[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

1 Lesezeichen für mediengestalter

Berufe unserer Branche - Wer macht/kann was?
Wir wollen mal hier einige Berufe vorstellen.

Zuerst für Deutschland den Mediengestalter. Hier sind natürlich Erweiterungen erwünscht und gewollt! (Österreich, Schweiz, Luxemburg etc. oder auch andere Berufe!)

Da ich hier in D Mediengestalter ausbilde und auch mit den Prüfungen gut „im Stoff“ bin, bin ich für Anregungen und Fragen zu haben. Hier jetzt erstmal der inhaltliche Teil. Quelle ist überwiegend der ZFAMedien.

Für Deutschland:
Mediengestalter/Mediengestalterin für Digital- und Printmedien
Anerkannt durch Verordnung vom 4. Mai 1998 (BGBl. I S. 875)

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Die Ausbildung erfolgt zu einem Drittel der Ausbildungszeit in einer der vier

Fachrichtungen:
Medienberatung
Mediendesign
Medienoperating
Medientechnik
Die Ausbildung findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule statt.

Arbeitsgebiet
Mediengestalter/innen für Digital- und Printmedien arbeiten in Unternehmen der Informationsverarbeitung und Kommunikationsproduktherstellung, wie z.B.:
Werbe- und Multimediaagenturen und Werbestudios,
Medienconsultingunternehmen,
Herstellern von Online- und Offlinemedien,
Verlagen,
Unternehmen der Druck- und Medienvorstufe sowie der Datentechnik,
Druckereien (Offset-, Tief- oder Digitaldruck),
Reprografie- und Mikrografiebetrieben sowie
Herstellern von Fotogravurdruckformvorlagen.

Ihr Arbeitsgebiet umfasst die produktbezogene Kundenberatung, die Gestaltung und Aufbereitung von Daten sowie deren technische Verarbeitung zur Realisierung von Medienprodukten.

Berufliche Fähigkeiten
4.1 Mediengestalter/Mediengestalterinnen für Digital- und Printmedien in der Fachrichtung Medienberatung
führen Projektplanungen für Medienprodukte selbstständig und im Team durch,
betreuen und beraten Kunden,
bearbeiten Teilaufgaben des Projektmanagements, wie z.B. Personal- und Sachmittelplanung, sowie Planung und Überwachung von Kosten und Terminen,
visualisieren und präsentieren Projekte,
führen projektbezogene Datenbearbeitungen durch;
4.2 Mediengestalter/Mediengestalterinnen für Digital- und Printmedien in der Fachrichtung Mediendesign
entwickeln Gestaltungskonzeptionen selbstständig und im Team,
gestalten rechnergestützt Text, Bild und Grafik für Printprodukte,
gestalten rechnergestützt Text, Bild, Grafik, Bewegtbild und Ton für multimediale Produkte oder für die Verwendung in digitalen Medien,
beraten Kunden bei der Gestaltung von Medienprodukten nach technischen, produktionsorientierten und wirtschaftlichen Aspekten,
erstellen und gestalten Presseerzeugnisse nach redaktionellen und technischen Vorgaben,
entwickeln Gestaltungskonzeptionen nach Kundenvorgaben und berücksichtigen dabei technische und wirtschaftliche Aspekte,
führen verschiedene Dateitypen zu Medienprodukten zusammen und bereiten sie für die Ausgabe in unterschiedlichen Medien vor;
4.3 Mediengestalter/Mediengestalterinnen für Digital- und Printmedien in der Fachrichtung Medienoperating
planen Produktionsabläufe selbstständig und im Team,
übernehmen, transferieren und konvertieren Daten für die Mehrfachnutzung,
kombinieren technikorientiert Text-, Bild-, Grafik-, Bewegtbild- und Audiodaten für multimediale Produkte und geben sie auf verschiedenen Datenträgern und in verschiedenen Medien aus,
beraten Kunden bei der medienneutralen Gestaltung von Daten zur Mehrfachnutzung;
4.4 Mediengestalter/Mediengestalterinnen für Digital- und Printmedien in der Fachrichtung Medientechnik
planen Produktionsabläufe selbstständig und im Team,
führen die kommunikationstechnische Übernahme und Eingabe verschiedener Daten aus,
bereiten Daten auf und kombinieren sie für unterschiedliche Ausgabemedien,
führen die Datenausgabe in verschiedenen Medienprodukten, insbesondere in der Reprografie, Mikrografie oder im Digitaldruck, aus,
stellen Endprodukte in Einzel- oder Sonderfertigung her,
kontrollieren, optimieren und dokumentieren den Produktionsprozess.
Quelle: BiBB, Stand 12.08.2004

Links:
http://www.zfamedien.de/...ung/mediengestalter/
http://www.bibb.de/de/index.htm

Berufe, die irgendwie auch dazu gehören (Ergänzungen gern erwünscht):
Drucker/in
Siebdrucker/in
Schriftsetzer/Flexograf/in
Buchbinder/in
Verpackungsmittelmechaniker/in
Kartograph/in

Verbände der Druck- und Medienindustrie
Informationen zur Ausbildung im Beruf des Mediengestalters/der Mediengestalterin Digital- und Printmedien erhalten Sie bei folgenden Bildungsberatern der Druck- und Medienindustrie:

