[GastForen Archiv Adobe Flash & ActionScript transparenz importieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

transparenz importieren

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

22. Mär 2004, 20:46
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi alle,

habe ne bild-sequenz in photoshop erarbeitet. nun versuche ich seit stunden vergeblichs diese inklusive transparenz in flash zu importieren. folgendes habe ich bereits versucht:

- .png 24 (funktioniert aber der transparenzverlauf ist beschi....)
- .psd via Quicktime (fehlermeldung)
- .mov über after effects (null transparenz)

ist es bereits jemandem gelungen dateien mit teil-transparenten obejekten qualitativ gut in flash mx 2004 zu importieren? wenn ja WIE???

die animation (ohne transparenz) könnt ihr unter folgender adresse einsehen: http://www.lez.ch/flash

merci
X

transparenz importieren

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

23. Mär 2004, 12:01
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #76371
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ok, habs nun noch einmal mit png 24 versucht. und siehe da es funzt!


greets


als Antwort auf: [#76292]

transparenz importieren

MOS
Beiträge gesamt: 262

23. Mär 2004, 22:41
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #76547
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, sollte funzen, wird aber elend groß oder?

mfg
MOS2000


als Antwort auf: [#76292]

transparenz importieren

spoli
Beiträge gesamt: 1

2. Apr 2004, 10:55
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #78101
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wie wärs als gif


als Antwort auf: [#76292]

transparenz importieren

MOS
Beiträge gesamt: 262

4. Apr 2004, 01:20
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #78307
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gif hat aber nur 256 Farben...ich schätze mal das fällt damit nicht unter die Anforderung "qualitativ hochwertig...".

Ich hatte auch mit PNG die einzig brauchbaren Ergebnisse, habe die dann aber wieder verworfen, weil es einfach zu groß geworden ist.

mfg
MOS


als Antwort auf: [#76292]
X