[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

1 Lesezeichen für rosinenpicker

||| Ärgerst du dich auch über die Rosinenpicker?
Im Zusammenhang mit dem Crowdfunding und dem bevorstehenden Redesign von HilfDirSelbst.ch sowie der DSGVO habe ich doch einige skurrile Erfahrungen machen dürfen, welche mich stark befremden und sehr nachdenklich stimmen.

So sind die letzten Tage immer wieder Mails eingetroffen, welche uns aufforderten, sofort alle Daten auf HDS zu löschen. Dann schaue ich mir jeweils die hinterlegten Daten an, wo meist nur ein nichts aussagender Benutzername und eine Mail-Adresse hinterlegt sind. Diese Benutzer haben nicht selten – wohl verstanden kostenlose! - Hilfe anderer Benutzer oder Forenmoderatoren beansprucht. Hier spreche ich noch nicht einmal von einem Dank für eine erfolgreiche Hilfestellung.

Da steigt mir die Galle hoch, wenn ich sehe, mit welcher Hingabe viele Moderatoren und HDS-Anwender in zig-tausenden von Beiträgen unzählig viele Fronarbeits-Stunden investierten und danach mit solchem Undank belohnt werden.

Was geschieht hier mit unseren Mitmenschen auf dieser Erde? Weshalb gibt es Leute, welche nur noch kostenlos profitieren möchten, anderen Leuten viel Arbeit verursachen und dann erst noch das Gefühl haben, es sei nun die Pflicht des Forenbertreibers, ihr Profil mit allen Beiträgen zu löschen? Und ich behaupte nun einmal ganz frech, dass es zuletzt genau diese User sind, welche Ihren Kunden saftige Rechnungen für getätigte Arbeiten und Nachforschungen stellen.

Es war immer ein Markenzeichen von der Wissensplattform HilfDirSelbst.ch, dass die Forenthemen kompetent, sachbezogen und in freundlichem Umgangston geführt wurden. Und ich denke dass dies auch heute immer noch so ist, worauf wir alle stolz sein dürfen. Auch deshalb lasse ich es nicht zu, die Themen unbrauchbar zu machen, indem ich wahllos Beiträge lösche, welche nicht mehr erwünscht sind.

Nun meine lieben Forenfreunde; bin ich zu sensibel und so falschdenkend, dass ich mich über solche Leute ärgere und ich in mir die Wut vollen "Unverständnisses" aufkommen lasse?
...
Urs Gamper
4. Jun 2018, 08:27

Aktuell

Diverses
verknuepfungen-bevorzugen_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.02.2020 - 11.09.2020

Digicomp Academy AG, 8005 Zürich
Freitag, 07. Feb. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Sept. 2020, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.02.2020 - 04.07.2020

Lehrgang zielgerichtet auf die Zertifizierung zum Publisher Basic

Schulungsraum PubliCollege, Kronenhalde 9d, 3400 Burgdorf
Samstag, 22. Feb. 2020, 13.14 Uhr - Samstag, 04. Juli 2020, 13.15 Uhr

Projektseminar/Lehrgang

Ziele In der Medienproduktion unter Einbezug der aktuellen Publishing-Programme mitarbeiten. Voraussetzungen Sie möchten gestalterisch tätig sein und eigene grafische Ideen kompetent entwickeln sowie umsetzen; Medienproduktionen professionell planen und ausführen. Kompetenzen Nach Abschluss dieses Lehrgangs können Sie Printpublikationen aller Art von der Gestaltung über die Umsetzung bis zu druckfertige PDFs erstellen. Sie sind fähig, CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Sie lernen die Grundlagen der grafischen Gestaltung kennen und setzen diese mit Adobe Photoshop, InDesign und Illustrator effizient um.

15 Halbtage, jeweils am Samstag von 08.30 bis 14 Uhr im Kursraum des PubliCollege, 3400 Burgdorf


Daten
Samstag, 22.2., 29.2., 14.3., 21.3., 28.3., 4.4., 25.4., 2.5., 9.5., 16.5., 6.6., 13.6., 20.6., 27.6., 4.7. 2020
Reservedatum am 23.5. 2020

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH, 3400 Burgdorf

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

https://www.publicollege.ch/kursangebote/20-publisher-basic

Hier Klicken