Verband Druck und Medien in
Baden-Württemberg e.V.
Helmut Schäfer
Postfach 3132
73751 Ostfildern/Kemnat
Tel. (07 11) 4 50 44-0
Fax (07 11) 4 50 44-39
h.schaefer@bildung-bw.de
http://www.verband-druck-bw.de

Verband Druck und Medien
Bayern e.V.
Martin Paukner
Postfach 40 19 29
80719 München
Tel. (089) 3 30 36-119
Fax (089) 3 30 36-100
mpaukner@vdmb.de
http://www.vdmb.de

Verband Druck und Medien
Berlin-Brandenburg eV
Henning Marcard
Am Schillertheater 2
10625 Berlin
Tel. (030) 3 02 20 21
Fax (030) 3 01 40 21
marcard@vdmbb.de
http://www.vdmbb.de

Landesverband Druck und Medien
Bremen e.V.
Katrin Stumpenhausen
Postfach 10 07 27
28007 Bremen
Tel. (04 21) 3 68 02-0
Fax (04 21) 3 68 02-49
stumpenhausen@vdmn.de
http://www.uvhb.de

Verband Druck und Medien
Hessen e.V.
Horst Rollmann
Postfach 18 03 46
60084 Frankfurt am Main
Tel. (069) 95 96 78-0
Fax (069) 95 96 78-90
h.rollmann@vdmh.de
http://www.vdmh.de

Verband Druck und Medien
Niedersachsen e.V.
Katrin Stumpenhausen
Bödekerstraße 10
30161 Hannover
Tel. (05 11) 3 38 06-30
Fax (05 11) 3 38 06-20
stumpenhausen@vdmn.de
http://www.vdmn.de

Verband Druck und Medien
Nord e.V.
Nicole Göpfert
Gaußstraße 190
22765 Hamburg
Tel. (040) 39 92 83-20
Fax (040) 39 92 83-22
goepfert@vdnord.de
http://www.vdnord.de

Verband Druck und Medien
Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt e.V.
Antje Steinmetz
Melscher Straße 1
04299 Leipzig
Tel. (0341) 8 68 59-0
Fax (0341) 8 68 59-28
steinmetz@vdmsta.de
http://www.vdmsta.de

Verband Druck und Medien
Rheinland-Pfalz und Saarland e.V.
Felix Mayer
Postfach 10 10 62
67410 Neustadt an der Weinstraße
Tel. (0 63 21) 85 22-75
Fax (0 63 21) 85 22-89
verband@druckrps.de
http://www.druckrps.de

Verband Druck + Medien
NRW e.V.
Düsseldorf
Postfach 16 03 64
40566 Düsseldorf
Lünen
Rainer Braml
Postfach 21 40
44511 Lünen
Tel. (0 23 06) 2 02 62-66
Fax (0 23 06) 2 02 62-64
braml@vdmnrw.de
http://www.vdmnrw.de

Verband Papier, Druck und Medien
Südbaden e.V.
Rainer Goller
Postfach 16 69
79016 Freiburg im Breisgau
Tel. (07 61) 7 90 79-0
Fax (07 61) 7 90 79-79
vpdm@medienverbaende.de
http://www.medienverbaende.de

Quelle: http://www.zfamedien.de
Und hier noch eine pdf, die von dem ZFA herausgegeben wurde: http://www.zfamedien.de/...MG_Neue_Struktur.pdf
...
Heike Burch
7. Apr 2007, 12:23
Hier Klicken

Aktuell

Aktuell
PDF_korrekturen_300

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
17.10.2018

München
Mittwoch, 17. Okt. 2018, 10.31 Uhr

Seminar

Als „Next Generation Publishing“ (NGP) bezeichnen wir bei Cleverprinting eine Arbeitsweise, bei der Druckdaten auf moderne Art produziert werden. Für Photoshop bedeutet dies: Sie arbeiten jederzeit medienneutral mit RGB-Daten, die RGB-CMYK-Konvertierung wird von InDesign erst während der Ausgabe geleistet. Sie arbeiten nichtdestruktiv, alle Bearbeitungsschritte können zu einem späteren Zeitpunkt zurückgenommen/verändert werden. Sie arbeiten verlustfrei, Skalierungen von Bildbestandteilen können mit Smart Objects im Nachhinein verändert werden. Und: Sie arbeiten effizient, indem Sie clevere, schnelle Filter und wo immer möglich auch Skripte zur Automatisierung einsetzen.

München, Mittwoch, 17.10.2018, 9.30 Uhr bic 17.30 Uhr, Schulungsgebühr 415,31 Euro (incl 19% MwSt)

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulungen/photoshop-next-generation/

Next Generation Publishing mit Adobe Photoshop
Veranstaltungen
18.10.2018

Online
Donnerstag, 18. Okt. 2018, 20.00 - 21.00 Uhr

Webinar

Den Start ins E-Commerce leicht gemacht

Ja

Organisator: Eric Mächler

Kontaktinformation: E-Mailinfo AT ericmaechler DOT com

https://events.genndi.com/register/818182175026318367/66670f3c07

Hier Klicken