[GastForen Betriebsysteme und Dienste HELIOS viele GB´s von OS 9 nach Helios Volume kopieren!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

viele GB´s von OS 9 nach Helios Volume kopieren!

meister eder
Beiträge gesamt: 1112

4. Mai 2006, 10:31
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(894 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich habe da ein kleines Problem welches ich mir nicht erklären kann, ich habe ca. 350 GB Auf einer FW Platte die ich auf ein Helios Volume kopieren möchte, das geht so lange gut bis er an eine Datei kommt die angeblich geschützt sei, die FW Platte wurde von einem 9er System bespielt, kann dies der Grund sein, ich bin nicht in der Lage 20 GB am Stück zu kopieren. Wie kann ich diesen Schutz aufheben, geht dies mit dem Terminal! ???? Wenn ich die Platte direkt an den Server klemme und mit einem dt Befehl in das Helios Volume kopiere gehen mir die Apple DATA & Res. verloren!
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!
X

viele GB´s von OS 9 nach Helios Volume kopieren!

axelrose
Beiträge gesamt: 144

4. Mai 2006, 15:33
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #227199
Bewertung:
(881 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich würde an Deiner Stelle die problematische Datei(en) mit Hilfe
z.B. von tar aufspüren. Öffne ein Terminal und dann

Code
tar cv /pfad/zum/verzeichnis -O >/dev/null 


Tar bleibt dann dort stehen, wo es nicht mehr weiterlesen kann.
Dann von dieser Stelle an die Rechte der Verzeichnisse untersuchen.

Du kannst auch, wenn Dir nichts am Erhalt besonderer Rechte liegt,
mit
Code
sudo chmod -R a+r /pfad/zum/verzeichnis 

alle
Daten auf lesbar ändern.

Es könnte aber auch sein, daß die FW Festplatte irgendwo defekt ist,
d.h. die Leserechte an sich sind in Ordnung.

Viel Glück damit,
Axel


als Antwort auf: [#227078]

viele GB´s von OS 9 nach Helios Volume kopieren!

Thomas Kaiser
  
Beiträge gesamt: 1299

4. Mai 2006, 19:50
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #227246
Bewertung:
(877 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Axel,

Antwort auf [ axelrose ] Ich würde an Deiner Stelle die problematische Datei(en) mit Hilfe
z.B. von tar aufspüren.


Warum? Der Finder verhält sich beim Auftreten des BSDschen "uchg"-Flag (das wird seit MacOS X lokal -- und seit 10.4.6 auch im Netzwerk -- für die Abbildung von "locked" bzw. "geschützt" verwendet --> siehe chflags manual page) eben anders als irgendein Werkzeug, das in der Shell Dateien kopiert.

Tar wäre insofern eine Idee, da Meister Eders Server ja anscheinend auch unter MacOS X läuft, so daß man einfach mittels Helios' xtar die Daten von der FW-Platte auf ein Volume werfen könnte...


Antwort auf [ axelrose ] Du kannst auch, wenn Dir nichts am Erhalt besonderer Rechte liegt,
mit
Code
sudo chmod -R a+r /pfad/zum/verzeichnis 

alle
Daten auf lesbar ändern.


Ich würde eher mal "ditto --rsrc" (durchs Netz) probieren oder eben xtar (auf dem Server). Weil wie sich der Finder anstellt, wenn er auf das "user immutable" Flag stößt, hat nichts mit Berechtigungen zu tun.

Gruss,

Thomas
--
http://kaiser-edv.de/


als Antwort auf: [#227199]

viele GB´s von OS 9 nach Helios Volume kopieren!

meister eder
Beiträge gesamt: 1112

5. Mai 2006, 06:38
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #227276
Bewertung:
(864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
xtar wie funktioniert dies dann???? Habe die FW Platte im Moment an einem anderen rechner und nicht direkt am Helios! Mach ich mit Xtar ein .tar File welches ich ann auf dem Server entpacke und meine Data&Res. bleiben erhalten??
----------------
Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort!


als Antwort auf: [#227246]

viele GB´s von OS 9 nach Helios Volume kopieren!

Thomas Kaiser
  
Beiträge gesamt: 1299

5. Mai 2006, 08:00
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #227310
Bewertung:
(862 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

Antwort auf [ meister eder ] xtar wie funktioniert dies dann????


Prinzipiell genauso wie mit 3, 2 oder einem Fragezeichen:

     http://www.helios.de/...news03/N_06_03.phtml

Gruss,

Thomas
--
http://kaiser-edv.de/


als Antwort auf: [#227276]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
09.09.2021 - 17.12.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 09. Sept. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 17. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von Publishing NETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: 6'300.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 18 Tage(ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch