[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign unvollständige Seitenpalette

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

unvollständige Seitenpalette

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

15. Mai 2002, 16:09
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(2608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

habe unter OS X (10.1.4) und "neuer" InDesign Installation folgendes Phänomen. Die Seitenpalette erscheint unvollständig. Es fehlt der Scroll-Balken, wodurch ich über die Palette nicht mehr an alle Seiten des Kokumentes gelange.
Ich habe bereits die Prefs (User-Folder) entfernt. Wo werden unter OSX überall InDesign Prefs abgelegt? Hat jemand einen Tip, wie man das Phänomen in den Griff bekommt?
X

unvollständige Seitenpalette

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

15. Mai 2002, 16:59
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #3828
Bewertung:
(2608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi
Dies ist ein "offizieller" Bug von ID 2.0. Tatsächlich kann man hier nur mit dem Löschen der Preferences was erreichen. Die Prefs unter OS X:
/HD/Users/"Du"/Library/Preferences/Adobe InDesign



als Antwort auf: [#3825]

unvollständige Seitenpalette

K45Tom
Beiträge gesamt: 238

18. Mai 2002, 14:31
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #3938
Bewertung:
(2608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ergänzend hierzu:

nach löschen der Preferenzen und "Neuandsiedlung" der Paletten darf InDesign NICHT mit MINIMIERTER Seitenpalette geschlossen werden. Erst dann tritt der (nunmehr) bekannte Bug auf, und ohne löschen der Preferenzen bekommt man's nicht mehr in den Griff.



als Antwort auf: [#3825]

unvollständige Seitenpalette

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

21. Mai 2002, 08:27
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #3977
Bewertung:
(2608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Übrigens wird mit ID 2.01 auch dieses Problem gefixt.



als Antwort auf: [#3825]

unvollständige Seitenpalette

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

25. Jul 2002, 14:33
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #8080
Bewertung:
(2608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
bin ich der eigentlich einzige, bei dem das problem auch in 2.01 noch besteht?
oder hab ich was falsch gemacht?
prefs sind schon zig-mal gelöscht worden


als Antwort auf: [#3825]

unvollständige Seitenpalette

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

29. Jul 2002, 13:42
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #8291
Bewertung:
(2608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei mir ist das Problem seit dann nie aufgetreten!$




als Antwort auf: [#3825]

unvollständige Seitenpalette

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

29. Jul 2002, 14:14
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #8297
Bewertung:
(2608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sorry, ich hab den thread mal wieder schlampig gelesen, es geht ja hier um den scrollbalken. das problem ist bei tatsächlich auch verschwunden. "Unvollständige Seitenpalette" hab ich auf den oberen teil der seitenpalette (dort wo man die palette "anfasst") oder jeder anderen palette, die vertikal an oberster stelle der palettensäule ist, bezogen. dieser verschwindet bei mir nach wie vor unwiederbringlich hinter der menüleiste, sobald sich die paletten-säule in der höhe zu sehr ausdehnt. abhilfe schafft nur ein herausziehen der einzelnen paletten und neuanordnen, oder eben ein löschen der entsprechenden prefs. bei der nächsten ausdehnung passiert jedoch wieder genau dasselbe.

gruß
tf


als Antwort auf: [#3825]

unvollständige Seitenpalette

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

31. Jul 2002, 00:45
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #8415
Bewertung:
(2608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dieses Problem habe ich nicht. Wirklich viel arbeite ich aber nur unter OS X mit InDesign, bei den anderen Betriebssystemen kann ich es nicht sagen.



als Antwort auf: [#3825]

unvollständige Seitenpalette

Thomas Floeren
Beiträge gesamt: 32

31. Jul 2002, 01:28
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #8422
Bewertung:
(2608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
(vormals anonymous)

ich arbeite mit ID ausschließlich unter OSX.
Aber irgendwie scheine ich magnetisch alle möglichen Fehler anzuziehen
(siehe punkt 2 und 3 in meinem thread "ID 2 bugs(?)")

gruß
TF


als Antwort auf: [#3825]

unvollständige Seitenpalette

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

2. Aug 2002, 20:51
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #8604
Bewertung:
(2608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wie wär's mit einem Clean-Install von InDesign?


als Antwort auf: [#3825]

unvollständige Seitenpalette

Thomas Floeren
Beiträge gesamt: 32

5. Aug 2002, 13:40
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #8706
Bewertung:
(2608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das wird erfahrungsgemäß nicht viel bringen. Sämtliche prefs wurden schon mehrmals gelöscht. Aber ich werds mal machen, an nem ruhigen nachmittag.
Danke für den Tipp
und grüße
TF


als Antwort auf: [#3825]

unvollständige Seitenpalette

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

5. Aug 2002, 19:54
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #8727
Bewertung:
(2608 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nutzt bei mir aber schon. Gut, ich muss gestehen, dass ich meistens mehrere ID-Versionen auf der Platte habe (USA, Deutsch und dann noch Beta und Alpha). Und da bringt das Aufraeumen wirklich Hilfe.



als Antwort auf: [#3825]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Wie importiere ich eine Word Datei mit Fussnoten in Indesign?

Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

bearbeitete jpg´s nicht mehr markiert

Pantone - reiner Buntaufbau

Suitcase von 3 Benutzern an 7 Rechnern?

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

PDF_RGB-AUSGABE

Suchescript um auf meinem webserver nach Namen oder nummern zu suchen

InDesign CC 2021: Neuerungen / New Features

Flächendeckung einer Datei
medienjobs