[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) unix ordnerinhalt -> .txt

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

unix ordnerinhalt -> .txt

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

8. Apr 2010, 13:02
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(3831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
für ein teilstück eines workflows würde ich ein unix befehl benötigen welcher mir den ordnerinhalt in eine textdatei schreibt. vielen dank für eure hilfe ;-)
X

unix ordnerinhalt -> .txt

pronto
Beiträge gesamt: 1173

8. Apr 2010, 13:04
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #438693
Bewertung:
(3826 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Meister Propper ] für ein teilstück eines workflows würde ich ein unix befehl benötigen welcher mir den ordnerinhalt in eine textdatei schreibt. vielen dank für eure hilfe ;-)


$ ls -l > file.txt

HTH Tom


als Antwort auf: [#438690]

unix ordnerinhalt -> .txt

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19168

8. Apr 2010, 13:11
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #438695
Bewertung:
(3817 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
den kompletten Ordnerinhalt oder nur eine Liste der Bestandteile des Ordners?


als Antwort auf: [#438690]

unix ordnerinhalt -> .txt

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

8. Apr 2010, 13:17
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #438696
Bewertung:
(3808 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das ging ja schnell ;-) danke.

ist es auch möglich unterordner zu listen und nur die dateinamen zu bekommen ohne alle anderen informationen. also so in der art

[ursprungsordner] -> Unixbefehl -> [ausgabeordner] ergebnis gleich:

– ordner 1
–– inhalt 1
–– inhalt 2
––– unterordner
–––– inhalt 1
–––– inhalt 2

danke für die mühe ,-)


als Antwort auf: [#438695]

unix ordnerinhalt -> .txt

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19168

8. Apr 2010, 13:35
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #438704
Bewertung:
(3798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Code
man ls 

, ansonsten per grep oder vergleichbarem das gesuchte herausfiltern.


als Antwort auf: [#438696]

unix ordnerinhalt -> .txt

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

8. Apr 2010, 13:37
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #438705
Bewertung:
(3791 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich habe hier was gefunden.

ls -R | grep ":$" | sed -e 's/:$//' -e 's/[^-][^\/]*\//--/g' -e 's/^/ /' -e 's/-/|/'


wie lautet denn die sysntax für einen speziellen scanordner und ausgabeordner, in der die txt datei dann liegt.

vielen dank


als Antwort auf: [#438704]

unix ordnerinhalt -> .txt

pronto
Beiträge gesamt: 1173

8. Apr 2010, 13:57
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #438709
Bewertung:
(3770 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Meister Propper ] ich habe hier was gefunden.

ls -R | grep ":$" | sed -e 's/:$//' -e 's/[^-][^\/]*\//--/g' -e 's/^/ /' -e 's/-/|/'


Ah Google bemüht ;-) Diese Variante listet dir aber keine Dateien auf, sondern nur Verzeichnisse.

Antwort auf: wie lautet denn die sysntax für einen speziellen scanordner und ausgabeordner, in der die txt datei dann liegt.


Was heist Scanordner? Der Ordner der durchsucht werden soll? Einfach in das Verzeichnis wechseln oder eben den Pfad zum Ordner dem ls-Kommando als Argument übergeben: ls -R /pfad/zu/deinem/ordner | grep-Befehl | sed-Kommando

Um die Ausgabe in eine Datei umzuleiten, werwendest du den Operator '>' (wie in meinem ersten Posting) gefolgt vom Pfad und Dateinamen. Verwendest du '>>' wird die Ausgabe an einer bereits vorhandenen unten angehängt, bei '>' wird ein bereits vorhandener Inhalt überschrieben.

BSP: ls -R /pfad/zu/deinem/ordner | grep-Befehl | sed-Kommando > ~/Desktop/result.txt

Bye Tom


als Antwort auf: [#438705]

unix ordnerinhalt -> .txt

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

8. Apr 2010, 14:25
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #438715
Bewertung:
(3757 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat BSP: ls -R /pfad/zu/deinem/ordner | grep-Befehl | sed-Kommando > ~/Desktop/result.txt

klasse. klappt nun. vielen dank.
Zitat Diese Variante listet dir aber keine Dateien auf, sondern nur Verzeichnisse.

da hast du recht. habe ich erst jetzt gemerkt ;-( kann man noch die dateien damit einbinden lassen.

sorry. bin kein coder und wurschtel mich da so durch ;-)


als Antwort auf: [#438709]

unix ordnerinhalt -> .txt

pronto
Beiträge gesamt: 1173

8. Apr 2010, 14:55
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #438723
Bewertung:
(3752 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Meister Propper ]
Zitat Diese Variante listet dir aber keine Dateien auf, sondern nur Verzeichnisse.

da hast du recht. habe ich erst jetzt gemerkt ;-( kann man noch die dateien damit einbinden lassen


Was hälst du von der Ausgabe von: find [Pfad/zu/deinem/Verzeichnis] -print Das listet dir alle Verzeichnisse und Unterverzeichnisse mit samt Inhalt und der kompletten Pfadangabe auf. Ich weis ja nicht für was du das anschliessend brauchst aber so liese es sich zumindest relativ einfach weiterverarbeiten. Soll die Ausgabe mit senkrechten oder waagrechten Strichen formatiert werden, muss man noch mal schauen wie man es macht aber mit dem sed-Kommando könnte man schon den Verzeichnis trennenden Slash in waagrechte oder senkrechte Striche umsetzen. Google hat da zB mal dieses sed Beispiel ins Rennen geworfen: sed -e 's;[^/]*/;|____;g;s;____|; |;g' Hat dann zwar den Vorteil, dass es leichter zu lesen ist aber auch den Nachteil, das nachfolgende Automatismen evtl. über deine Formatierung stolpern.

