[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

4 Lesezeichen für lookahead

GREP: Lookbehind UND Lookahead
Hallo Marco,

Code
((?<=S\.)|(?<=Anm\.))( )(?=\d) 


(?<=S\.) -> lookahead nach 'S.'
| -> oder
(?<=Anm\.) -> lookahead nach 'Anm.'
( ) -> Leerzeichen (geht auch ohne die Klammern)
(?=\d) -> lookbehind Ziffer.

Eventuell kann man die Alternative des lookahead ((?<=S\.)|(?<=Anm\.)) noch verkürzen.
...
Martin Fischer
3. Sep 2007, 17:46
GREP: Alle Leerräume
Hallo Martin

Deine Vorgaben sollten durch folgenden GREP-Ausdruck erfüllt sein:

Suchen nach: ((?<=\b[\l\u])|(?<=\b[\l\u]{2}))\.(?=[\l\u]{1,2}\.)
Ändern in: .~<

Der GREP-Ausdruck findet also einen Punkt, wenn vorher eine Wortgrenze \b und ein oder zwei Buchstaben [\l\u] stehen (aufgedröselt in zwei Look behind ?<= mit Oder-Verknüpfung |) UND nachher (Look ahead ?=) ein oder zwei Buchstaben [\l\u]{1,2} und ein Punkt \. folgen. Die Gruppe {1,2} funktioniert im Look behind nicht, deshalb die Aufteilung mit «oder».

Bei meinem Test hat’s funktioniert: u.a. z.B. e.g. A.B.C. J.Ch. usw. Bei J.Chr. (drei Buchstaben) müsste der GREP-Ausdruck angepasst werden (zusätzliche ODER-Schleife im Look behind und {1,3} im Look ahead).

Gruss Marco

@Peter: (?<=\u)\.(?=\u\.) works well with uppercase letters only (A.B.C.), but not for u.a., e.g., z.B., J.Ch. etc.
...
Marco Morgenthaler
14. Nov 2007, 17:01
Mal weider GREP
Hallo Kai,

dafür brauchts etwas Umschau - was in der Gegend ist (lookaround).
In diesem Fall lookbehind: ?<=

Ersetzefeld:
Code
(?<=Palette )([^\s]+) 


Suchfeld: [leer] + [Formatoptionen]
-----
edit:
Jetzt überlasse ich das Antworten Gerald.
Der ist eh immer einen Kick schneller.
Kein Wunder, hab GREP schließlich von ihm gelernt. ;-)
...
Martin Fischer
19. Jul 2007, 12:37
Mal weider GREP
Das, was beim Suchen (wenn man einzeln durchgeht) markiert wird, wird auch umformatiert.
Da hilft nur, die Umgebungssuche von grep zu verwenden: im Popupmenü in InDesign findet man Positive/Negative Lookahead/Lookbehind.
Wenn ich also von "Palette Blah" nur das "Blah" formatieren will, muss ich einen Positive Lookbehind machen. Damit könnte ich aber nicht die Reihenfolge tauschen. Um die Reihenfolge tauschen zu können. muss "Palette" gefunden und nicht nur berücksichtigt werden.

Es sei denn, GREP hat noh mehr Tricks auf Lager als ich kenne, was regelmäßig der Fall ist.
...
Gerald Singelmann
19. Jul 2007, 12:37

Aktuell

Farbmanagement
CoPrA

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.10.2019 - 22.10.2019

München
Montag, 21. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 22. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer hochwertige und farbechte Ergebnisse im Digitaldruck erzielen will, der braucht umfassende Colormanagemement- und PDF-Kenntnisse. Selbst wenn die Maschine kalibriert und das Rip richtig konfiguriert ist, lassen die Ergebnisse oft zu wünschen übrig. Der Grund hierfür liegt zu 90 % in den Daten und in falsch eingestellten Anwendungsprogrammen, auch in falschen Einstellungen im Druckmenü.

Nein

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-digitaldruck-operator/

Zweitägige Weiterbildung zum Digitaldruck-Operator
Veranstaltungen
21.10.2019 - 23.10.2019

Riga, die Hauptstadt Lettlands
Montag, 21. Okt. 2019, 09.32 Uhr - Mittwoch, 23. Okt. 2019, 09.33 Uhr

VIP-Event

Jedes Jahr haben Sie die Möglichkeit, beim VIP-Event mehr über die Produkte von axaio software, callas software und andere Lösungen zu erfahren, die Four Pees anbietet.

Diejenigen, die uns bereits kennen, wissen, dass wir gerne Business mit Genuss kombinieren. Wir sind schon sehr gespannt und wollen Ihnen deshalb gern einen Blick hinter die Kulissen gewähren ...

Die Stadt der gotischen Türme
Das diesjährige Ziel ist Riga, die Hauptstadt Lettlands. Die gotischen Türme, die das Stadtbild Rigas dominieren, haben den Anschein von Strenge, aber das trifft nicht zu. Diese pulsierende, kosmopolitische Stadt ist die größte der drei baltischen Hauptstädte und beherbergt einige Szenebars und experimentelle Restaurants. Das klingt doch nach einem perfekten Rahmen für unser nächstes VIP-Event, oder?

Nein

Organisator: callas

https://www.callassoftware.com/de/events/2019/10/vip-event-riga

Sind Sie für das nächste VIP-Event bereit?