[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator timeout beim laden von Dateien?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

timeout beim laden von Dateien?

stonebeach
Beiträge gesamt: 4

1. Jun 2006, 09:57
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1745 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich arbeiten seit kurzem mit dem Adobe Illustrator und will geographische Daten aus einer Datenbank im Web publizieren. Der Grundgedanke war es, mit dem AI svg-files zu schreiben und diese dann online zu stellen.

Nun haben sich ein paar Schwierigkeiten aufgetan:
Vorliegende geographische Daten sind im dwg-format, diese lese ich im Illustrator ein und gebe es als Svg aus.
Doch wenn man ein solches svg wieder im AI öffnen möchte, dann kommt es zu Problemen.

Hauptproblem: AI stürzt ab wenn svg-files mehrere MB groß ist. 3MB öffnet er noch aber bei 6 MB und größer kommt es anscheint zu Konflikten.
Im AI, File – Open – xxx.SVG. der Vorgang beginnt ganz normal und nach längerer Zeit gibt AI keine Rückmeldung mehr.
Beim Laden habe ich immer eine CPU-Auslastung von min. 50% (Arbeitsspeicher 1GB).

Gibt es beim laden ein Timeout? Oder welche Gründe kann es hier für geben?

vielen dank
Markus Steinebach
X

timeout beim laden von Dateien?

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2383

13. Jun 2006, 00:43
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #234194
Bewertung:
(1697 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Steinebach,

können Sie eine der Dateien, die Probleme machen, zur Verfügung stellen? Haben Sie die .svg mit oder ohne die Option AI-Bearbeitungsfunktionen-erhalten gespeichert? Oder sind Sie über Für-Web-speichern gegangen?

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#232309]

timeout beim laden von Dateien?

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2383

14. Jun 2006, 12:54
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #234448
Bewertung:
(1673 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Steinebach,

danke für die Zusendung der svg-Datei (ca. 7,5 MB). Ich kann die Datei in AI 10 ohne Probleme öffnen (Wartezeit ca. 30 Sek. auf einem relativ alten Win-2000-Rechner (1 GHz, 700 MB RAM)).

Es handelt sich um ein etwa 5,7 x 4 Meter großes Gebilde, das aus ca. 40000 winzig kleinen einzelnen Pfaden besteht. Dieses Gebilde, das einen Flußlauf oder einen Grenzverlauf darstellt, könnte aber grundsätzlich mit nur einem (!) Pfad gezeichnet werden und hätte damit nur einen Bruchteil der Dateigröße von 7,5 MB.

Es wäre also empfehlenswert, nach dem dwg-Import dafür zu sorgen, daß die einzelnen Pfade verbunden und - falls möglich - anschließend vereinfacht werden.

Außerdem kann es günstiger sein , svg-Dateien aus AI mit der AI-Bearbeitungsfunktion-erhalten-Option zu speichern, wenn man beabsichtigt, die Dateien wieder in AI zu bearbeiten.

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#232309]

timeout beim laden von Dateien?

stonebeach
Beiträge gesamt: 4

14. Jun 2006, 13:18
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #234462
Bewertung:
(1664 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es ist richtig, dass das Gebilde aus ca. 40 000 kleinen Objekten besteht und leider soll dies auch so bleiben. Zur Erläuterung, es handelt sich um ein Rohrleitungssystem in dem jedes Rohr dargestellt wird.

Ich finde es beunruhigend, das Sie das SVG so einfach öffnen konnten. Ich habe es direkt noch einmal getestet:
AI 12, Win XP Prof, 3,0 GHz, 1 GB RAM

Nach einer Ladezeit von 6 MINUTEN 20 SEKUNDEN bricht AI den Ladevorgang ab!!

Ich habe den Weg Datei > Öffnen gewählt.

Ich werde noch einmal testen, wie es mit der AI-Bearbeitungsfunktion läuft und dann hier posten. Aber dieses Ergebnis hätte ich nicht erwartet.


Gruß Markus


als Antwort auf: [#234448]

timeout beim laden von Dateien?

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2383

14. Jun 2006, 14:06
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #234488
Bewertung:
(1654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Steinebach,

dieselbe .svg, diesmal mit der AI-Bearbeitungsfunktion gespeichert, öffnet AI 10 hier in ca. 8 Sekunden.

Wenn Sie diese Datei auch nicht öffnen können, liegt das Problem möglicherweise anderswo. Vielleicht sogar an einem Virenscanner. Läuft bei Ihnen ein Virenscanner?

Gruß
Kurt Gold


als Antwort auf: [#234462]

timeout beim laden von Dateien?

stonebeach
Beiträge gesamt: 4

14. Jun 2006, 14:15
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #234492
Bewertung:
(1651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich habe soeben, die Tests abgeschlossen,

mit einem sehr erstaunlichen Ergebnis!!!!


SVG (7,5MB) ohne AI-Funktion, Ladezeit: ABBRUCH

Gleiches SVG (7,5MB) mit AI-Funktion, Ladezeit: 11 Sekunden



Super, vielen Dank

Markus Steinebach


als Antwort auf: [#234488]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow