[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

1 Lesezeichen für seitenangaben

Seitenumfang in bibliographischen Angaben eines Testabschnitts
Antwort auf: FCBL fügt am Ende des Artikels das Wörtchen 'Ende' mit
einem AF ein, sodaß ich mich beim Querverweis darauf beziehen kann.


Und dann?
Geht das 'Ende' so – sichtbar – auch in Druck?
Ein Textanker wäre ein unsichtbares Ende.
Über den Druck hinaus. ;-)

So etwa könnte man von einem ausgewählten Text (Autorenname) den Anker ans Ende des Textabschnitts werfen. Der Anker bekommt den Inhalt des ausgewählten Text zum Namen (oder bei Konflikten einen einzugebenden alternativen Namen).

Code
if (app.selection.length == 0 || !app.selection[0].hasOwnProperty('baseline')) 
exit();

var d = app.activeDocument;
var s = app.selection[0];
try
{
var myName = (app.selection[0].constructor.name == 'InsertionPoint')
? s.words.firstItem().contents
: s.contents;
}
catch(e)
{
var myName = 'Irgendwas'
}

while ( myName == '' || d.hyperlinkTextDestinations.itemByName(myName).isValid)
{
myName = prompt('Alternativer Name für Quellenziel', myName+= '_');
if (myName == null)
exit();
}
var hl_destination = d.hyperlinkTextDestinations.add({destinationText:s.parentStory.insertionPoints.lastItem(), name:myName});

alert('Querverweisziel \r»' + myName + '« am Ende des Textabschnitts erstellt.')


Das Gegenstück dazu (Querverweis von ausgewählter Quelle zum ausgewählten Ziel):
Code
if (app.selection.length == 0 || !app.selection[0].hasOwnProperty('baseline')) 
exit();

var doc = app.activeDocument;
var cr_name = 'Seitenverweis';
var myHLdest = myDisplayDialog(doc);
var sel = app.selection[0];

// Prüfung Vorhandensein von Querverweisformat
var cr_format = doc.crossReferenceFormats.itemByName(cr_name);
if (cr_format == null)
{

cr_format = doc.crossReferenceFormats.add({name:cr_name});
// cr_format.buildingBlocks.add({blockType:BuildingBlockTypes.CUSTOM_STRING_BUILDING_BLOCK, customText: '–'});
cr_format.buildingBlocks.add({blockType:BuildingBlockTypes.PAGE_NUMBER_BUILDING_BLOCK});
}

// Quelle des Querverweises hinzufügen
var cr_source = doc.crossReferenceSources.add({sourceText: sel.insertionPoints.firstItem(), appliedFormat: cr_format});

// Querverweis von Quelle zu Ziel hinzufügen
app.documents.firstItem().hyperlinks.add(cr_source, myHLdest);


function myDisplayDialog(doc){
var myFieldWidth = 120;
var hl_destinations = doc.hyperlinkTextDestinations.everyItem().name;
var myDialog = app.dialogs.add({name:"Querverweise"});
with(myDialog.dialogColumns.add()){
with(dialogRows.add()){
with(dialogColumns.add()){
staticTexts.add({staticLabel:"Hyperlinkziel:", minWidth:myFieldWidth});
}
with(dialogColumns.add()){
var mySourceDropdown = dropdowns.add({stringList:hl_destinations, selectedIndex:hl_destinations.length-1});
}
}
}
var myResult = myDialog.show();
if(myResult == true){
var the_hldest =doc.hyperlinkTextDestinations.item(mySourceDropdown.selectedIndex);
myDialog.destroy();
}
else{
myDialog.destroy()
exit();
}
return the_hldest;
}


Oder, um automatische Seitenzahl und Querverweis zum ausgewählten Textanker einzugeben (z.B. '1–10'):
Code
if (app.selection.length == 0 || !app.selection[0].hasOwnProperty('baseline')) 
exit();

var doc = app.activeDocument;
var cr_name = 'Seitenverweis';
var myHLdest = myDisplayDialog(doc);
var sel = app.selection[0];

// Prüfung Vorhandensein von Querverweisformat
var cr_format = doc.crossReferenceFormats.itemByName(cr_name);
if (cr_format == null)
{

cr_format = doc.crossReferenceFormats.add({name:cr_name});
// cr_format.buildingBlocks.add({blockType:BuildingBlockTypes.CUSTOM_STRING_BUILDING_BLOCK, customText: '–'});
cr_format.buildingBlocks.add({blockType:BuildingBlockTypes.PAGE_NUMBER_BUILDING_BLOCK});
}

// Quelle des Querverweises hinzufügen
var cr_source = doc.crossReferenceSources.add({sourceText: sel.insertionPoints.firstItem(), appliedFormat: cr_format});

// Querverweis von Quelle zu Ziel hinzufügen
app.documents.firstItem().hyperlinks.add(cr_source, myHLdest);

// aktuelle Seitenzahl
sel.insertionPoints.firstItem().contents = "–";
sel.insertionPoints.firstItem().contents = SpecialCharacters.AUTO_PAGE_NUMBER;


function myDisplayDialog(doc){
var myFieldWidth = 120;
var hl_destinations = doc.hyperlinkTextDestinations.everyItem().name;
var myDialog = app.dialogs.add({name:"Querverweise"});
with(myDialog.dialogColumns.add()){
with(dialogRows.add()){
with(dialogColumns.add()){
staticTexts.add({staticLabel:"Hyperlinkziel:", minWidth:myFieldWidth});
}
with(dialogColumns.add()){
var mySourceDropdown = dropdowns.add({stringList:hl_destinations, selectedIndex:hl_destinations.length-1});
}
}
}
var myResult = myDialog.show();
if(myResult == true){
var the_hldest =doc.hyperlinkTextDestinations.item(mySourceDropdown.selectedIndex);
myDialog.destroy();
}
else{
myDialog.destroy()
exit();
}
return the_hldest;
}

...
Martin Fischer
14. Dez 2009, 23:16

Aktuell

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
17.10.2018

München
Mittwoch, 17. Okt. 2018, 10.31 Uhr

Seminar

Als „Next Generation Publishing“ (NGP) bezeichnen wir bei Cleverprinting eine Arbeitsweise, bei der Druckdaten auf moderne Art produziert werden. Für Photoshop bedeutet dies: Sie arbeiten jederzeit medienneutral mit RGB-Daten, die RGB-CMYK-Konvertierung wird von InDesign erst während der Ausgabe geleistet. Sie arbeiten nichtdestruktiv, alle Bearbeitungsschritte können zu einem späteren Zeitpunkt zurückgenommen/verändert werden. Sie arbeiten verlustfrei, Skalierungen von Bildbestandteilen können mit Smart Objects im Nachhinein verändert werden. Und: Sie arbeiten effizient, indem Sie clevere, schnelle Filter und wo immer möglich auch Skripte zur Automatisierung einsetzen.

München, Mittwoch, 17.10.2018, 9.30 Uhr bic 17.30 Uhr, Schulungsgebühr 415,31 Euro (incl 19% MwSt)

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulungen/photoshop-next-generation/

Next Generation Publishing mit Adobe Photoshop
Veranstaltungen
18.10.2018

Online
Donnerstag, 18. Okt. 2018, 20.00 - 21.00 Uhr

Webinar

Den Start ins E-Commerce leicht gemacht

Ja

Organisator: Eric Mächler

Kontaktinformation: E-Mailinfo AT ericmaechler DOT com

https://events.genndi.com/register/818182175026318367/66670f3c07

Hier Klicken