[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

1 Lesezeichen für profilieren

EFI ColorproofXF 3.0 - richtig Linearisieren und Profilieren
Hallo,

ergänzend versuch ich mal eine Schritt für Schritt-Anleitung für deine Konstellation ohne Colormanager:
1. Deinen Drucker im Lin-Device einstellen
2. Lin-Tool öffnen
3. Einen verständlichen Papiernamen vergeben (der wird später angezeigt)
4. je nach Drucker passende Auflösung und Rasterung wählen
4.a: Eventuell unter Erweitert die Light-Tinte im Vollton ändern, ist aber Druckerabhängig
5. auf weiter klicken ;-)
6. Gesamtfarbauftrag (oben rechts) auf 300% stellen
7. Chart drucken
8. mindestens (!!!) 30 min warten, dann messen
9. Einzeltintenbegrenzungschart drucken
10. siehe 8.
11. auf "Erweitert kicken"
12. Referenzprofil, das geprooft werden soll auswählen und die Farborte der Tinten innerhalb des blauen Balkens möglichst nah an die Eckwerte der Referenz bringen
13. Rest ist selbsterklärend
14. Im Lintool unter "Qualität" die eben erstellte EPL auswählen
15. Im Lin-Workflow bei deaktiviertem Colormanagement das Testchart drucken
16. siehe 8.
17. Profil erstellen
18. Lintool öffnen und mit dem Profile-Patcher Profil und EPL verbinden


Ich hoffe, ich hab nichts vergessen.
...
loethelm
25. Jul 2007, 20:57

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
21.08.2019

Affinity Photo, Affinity Designer und Affinity Publisher

Schulungsraum von pre2media – Dammstrasse 8, 8610 Uster
Mittwoch, 21. Aug. 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

Referat

Alle reden davon – wir zeigen ihnen kompakt was in den einzelnen ­Programmen wirklich steckt. Sind die Programme von Affinity – bereits heute – eine Alternative zu den Adobe-Programmen? Was versteht ­Affinity unter StudioLink und der vollständigen Integration der Affinity-Apps. Sie können jedes Affinity-Referat einzeln buchen. Oder alle drei Referate zusammen, bequem an einem Tag.

Mittwoch, 21. August 2019
9.00 bis 11.00 Affinity Photo Bildbearbeitung CHF 90.00
13.00 bis 15.00 Affinity Designer Grafikdesign CHF 90.00
15.00 bis 17.00 Affinity Publisher Layoutprogramm CHF 90.00
Alle drei Affinity Programme zusammen (6 Lektionen) CHF 220.00

Diese Referate werden auch noch am Fr. 13. September und am Di. 22. Oktober 2019 durchgeführt.

Ja

Organisator: pre2media gmbh, Dammstrasse 8, 8610 Uster, info@pre2media.ch, www.pre2media.ch

Kontaktinformation: Peter Jäger oder Roger Thurnherr, E-Mailinfo AT pre2media DOT ch

https://www.pre2media.ch/-1/de/kurse/affinity-referat/

Affinity-Referat bei pre2media
Veranstaltungen
22.08.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 22. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul