[GastForen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Forenindex -- Lesezeichen

6 Lesezeichen für tutorial

||||| Diagrammimport aus Excel erzeugt ungenaue Grafiken
Hallo Dr. Benway,

ich kopiere mir die Daten aus Excel in den Illustrator-Diagramm-Editor. Damit habe ich für meinen Geschmack die beste Kontrolle auch über das Aussehen des Diagramms.

Anleitungen findest Du in der Illustrator-Hilfe, Tutorials z.B. hier:

http://www.illustrator-tutorials.de/...tellen-und-designen/

http://www.drweb.de/...cel-und-illustrator/

http://www.layout-und-illustration.ch/...tor_CS2-3_140408.pdf

Viele Grüße Peter
...
Peter Lenz
19. Dez 2015, 23:51
Plugins, Scripts, Tools, Tutorials - bitte ergänzen!
Hi,

Ein paar nützliche Skripte für Indesign gibt es von Mariusz Sobolewski hier:
http://www.sobolewski.biz/dtp/indy.html
Z.B. die Skripte um Diagramme zu erzeugen, PieGraph, GraphTools …

Alphabetische Sortierung, schneller mit dem Skript SortParagraphs und dem Einsatz von Heapsort (was ist das? ;-)
http://www.adobe.com/...mp;authorid=75230727

Gruß,
Sacha
...
Sacha Heck
29. Jun 2007, 15:29
Umwandlung einer Kategorienliste mit Tabstopps in Liste mit Aufzählungszeichen statt der Tabstopps
Hallo Lisa

Schön, dass es geklappt hat – auch ohne Grep.

Zum Thema Grep kann ich dir die Einführung von Gerald Singelmann, Moderator in diesem Forum und einer der besten Kenner von Indesign, empfehlen: http://indesign-faq.de/...09/10/grep-intro.pdf

Dann gibt es eine gute Einführung von Peter Kahrel, mit der ich Grep gelernt habe (auf Englisch): http://oreilly.com/catalog/9780596156015

Bald erscheint zudem ein neues Buch mit ausführlichem Teil zu Grep (http://www.indd-skript.de/). Wenn dich auch Skripts interessieren, ist das Buch von Gregor Fellenz sicher eine gute Wahl.

Und last, but not least werden hier im Forum auch immer wieder Grep-Lösungen besprochen und Fragen im Zusammenhang mit Grep beantwortet.

Da ein Grep-Stile Teil des Absatzformats ist, kannst du dieses (zusammen mit dem dazugehörigen Grep-Stil) auch in andere Dokumente importieren (Absatzformate laden …). Grep-Abfragen lassen sich speichern (im Fenster Suchen/Ersetzen). Und aus einem solchen gespeicherten Grep-Ausdruck lässt sich per Copy/Paste auch schnell ein Grep-Stil basteln.

Gruss, Marco
...
Marco Morgenthaler
24. Mär 2011, 10:05
|||| Mit PHP per include verschiedene Dateien einbinden
Aus gegebenem Anlass möchte ich hier mal darlegen, wie man unterschiedliche Dateien mit include einbindet, und dabei einen sicheren und vor allem wartbaren Code erhält.

Der Ausgangspunkt ist dieser Aufruf:

http://www.example.com/meine_datei.php?action=start


Code
# der folgende Bereich ist als Konfiguration zu verstehen 
# und sollte ganz am Anfang des Scriptes stehen
#
# Kann aber auch ausgelagert und für weitere Scripte benutzt werden.
#

$action_default = "start"; # das ist die Standardaktion

# in diesem Array werden alle zulässigen Aktionen hinterlegt
$actions = Array(
"start" => "datei0.php",
"aktion1" => "datei1.php",
"aktion2" => "datei2.php",
"aktion3" => "datei3.php",
"aktion4" => "datei4.php",
"aktion5" => "datei5.php",
"aktion6" => "datei6.php",
# ... usw.
);


