[GastForen Archiv Adobe Freehand unscharfes TIF

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

unscharfes TIF

roette
Beiträge gesamt: 3

13. Jun 2005, 17:25
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1773 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,
Ich habe eine detailreiche schwarz-weiße Landkarte mit 300 dpi eingescannt. Diese habe ich dann unter Freehand 9 geöffnet und festgestellt, dass sie bei 100% Größe sehr unscharf erscheint. Alle anderen Grafikprogramme zeigen die Karte auf Anhieb scharf.
Kann mir jemand sagen, woran das liegt?

Es grüßt
Torsten

(Dieser Beitrag wurde von roette am 13. Jun 2005, 17:26 geändert)
X

unscharfes TIF

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

13. Jun 2005, 17:33
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #171842
Bewertung:
(1773 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, thosten,

meisst du mit schwarz-weiß eine strichzeichnung (wirklich nur schwarz und weiß) oder ein graustufenbild? für ersteres reichen 300 dpi nicht aus, strichzeichnungen oder monochrombilder werden meistens mit 1000-1200 dpi eingesannt. ansonsten würde ich einfach mal sagen, dass in den einstellungen von freehand die voransicht von bildern nicht auf hochauflösend gestellt ist, in den anderen programen dagegen schon. wo du das findest, weiss ich nicht genau, schau mal in den einstellungen.

thomas


–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Neues Praxis-Handbuch: "Crash-Kurs QuarkXPress". Ein Buch für Einsteiger, führt in 10 Kapiteln zum Erfolg und ist ein Buch aus der Praxis. http://www.verlag-thomas-biedermann.de/.../vorankundigung.html


als Antwort auf: [#171836]

unscharfes TIF

roette
Beiträge gesamt: 3

13. Jun 2005, 17:50
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #171847
Bewertung:
(1773 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,
Ob ich beim Scannen Graustufen oder Schwarzweiß festgelegt habe, weiß ich nicht mehr und kann es auch nicht mehr nachvollziehen. Das was ich weiß ist, dass das Original nur schwarzweiß ist.
Ein Ausdruck war übrigens auch sehr unscharf.
Ich fummel mal ein wenig in den Einstellungen rum.

Gruß
Torsten


als Antwort auf: [#171836]

unscharfes TIF

Günther
Beiträge gesamt: 255

13. Jun 2005, 17:51
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #171848
Bewertung:
(1774 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
schau mal unter Voreinstellungen/Preferences beim Neuaufbau vorbei.
Gruß
Günther


als Antwort auf: [#171836]

unscharfes TIF

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

13. Jun 2005, 17:55
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #171849
Bewertung:
(1771 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, thorsten,

na ja, wenn auch der ausdruck unscharf ist, dann würde ich mal vermuten, dass du die strichzeichnung mit zu wenig auflösung eingescannt hast. wie gesagt, 300 dpi reichen da nicht.

thomas

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Neues Praxis-Handbuch: "Crash-Kurs QuarkXPress". Ein Buch für Einsteiger, führt in 10 Kapiteln zum Erfolg und ist ein Buch aus der Praxis. http://www.verlag-thomas-biedermann.de/.../vorankundigung.html


als Antwort auf: [#171836]

unscharfes TIF

roette
Beiträge gesamt: 3

13. Jun 2005, 18:34
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #171860
Bewertung:
(1774 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also bei den Einstellungen unter Neuaufbau kann ich nix finden, was mir weiterhelfen könnte. Müsste alles optimal konfiguriert sein.

An einen zu geringen dpi-wert habe ich ja auch schon gedacht. Aber warum zeigen anderen programme (z.B. auch Paint) das ding gestochen scharf an? selbst bei 200 % ist das Resulat noch ansehlich.

Habt Ihr vielleicht noch nen Tipp mit welchem Programm man sonst noch ganz gut verschieden Kreis- und Linienobjekte erzeugen kann, die dann noch zur exakten Positionierung verschiebbar sind?

Gruß
Torsten


als Antwort auf: [#171836]

unscharfes TIF

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

13. Jun 2005, 19:34
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #171871
Bewertung:
(1773 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, thorsten,

ich habe das mal eben mit freehand 10 auf dem mac versucht nachzustellen und habe ein graustufenbild eingeladen. geh mal in die "einstellungen", dort auf "neuaufbau" und dort kannst du unter "auflösung der intelligenten bildvorschau" unter anderem einstellen entweder "niedrige auflösung" oder "vollauflösung": resultat bei erstem ein gepixeltes graustufenbild, bei letzterem vollauflösung des bildes auf dem bildschirm.

hoffe, ich konnte dir helfen.

grüse

thomas

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Neues Praxis-Handbuch: "Crash-Kurs QuarkXPress". Ein Buch für Einsteiger, führt in 10 Kapiteln zum Erfolg und ist ein Buch aus der Praxis. http://www.verlag-thomas-biedermann.de/.../vorankundigung.html


als Antwort auf: [#171836]

unscharfes TIF

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

13. Jun 2005, 19:36
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #171872
Bewertung:
(1771 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, thorsten,

ich habe das mal eben mit freehand 10 auf dem mac versucht nachzustellen und habe ein graustufenbild eingeladen. geh mal in die "einstellungen", dort auf "neuaufbau" und dort kannst du unter "auflösung der intelligenten bildvorschau" unter anderem einstellen entweder "niedrige auflösung" oder "vollauflösung": resultat bei erstem ein gepixeltes graustufenbild, bei letzterem vollauflösung des bildes auf dem bildschirm.

hoffe, ich konnte dir helfen.

grüse

thomas

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Neues Praxis-Handbuch: "Crash-Kurs QuarkXPress". Ein Buch für Einsteiger, führt in 10 Kapiteln zum Erfolg und ist ein Buch aus der Praxis. http://www.verlag-thomas-biedermann.de/.../vorankundigung.html


als Antwort auf: [#171836]
X