[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) user32dll -kernel32dll Problem

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

user32dll -kernel32dll Problem

pfoten
Beiträge gesamt: 1

21. Feb 2005, 16:56
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(3750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe folgendes beschriebene Problem: Habe es bereits einmal in einem
anderem Forum vorgestellt, dazu auch eine Antwort erhalten (Alles hier
mitgeteilt). Nur an dll`s trau ich mich nicht so recht ran und hätte
deswegen gerne noch eine zweite Meinung.
Danke sagt pfote am 21.2.05

Fehleraufstellung des DLL-Problem

23.1.05 Anfrage eins
Betriebssystem WIN Me, AMD Athlon XP 2200+ 1800MHz 512 RAM
Freie Plattenbelegung 83,8 GB

Damals zuerst ZoneAlarm Pro Testvers. Nach Testablauf umstieg auf ZA free.
Updates liefen damals immer. Jetzt ist kein Update bzw. auch keine Neu-
installation mehr möglich. Siehe Fehlermeldungen unten. Auch eine totale de-
installation entsprechend den Vorgaben von zonelabs.de/support/index.html
brachte keinen Erfolg. Es ist mir nur möglich die alte Version 4.5.594.000 zu
installieren. Ich kann auch nicht die Kopie von ZoneAlarm registrieren. Nach der
OK-Eingabe passiert nichts

Zusammenfassung dieser Meldungen:

BEISPIEL
Bei 1. Meldung: „Progname“ verursachte einen Fehler in Mudul SPF.EXE bei 0187:004114ec

Bei 2. Meldung: Gleiche Meldung

Bei 3. Meldung: „Progname“ verursache einen Fehler in User32DLL bei 0187:bff459ea

Bei 4. Meldung: GLEICHE Meldung

Bei 5. Meldung: „Progname“ verursachte einen Fehler in Kernel 32.DLL bei 0187:bffbla40

Bei 6. Meldung: Warnhinweis wird geschlossen


„Progname“ steht hier z.B. für Zlssetup_51_033_000. Programme von ZoneAlarm

Das kann doch alles nicht wahr sein, gibt es Hilfe für mich?

Antwort 1 von rolfpower
Doch, es ist war. Du hast als Erstinstallation die Testversion geladen und alles andere hast Du ja schon festgestellt. Das ist bei verschiedenen Programmen so. Eigentlich gehen die Programm hersteller davon aus,dass Du das Prog. auch irgendwann kaufst. Irgendewann ist die Testphase abgelaufen. Offiziell nach 15-30 Tagen mit täglichem Countdown und bei anderen versteckt.
Durch den Versuch der Neuinstallation,hat das System angefangen zu übeschreiben und einen Fehler im Kernel (ManagerDatei) kernel.exe verursacht.
Komplettinstallation ist nur möglich bei Neuaufsatz des Betriebssystems. Zone -Alarm kann man
lizenzieren. siehe link


Anfrage zwei
Hallo rolfpower, erst mal ganz herzlichen Dank für die Informationen. Ist ja schon mal etwas für mich mit der Erfahrung demnächst nur wirklich Freeprogramme einzusetzen um nicht nochmals so ein Problem zu bekommen.

Aber, kann ich mir die Neuinst. von Me nicht ersparen wenn ich die user32.dll und kernel32.dll
lösche, bzw. natürlich sichern, und durch eine neue ersetze? Ich denke da an die Angebote von dll-files.com?

Antwort 2 von rolfpower
Hier:http://www.dll-files.com/
Da mir nichts einfiel,habe ich nicht geantwortet.
Normalerweise sind alle dll's auf dem OS. Habe mal
alles durchgesehen und den Link für Dich herausgesucht,den ich am passensten fand. Lade mal
runter. Du kannst damit nichts kaputt machen.
Poste das Ergebnis mal im Forum-interessiert mich.
X

user32dll -kernel32dll Problem

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

21. Feb 2005, 17:15
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #146632
Bewertung:
(3732 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
kleiner tip am rande:

alle .dll's kann man sich mittels google ziehen ABER:

ich kenne ME "zu" gut von ewigen neuformatierungen bei
einer befreundeten familie. nimm etwas geld in die hand
und kauf dir das update von ME auf XP; du ersparst dir
damit in zukunft sehr viel sinnlos gestorbene nervenzellen!!


gruss freeday


als Antwort auf: [#146624]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022