Sie im gesamten dann so aus:
find [/Pfad/zu/deinem/Verzeichnis] -print | sed -e 's;[^/]*/;|____;g;s;____|; |;g'

Was hast du denn vor mit der Liste?

HTH Tom


als Antwort auf: [#438715]

unix ordnerinhalt -> .txt

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

8. Apr 2010, 15:13
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #438725
Bewertung:
(3744 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke. werde ich gleich mal ausprobieren.

das verzeichnis soll zu einem versand workflow gehören. also es können z.b. offene, geschlossene dateien oder komplette ordnerhierachien zum versand in einen hotfolder kopiert werden. dort werden alle dateien kontrolliert, ggfs entpackt und wieder neu gruppiert bevor sie erneut komprimiert und auf einem ftp server hochgeladen werden. der kunde erhält dann automatisch eine benachrichtigungsmail mit dem entsprechenden download-link. dieser download-link beinhaltet aber nur z.b. ein zeitstempel und sagt nichts über den kompletten inhalt aus. deshalb will ich vor dem komprimieren das ordnerverzeichnis als txt datei darstellen um diese der benachrichtigungsmail anzuhängen.

das ist der plan ;-)


als Antwort auf: [#438723]

unix ordnerinhalt -> .txt

pronto
Beiträge gesamt: 1173

8. Apr 2010, 15:53
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #438730
Bewertung:
(3727 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mit Applescript oder wie machst du das?


als Antwort auf: [#438725]

unix ordnerinhalt -> .txt

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

8. Apr 2010, 16:01
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #438731
Bewertung:
(3720 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Mit Applescript oder wie machst du das?

wenn ich das mit applescript könnte, hätte sich meine anfängerfrage schon erledigt ;-)

nein. ich arbeite mit enfocus powerswitch.
http://www.enfocus.com/product.php?id=4707
das erleichert das erstellen von workflows ungemein, aber trotzdem muss man für sonderwünsche noch programmiertechnisch ran … und ein coder bin ich eben nicht.

aber ich gebe mir mühe ;-)


als Antwort auf: [#438730]

unix ordnerinhalt -> .txt

pronto
Beiträge gesamt: 1173

8. Apr 2010, 16:15
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #438733
Bewertung:
(3709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Meister Propper ]
Zitat Mit Applescript oder wie machst du das?

wenn ich das mit applescript könnte, hätte sich meine anfängerfrage schon erledigt ;-)[..]


Schade, das hätte mich interessiert wie du das umgesetzt hast. Aber für den Einsatzzweck finde ich, würde ein find . -print wohl genügen. Du wirst vermutlich nicht Ordner verschicken mit Tausenden von Dateien und Unterordnern und wie immer gilt: KISS (Keep It Simple and Stupid) ;-)

Bye Tom


als Antwort auf: [#438731]

unix ordnerinhalt -> .txt

Meister Propper
Beiträge gesamt: 1313

8. Apr 2010, 16:26
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #438735
Bewertung:
(3699 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Schade, das hätte mich interessiert wie du das umgesetzt hast


sieht bis jetzt so aus:
http://www.alprinta.de/ftpout/screen.png


als Antwort auf: [#438733]

unix ordnerinhalt -> .txt

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19168

8. Apr 2010, 18:31
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #438751
Bewertung:
(3661 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Anderer Ansatz:

jedes ZIP File enthält als letzte Einträge eine Liste der enthaltenen Dateien und Ordner.

Oder vielleicht lässt sich das zippen per -v auf gesprächig stellen und dieser Output passend kanalisieren.

Helios Webshare liefert übrigens auch so eine Textdatei bei jedem Download mit:
Zitat Date: Thu Apr 8 18:27:51 2010
Sharepoint: HDS
Path: / HDS/
ZipStreamSize: 175963
AddFileToZIPStream: Meister Propper/.DS_Store deflated 95%
AddFileToZIPStream: Meister Propper/Test1.png deflated 16%
AddFileToZIPStream: Meister Propper/Test Unterordner/Test3.png deflated 16%
AddFileToZIPStream: Meister Propper/Test Unterordner/.DS_Store deflated 96%
AddFileToZIPStream: Meister Propper/Test2.png deflated 2%

Habe aber keine Ahnung wie die erzeugt wird, zumal die auch im ZIP mit drinsteckt und nicht separat mitgeladen wird.


als Antwort auf: [#438735]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/