07. Juli 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Adobe Experience Design, kurz XD ist das neue Programm für UX/UI-Design. Mit XD lassen sich visuelles Design und klickbare Prototypen nahtlos verbinden. Lernen Sie die wichtigsten Funktionen vom Entwurf am Bildschirm bis zum online geteilten Prototypen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/web-publishing/adobe-xd-cc/kurs-adobe-xd-basic

Neuste Foreneinträge


Zeichenstift erkennt Objektkontur. Und Illustrator?

QXP 2020 Testinstallation

Mikrotypografie im Englischen (USA)

extendStudio stellt die Arbeit an Plugins f�r DW ein.

Time Machine konnte das Backup auf �Elements_10� nicht abschlie�en.

Lesezeichen mit Adobe Acrobat X Pro

Affinity Publisher: standardm�ssige Benutzerstandards zur�cksetzen

QXP 2020 keine Zeichen @, �, usw.

Was esst ihr heute?

InDesign Update geht seit Tagen nicht
medienjobs