[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

1 Lesezeichen für selber

Graubalancewerte DKL Zeitung
Hallo,

Antwort auf: Sinnvoll ist sich ein Äquivalent zu bestimmten Schwarzwerten (z.B. 50% K) zu suchen und z.B. mit einem Tool wie basICColor spoTTuner die CMY-Kombination zu errechnen.


ich hab gerade mal überlegt, dass das zwar sehr sinnvoll ist, aber gar nicht so einfach. Neben dem basICColor spoTTuner, mit dem das sehr komfortabel geht, ist die andere Variante über ein CMY-Profil sich absolut farbmetrisch die CMY-Werte für den Lab-Wert von z.B. 50K für die gewünschte Druckbedingung zu berechnen. Die einzigen Tools ein CMY-Profil zu erstellen, die ich kenne, sind Heidelberg Colortool (anwählbar) und Argyll (per colprof -kz). Wobei ich bei beiden nicht weiß, wie gut die farbmetrische Genauigkeit der CMY-Profile ist. Kennt jemand noch andere Programme, die es erlauben ein maximal bunt aufgebautes Grau zu berechnen?
...
loethelm
4. Aug 2010, 20:53

Aktuell

Diverses
Dateipfaden_FileMaker_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
12.12.2019

Ortsunabhängig
Donnerstag, 12. Dez. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2019 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2019
Veranstaltungen
19.12.2019

Ortsunabhängig
Donnerstag, 19. Dez. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen anhand konkreter Workflows die Möglichkeiten und Vorteile einer automatischen PDF-Prüfung und -Korrektur vor.

halbstündig, kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=113

Switch PDF Automation Server