[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

1 Lesezeichen für howto

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?
Hallo,

hinter der Bühne tut sich z.Z. einiges, was die Farbgestaltung des Forums angeht. Regelmässigen Nutzern werden die Änderungen in den letzten Tagen nicht entgangen sein.

Da die Forensoftware aber flexibel aufgebaut ist, erlaubt sie es, per eigener CSS Styles diese Darstellung an persönliche Bedürfnisse und Geschmäcker anzupassen.

Das geschieht hier:
http://www.hilfdirselbst.ch/...ser_profile_display;
im letzten Feld, CSS.

So bringt die folgende Paramtetrierung das alte Aussehen zurück:
Code
.fline{background-color: #cccccc !important;}  
.btn{background-color: white !important;}
.fgrp{background-color: #aaaaaa !important;}


Ich habe mir z.B. mal das folgende zurechtgedreht:
Code
.fline{background-color: #9caec2 !important;}  
.btn{background-color: #dbe4ef !important;}
.fgrp{background-color: #bbcfe4 !important;}

was in etwa (da nicht websichere Farben verwandt wurden), zu folgendem Ergebnis führen sollte:
http://www.richard-ebv.de/...S/CSS_TR_30-1-06.jpg

Jetzt die Frage in die Runde:

Ist das von allgemeinem Interesse, oder nur was für Leute die das Forum so intensiv nutzen wie die Moderatoren?
Schmälert es den Wiedererkennungscharakter der Seite oder ist es ein Segen sich nicht dauernd eine, einem persönlich unangenehme Farbkombination ansehen zu müssen?
Wollt ihr lieber selber basteln oder wie gerade oben geschehen, fertige Sets vorfinden?

Für Feedback wären wir dankbar.
...
Thomas Richard
2. Feb 2006, 11:55

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
17.10.2018

München
Mittwoch, 17. Okt. 2018, 10.31 Uhr

Seminar

Als „Next Generation Publishing“ (NGP) bezeichnen wir bei Cleverprinting eine Arbeitsweise, bei der Druckdaten auf moderne Art produziert werden. Für Photoshop bedeutet dies: Sie arbeiten jederzeit medienneutral mit RGB-Daten, die RGB-CMYK-Konvertierung wird von InDesign erst während der Ausgabe geleistet. Sie arbeiten nichtdestruktiv, alle Bearbeitungsschritte können zu einem späteren Zeitpunkt zurückgenommen/verändert werden. Sie arbeiten verlustfrei, Skalierungen von Bildbestandteilen können mit Smart Objects im Nachhinein verändert werden. Und: Sie arbeiten effizient, indem Sie clevere, schnelle Filter und wo immer möglich auch Skripte zur Automatisierung einsetzen.

München, Mittwoch, 17.10.2018, 9.30 Uhr bic 17.30 Uhr, Schulungsgebühr 415,31 Euro (incl 19% MwSt)

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulungen/photoshop-next-generation/

Next Generation Publishing mit Adobe Photoshop
Veranstaltungen
18.10.2018

Online
Donnerstag, 18. Okt. 2018, 20.00 - 21.00 Uhr

Webinar

Den Start ins E-Commerce leicht gemacht

Ja

Organisator: Eric Mächler

Kontaktinformation: E-Mailinfo AT ericmaechler DOT com

https://events.genndi.com/register/818182175026318367/66670f3c07