hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Forenindex -- Lesezeichen

1 Lesezeichen für eigenschaften

Liste aller Eigenschaften eines Objekts
Hallo zusammen,

basierend auf dem Script von IndiSnip
http://indisnip.wordpress.com/2010/12/29/quicktip-find-properties-quickly/
habe ich versucht ein erweitertes Script zu erstellen.

Ziel ist es von app alle Objekte und Eigenschaften mit den jeweiligen Werten auszulesen.

Genaugenommen kann das Script das jetzt schon.
Die Erweiterung soll sein, dass bei einem gefundenen Objekt tiefer verschachtelt wird.

Beispiel:
Für _objekt = app; erhalte ich als erste Zeilen folgendes zurück:

Application.activeBook = cannot read
Application.activeDocument = [object Document]
Application.activeScript = cannot read
Application.activeScriptUndoMode = 1699967573
Application.activeWindow = [object LayoutWindow]
Application.alignDistributePreferences = [object AlignDistributePreference]

Nun möchte ich für den Fall, dass im Rückgabewert object vorkommt die Funktion rekursiv aufrufen und zusätzlich zu app auch die Werte für app.activeDocument erhalten.

Mein bisheriger Ansatz:

Code
// object 
var _objekt = app;
var _resultArray = [];

// hier wird Array mit den Werten von app gefüllt.
readObject(_objekt);

// nun durchlaufe ich das Array und prüfe, ob einer der Werte nach Split und Substring den Inhalt "object" hat.
for (x = 0; x < _resultArray.length; x++) {
try {
var tempResult = _resultArray[x].toString().split(" = ");
if (tempResult[1].substring(1,7) == "object") {
var subObjekt = tempResult[0].split(".");
// hier sollte eigentlich die Funktion erneut aufgerufen werden mit dem Parameter
readObject(_objekt+"."+subObjekt[1]);
}
} catch (e) {
alert(e);
}
}


// display properties
alert_scroll("Object properties", _resultArray.sort());

//Eigenschaften auslesen
function readObject (_objekt){
for (var i = 0; i < _objekt.reflect.properties.length; i++) {
var _property = _objekt.reflect.properties[i];
if (_property.toString() === "__proto__" || _property.toString() === "reflect" || _property.toString() === "properties") continue;
try { _result = _objekt[_property]; }
catch (e) { _result = "cannot read"; }
if (_result != null && _result.constructor.name === "Array") _resultArray.push(_objekt.constructor.name + "." + _property + " = [" + _result + "]");
else _resultArray.push(_objekt.constructor.name + "." + _property + " = " + _result);
}
}

// Scrollable alert function
function alert_scroll (title, input){
if (input instanceof Array)
input = input.join ("\r");
var w = new Window ("dialog", title);
var list = w.add ("edittext", undefined, input, {multiline: true, scrolling: true});
list.maximumSize.height = w.maximumSize.height-100;
list.minimumSize.width = 250;
w.add ("button", undefined, "Close", {name: "ok"});
w.show ();
}


Leider werden die Eigentschaften der subObjekte nicht aufgerufen.
Hat jemand eine Idee, wo ich mich da verrant habe?

Viele Grüße und eine besinnliche Adventszeit.
Jürgen
...
JuMayr
12. Dez 2012, 21:35