[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

1 Lesezeichen für monitorkalibrierung

Monitorkalibrierung unter WinXP - geht nicht
Iich empfehle auf jeden Fall das Eizo-eigene Programm.
http://www.eizo.de/support/monitor/software-und-treiber/CG222W.html
Das Eye-One display Colorimeter kann damit für die Messung verwendet werden.

Wenn Sie Match und dann auch noch im Basis-Modus verwendet haben, dann werden alle notwendigen Änderung ins Profil geschrieben. Das ist die schlechteste Lösung - insbesondere wenn es sich um einen hardwarekalibrierbaren Eizo-CG-Monitor handelt!
Dessen Möglichkeiten werden damit gar nicht erst genutzt ... So ein ja auch entsprechend teurer Monitor besteht nicht nur aus der Hardware, sondern bildet eine Einheit mit einer Kalibrierungssoftware, die ihn korrekt ansteuern kann.
Das uralte Match ist das definitiv nicht!

Das Programm stellt den Monitor intern ein, im Profil findet dann keine Korrektur mehr statt - so soll es bei den harwarekalibrierbaren CG-Geräten ja auch sein.
Das erstellte Profil wird auch automatisch als Systemprofil eingestellt und aktiviert.

Um in Windows Monitorprofile mit direkter Anwendung der eventuell vorhandenen LUTs im Profil umschalten zu können, kann das "Microsoft Color Control Panel Applet" installiert werden.
http://www.microsoft.com/prophoto/downloads/colorcontrol.aspx
...
uwitberg
24. Sep 2008, 13:16

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
17.09.2020 - 18.09.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Donnerstag, 17. Sept. 2020, 08.30 Uhr - Freitag, 18. Sept. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Advanced-Kurs erlernen Sie weitergehende Methoden im Dokumentenaufbau, der Typografie und im Bereich Layouttechniken. Nach diesem Kurs können Sie strukturierte Dokumente erstellen oder bestehende effizienter anpassen.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-advanced

Neuste Foreneinträge


Zeichen nach Absatzformat

Formularfelder mit Mediävalziffern

Wörter mit Bindestrichen werden nicht automatisch getrennt. Alternative?

HP Designjet Z6100 - Papierzuschuss

Automatische Farbmengenberechnung

Pfeil zurück geht nur im eingeloggten Zustand

Lüftergeräusch nach Installation von Catalina update 10.15.6

QuarkXpress 8 Layouteigenschaften

InDesign - Bild in schräg gestellten Rahmen einfügen

Falsche Silbentrennungen
medienjobs