### Ende der Konfiguration

#


# hier wird nun die passende Aktion ausgewählt
$action_file = $action_default;
if(isset($_GET['action'])){
$action_file = $actions[$_GET['action']] ? $actions[$_GET['action']] : $action_file;
}

# jetzt wird geprüft, ob die entsprechnde Datei überhaupt existiert
$filename = $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . $action_file;

if (!file_exists($filename)) {
print "Schwerer Programmfehler: Aktion ist nicht vorhanden!";
exit;
}

# an dieser Stelle wird die jeweilige Datei eingebunden
# das ist die einzige Stelle mit include

include ("$filename");

# nun folgt das restliche Script


Wie man sieht, besteht der Code aus 2 Teilen: einer Konfiguration und dem eigentlichen Code. Damit ist es deutlich leichter möglich, spätere Erweiterungen anzubringen oder evtl. weitere Sicherheitsprüfungen.
...
oesi50
9. Jul 2007, 17:46
MySQL Trigger verwenden
OK. Hier also eine Schnellanleitung wie man Trigger verwenden kann.

Zuerst brauchen wir 2 Tabellen, die verknüpft werden sollen:
Code
--   Tabelle 1 
CREATE TABLE tabelle1(
kundennummer INT(10) UNSIGNED NOT NULL AUTO_INCREMENT PRIMARY KEY,
name VARCHAR(255) NOT NULL
);
CREATE INDEX name ON tabelle1 (name);

-- Tabelle 2
CREATE TABLE tabelle2(
kundennummer INT(10) UNSIGNED NOT NULL,
datum VARCHAR(255) NOT NULL
);
CREATE INDEX kundennummer ON tabelle2 (kundennummer);


Jetzt wollen wir in beide Tabellen gleichzeitig Daten einfügen, die über die Kundennummer verknüpft sind.
Dazu wird ein Trigger angelegt:
Code
-- Trigger für INSERT anlegen 
DELIMITER //
CREATE TRIGGER neukunde AFTER INSERT ON tabelle1
FOR EACH ROW
BEGIN
INSERT INTO tabelle2 SET kundennummer=LAST_INSERT_ID(),datum=NOW();
END; //
DELIMITER ;


Jetz können, nach Lust und Laune, Daten in Tabelle 1 eingefügt werden.
Code
INSERT INTO tabelle1 SET name='Max'; 
INSERT INTO tabelle1 SET name='Fritz';
INSERT INTO tabelle1 SET name='Erwin';
INSERT INTO tabelle1 SET name='Ernst';


Damit die Sache noch handlicher wird, legen wir uns noch einen View an:
Code
--  View anlegen 
CREATE VIEW kunden AS
SELECT a.kundennummer AS kundennummer,a.name AS name,b.datum AS datum
FROM tabelle1 AS a,tabelle2 AS b
WHERE a.kundennummer=b.kundennummer;


Nun verwenden wir den View anstatt der Tabellen

Code
--  View wie Tabelle anwenden 
SELECT kundennummer,name,datum
FROM kunden
WHERE name like 'E%'
ORDER BY name;

-- Kontrolle, ob der View ordentlich arbeitet

EXPLAIN SELECT kundennummer,name,datum FROM kunden WHERE name like 'E%' ORDER BY name;


Trigger können auch für UPDATE und DELETE eingesetzt werden.


--Ende der Ganzschnellanleitung--
...
oesi50
30. Jan 2009, 19:36
Bücher, Tutorials und Scriptarchive für Perl
Diese Liste wird ständig erweitert, also ab und zu mal reinschauen.
Anregungen und Tips von Euch zur Erweiterung dieser Link-Liste können auch
per "Private Nachricht" gesendet werden.



