[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... tonspur einbinden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

tonspur einbinden

lupi
Beiträge gesamt: 61

7. Mär 2007, 14:27
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1964 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen.

In einem anderen Forum konnte mir leider keiner helfen, darum versuche ich es hier.

Ich habe von jemandem einen Film bekommen und zusätzlich 2 Tonspuren (ac3). Der Film ist im (xvid (.avi)) format und im Originalfilm ist die englische Tonspur bereits eingebunden. Jetzt habe ich noch 2 andere Tonspuren die ich einbinden könnte. Deutsch und Französisch. Jetzt möchte ich lediglich zum Hauptfilm mit der Englischen Sprache noch die Deutsche Tonspur einbinden. Mit welchen guten und einfachen tools kann ich das? Wenn möglich mit einem freeware-tool. Vielen Dank!

grüsse lupus
X

tonspur einbinden

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

7. Mär 2007, 14:38
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #280346
Bewertung:
(1960 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo lupi

auf xp sollte es mit moviemaker gehen (bei windows dabei)
und auf mac mit iMovie (sollte dabei gewesen sein bei OS X)

iMovie ist ein teil der - enorm geilen - iLife suite (die du sehr
kostengünstig bei ebay erhälst).

gruss
stefan


als Antwort auf: [#280344]

tonspur einbinden

koder
Beiträge gesamt: 1743

7. Mär 2007, 15:01
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #280361
Bewertung:
(1954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Freeday ] auf xp sollte es mit moviemaker gehen (bei windows dabei)


Geht nicht mit dem Moviemaker. Der kann kennt ohnehin nur WMV als Ausgabeformat.


als Antwort auf: [#280346]

tonspur einbinden

lupi
Beiträge gesamt: 61

7. Mär 2007, 15:37
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #280383
Bewertung:
(1945 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
mh, naja, xvid und imovie da bin ich mir nicht so sicher ob das geht. Es muss doch ein kleines tool geben auf dem Mac, wo das ohne grossen Aufwand möglich ist. Wäre sehr froh um mehr Hilfe. Vielen Dank


als Antwort auf: [#280361]

tonspur einbinden

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

7. Mär 2007, 15:39
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #280384
Bewertung:
(1943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das xvid mit "HandBrake" für iMovie zu konvertieren wäre eine möglichkeit


als Antwort auf: [#280383]

tonspur einbinden

lupi
Beiträge gesamt: 61

7. Mär 2007, 15:58
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #280388
Bewertung:
(1939 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
naja... aber ich will das movie so belassen. ich will einfach dem xvid die tonspur dazufügen. Da will ich nichts am Film machen. Das Format soll so bleiben. Vielen Dank.


als Antwort auf: [#280384]

tonspur einbinden

Be.eM
Beiträge gesamt: 3278

7. Mär 2007, 16:46
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #280395
Bewertung:
(1934 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ lupi ] naja... aber ich will das movie so belassen. ich will einfach dem xvid die tonspur dazufügen. Da will ich nichts am Film machen. Das Format soll so bleiben. Vielen Dank.


Ich kann's jetzt nicht beschwören, weil ich das xvid-Format nicht kenne, aber ich vermute mal gaaaaanz stark, dass auch dieses Format irgendwie auf MPEG basiert. In diesem Fall wäre das Audiosignal in den Datenstrom eincodiert, und man kann nicht einfach Spuren wegnehmen oder hinzufügen. Das müsste dann erstmal "demuxt" werden, um Audio und Video getrennt zu verwalten. Und dann werden Tools wie MPEG Streamclip eben doch benötigt.

Bernd


als Antwort auf: [#280388]

tonspur einbinden

Klagun
Beiträge gesamt: 78

7. Mär 2007, 22:12
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #280464
Bewertung:
(1917 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lupi,

für unter Windows-XP würde ich Dir "NERO" empfehlen, speziell "NERO Vision Express". NERO 7 läßt sich als 30-Tage-Testversion voll funktionsfähig downloaden.

Da Du anscheinend mit MAC arbeitest, ist Dir wohl mein Tip nicht viel wert, es sei denn, Du kannst bei irgendwem auf Windows mit NERO "spielen".

Klaus


als Antwort auf: [#280388]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/