[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign verfluchte transparenz... ;)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

verfluchte transparenz... ;)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Okt 2004, 14:46
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(1861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi

hab n problem in ind mit nem logo. hab es in photoshop erstellt, mit nem alpha-kanal versehen und in ind eingeladen. über objekt -> beschneidungspfade der alphakanal aktiviert. das ergbnis ist schlichtweg schlecht. ich erhalte ein total verpixeltes logo, trotz sauberem alphakanal.
hab schon versucht an der toleranz und dem grenzwert versucht rumzuspielen, aber wirklich viel gebracht hat das nicht.
deadline is morgen, es ist zum heulen ;)
wäre euch dankbar über ein paar nützliche tipps!
X

verfluchte transparenz... ;)

Frank Fallgatter
Beiträge gesamt: 883

7. Okt 2004, 14:54
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #113995
Bewertung:
(1861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das erste, was mir einfällt – ist die Anzeigeoption auf ›hohe Qualität‹ gestellt? Wenns das nich war – wie hoch ist die Originalauflösung?

Gruß
Frank


als Antwort auf: [#113990]

verfluchte transparenz... ;)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Okt 2004, 15:05
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #114003
Bewertung:
(1861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das hab ich auch schon versucht. wird nur minimal besser. die auflösung des bildes beträgt 300 dpi...
und bei anderen bildern funktioniert die transparenzgeschichte hervorragend...


als Antwort auf: [#113990]

verfluchte transparenz... ;)

gs
Beiträge gesamt: 581

7. Okt 2004, 15:18
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #114011
Bewertung:
(1861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ach anonym,
wie kommst du auf die idee, ein alphakanal könne transparenz transportieren? wenn du in photoshop eine transparente ebene haben willst, legst du doch auch nicht als erstes einen alphakanal an, oder?
zu dem thema findest du hier auch dutzende von postings...

viel erfolg
gs


als Antwort auf: [#113990]

verfluchte transparenz... ;)

katalina
Beiträge gesamt: 81

7. Okt 2004, 17:16
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #114074
Bewertung:
(1861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
InDesign erkennt einen weichgezeichneten Alphakanal als Transparenz, auch temporär bei einer Ebenemaske. Über Objekt Beschneidungspfad wird diese Tranparenz nur sichtbar, wenn du unter «innerer Rahmenversatz» einen Minuswert eingibst. Kontrolle in Acrobat 6.0 bestätigt das.

Gruß
Katalina


als Antwort auf: [#113990]

verfluchte transparenz... ;)

gs
Beiträge gesamt: 581

7. Okt 2004, 17:46
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #114080
Bewertung:
(1861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>InDesign erkennt einen weichgezeichneten Alphakanal als Transparenz, auch temporär bei einer Ebenemaske.

nicht ganz: indesign erkennt einen weichgezeichneten Kanal dann und NUR dann als transparenz, wenn er als ebenenmaske angelegt wurde (und somit temporär auch in der kanalpalette von photoshop erscheint)

>Über Objekt Beschneidungspfad wird diese Tranparenz nur sichtbar, wenn du unter «innerer Rahmenversatz» einen Minuswert eingibst. Kontrolle in Acrobat 6.0 bestätigt das.

objekt - beschneidungspfad hat gar nichts mit der transparenz einer ebenenmaske zu tun. diese funktion erlaubt lediglich, anhand der grauwerte im kanal einen (hartkantigen) pfad zu berechnen.
ein negativer rahmenversatz bewirkt, dass der pfad einen größeren bereich sichtbar sein lässt als eigentlich aufgrund des grenzwerts berechnet.

also nochmal: was machst du und wovon redest du?

mfg
gs


als Antwort auf: [#113990]

verfluchte transparenz... ;)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Okt 2004, 18:37
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #114094
Bewertung:
(1861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi gs,
du hast natürlich recht damit, dass ein reiner, weichgezeichneter Alphakanal als solcher nicht erkannt wird. Aber eine weiche Kante in einer Ebenenmaske mit temporärem Kanal wird mit einem Beschneidungspfad – z.B. für einen Textumfluss – in ID doch nur sichtbar, wenn ich einen negativen Rahmenversatz eingebe, ansonsten wird meine weiche Objektkante durch den Pfad ja abgeschnitten. Aber vielleicht verstehe ich da etwas grundsätzliches nicht.

Schönen Gruß, Katalina


als Antwort auf: [#113990]

verfluchte transparenz... ;)

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4865

7. Okt 2004, 18:43
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #114095
Bewertung:
(1861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
das Problem ist wohl ein Missverständnis:
>...mit einem Beschneidungspfad – z.B. für einen
> Textumfluss – in ID doch nur...
Der Beschneidungspfad hat doch mit Konturenführung nix zu tun...
?!


Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++


als Antwort auf: [#113990]

verfluchte transparenz... ;)

gs
Beiträge gesamt: 581

8. Okt 2004, 11:35
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #114234
Bewertung:
(1861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wenn konturenführung mit ins spiel kommt gibt es zwei ansätze.
- entweder in der kf-palette die option "kanten suchen" einsetzen. das ist das einfachste und ist, bis auf die eingeschränkte editierbarkeit der kf, völlig in ordnung
- oder in photoshop schon einen pfad (NICHT beschneidungspfad) anlegen, der dann in der kf-palette aufgerufen werden kann.

grundsätzlich sollte aber ein freisteller nur eingerichtet werden, wenn ein freisteller gebraucht wird und für alle kf die optionen der kf-palette verwendet werden.

viel erfolg

mfg . gerald singelmann
------------------------
http://www.impressed.de/


als Antwort auf: [#113990]

verfluchte transparenz... ;)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

16. Okt 2004, 10:13
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #116314
Bewertung:
(1861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

hast Du es schon mal versucht mit einer psd-Datei mit einer Ebene, die durch eine Ebenenmaske transparent wird?

Gruss
Volker


als Antwort auf: [#113990]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022