Perl Dokumentation
===================

http://perldoc.perl.org/


Comprehensive Perl Archive Network
==================================

http://www.cpan.org/


Perl - Bücher
=============

http://books.google.de/...+B%C3%BCchern+suchen

http://de.wikibooks.org/.../Perl-Programmierung

http://www.oreilly.de/topics/perl.html



Deutsche Tutorials für Perl
===========================

Tipps, Tricks und Anleitungen.
http://perl-howto.de/

Perl-Handbuch mit vielen praktischen Beispielen:
http://www.infos24.de/...haltsverzeichnis.htm

Scripte und Tutorials
http://cgi.xwolf.de

Perl/CGI-Tutorial
http://www.webdesign-referenz.de/technikI_perl.shtml

Einführung in die Programmierung mit Perl
http://perl-seiten.homepage.t-online.de/

SEFLHTML - CGI/Perl
http://de.selfhtml.org/perl/

Perl Tutorial und Workshop
http://www.online-tutorial.de/?meineTutorials=Perl

Deutsche Übersetzung von Perls POD Dokumentation und Kommentare dazu
http://wiki.perl-community.de/...iew/Perldoc/WebStart

Deutsche Perl-Community
http://www.perl-community.de

Perl-Anwendungsbeispiele
http://www.perlmeister.com/art_ger.html

Perl-Einführung
http://www.tekromancer.com/perl2/inhalt.html


Perl - Scriptarchive und Skriptsammlungen
=========================================

Perl-Suchmaschine
http://perl-suchmaschine.de/

Perlscripts Suchmaschine
http://www.perlscripts.de/

Perl-Webanwendungen
http://www.perlunity.de/...ripts/download.shtml

Hotscripts
http://www.hotscripts.com/CGI_and_Perl/

The CGI Resource Index
http://cgi.resourceindex.com/...ms_and_Scripts/Perl/



Perl-News
=======

http://perl-nachrichten.de/...
SabineP
12. Feb 2004, 21:26

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.02.2020 - 11.09.2020

Digicomp Academy AG, 8005 Zürich
Freitag, 07. Feb. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Sept. 2020, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.02.2020 - 04.07.2020

Lehrgang zielgerichtet auf die Zertifizierung zum Publisher Basic

Schulungsraum PubliCollege, Kronenhalde 9d, 3400 Burgdorf
Samstag, 22. Feb. 2020, 13.14 Uhr - Samstag, 04. Juli 2020, 13.15 Uhr

Projektseminar/Lehrgang

Ziele In der Medienproduktion unter Einbezug der aktuellen Publishing-Programme mitarbeiten. Voraussetzungen Sie möchten gestalterisch tätig sein und eigene grafische Ideen kompetent entwickeln sowie umsetzen; Medienproduktionen professionell planen und ausführen. Kompetenzen Nach Abschluss dieses Lehrgangs können Sie Printpublikationen aller Art von der Gestaltung über die Umsetzung bis zu druckfertige PDFs erstellen. Sie sind fähig, CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Sie lernen die Grundlagen der grafischen Gestaltung kennen und setzen diese mit Adobe Photoshop, InDesign und Illustrator effizient um.

15 Halbtage, jeweils am Samstag von 08.30 bis 14 Uhr im Kursraum des PubliCollege, 3400 Burgdorf


Daten
Samstag, 22.2., 29.2., 14.3., 21.3., 28.3., 4.4., 25.4., 2.5., 9.5., 16.5., 6.6., 13.6., 20.6., 27.6., 4.7. 2020
Reservedatum am 23.5. 2020

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH, 3400 Burgdorf

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

https://www.publicollege.ch/kursangebote/20-publisher-basic

Neuste Foreneinträge


Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

macOS 10.4 Installer

Schatten auf untere Textebenen nach 3D-Drehung

Adobe Muse - Langjährige Kunden springen ab

Eigene Sonderfarben in Affinity Designer

Folder-Objekt mit Pfad als Argument

Mehrere Zeichenformate verändern (CC2020, WIN10)

progressbar mit details

QR-Codes nachträglich formatieren

Konturstärke von Vektorgrafiken automatisch "korrigieren"
medienjobs