[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress von Xpress 5.1 zu Express 6.1

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

von Xpress 5.1 zu Express 6.1

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Sep 2004, 09:43
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe versch. Dokument im Xpress 5.1 erfasst. In der Zwischenzeit wurde das Xpress 6.1 installiert. Darauf habe ich von den 5.1-Dokumenten ein rename im DOS auf 6.1 gemacht von qxd auf qxp. Nun muss ich feststellen, das Texte und Logos fehlen d.h. es ist das Überfüllzeichen zu sehen. Kann dieses vergrössern, aber der Text noch die Logos sind ersichtlich. Wenn ich unter Hilfmittel / Verwendung gehe, sind die Logos nicht zu aktualisieren. Frage: Was muss ich machen, damit ich den Text sowie die Logos ersichtlich sind und weiter arbeiten kann?
Für Ihre Hilfe danke ich Ihnen zum Voraus herzlichst.
Gruss Franco
X

von Xpress 5.1 zu Express 6.1

Thomas Schaub
Beiträge gesamt: 75

2. Sep 2004, 10:01
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #106418
Bewertung:
(741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Franco,

kann dieser Thread evtl. ein Ansatz sein?

http://www.hilfdirselbst.ch/...4&topic_id=22188

Gruß
Thomas


als Antwort auf: [#106415]

von Xpress 5.1 zu Express 6.1

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

2. Sep 2004, 18:24
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #106559
Bewertung:
(741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> ...dass Texte und Logos fehlen d.h. es ist das Überfüllzeichen zu sehen...

Moin Franco,
beim Öffnen von älteren Dokumenten (aus Version 4 od. 5) und nach anschließendem Speichern im 6er-Format kann es dazu kommen, daß Texte und Bilder verschwinden.
Für die Texte gibt es eine relativ einfache Möglichkeit gegenzusteuern.

Ablage > Öffnen und das Dokument mit gedrückter "ALT-Taste" öffnen.
Damit wird dokumentintern der "Umbruchalgorithmus" auf den neuesten Stand gebracht. Zwar kann noch das Überlaufzeichen erscheinen, aber das liegt dann an gewissen Laufweitendifferenzen von alter zu neuer Version.

Bei Bildern siehts problematischer aus.
Hier habe ich bisher nur folgenden Workaround finden können:
1) neues 6er-Dokument öffnen
2) altes 4er/5er-Dokument mit Version 6 öffnen
3) Bildrahmen im alten Dokument mit Inhaltswerkzeug anklicken
4) mit F3 bzw. kopieren in die Zwischenablage bringen
5) ins 6er-Dokument gehen und mit F4 bzw. einsetzen einfügen

Bei anschließendem Speichern bleiben so die Bildinhalte erhalten.

mfg
Günther


als Antwort auf: [#106415]

von Xpress 5.1 zu Express 6.1

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

3. Sep 2004, 07:53
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #106638
Bewertung:
(741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Oder das alte Dokument öffnen, eine neues in QXP6.1 anlegen und eine Miniaturseitenverschiebung machen.
2 Effekte stellen sich ein:
1. nicht benützte Stilvorlagen, Rahmen, Farben, usw. werden nicht mitgenommen
2. die Daten werden komplett für QXP6.x neu geschrieben (Falls das nicht stimmen sollte bitte mich zu korrigieren) und so ist es bei mir jedenfalls, die Dokumente lassen sich ohne Probleme bearbeiten und speichern.


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4, QXP6.11


als Antwort auf: [#106415]

von Xpress 5.1 zu Express 6.1

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

3. Sep 2004, 09:20
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #106665
Bewertung:
(741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dire,

zum Glück gibt es doch in Xpress unter Ablage (Mac) / Datei (Win) die Funktion "Anfügen". Damit kann man sich alle Projekteinstellungen (aber nicht Layoutvoreinstellungen) schon vor der Miniaturseitenkopie ins Dokument holen, also auch die Unbenutzten.

Hallo die anderen,

einer derbvesten Wege, altes Material, aber nicht ganze Seiten, aus Xpress 4 oder 5 ins 6 zu holen, geht über die Bibliothek. In Xpress 4/5 eine Bibliothek anlegen. Benötigte Elemente in Bibliothek ziehen. Kaputte Elemente in 4 führen jetzt zum Absturz! Also diese Elemente neu bauen. Xpress 4/5 schließen. Bibliothek in 6 öffnen. Bibliotheken werden beim Öffnen "zwangskonvertiert", also genau das, was man sonst durch Drücken der Alt-Taste bewirkt.

Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann


als Antwort auf: [#106415]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Scripting DOM API Documentation für InDesign CC 2021

Alternativ-Programm zu Acrobat Pro?

Textrahmen - Unterteilte Spalte funktioniert nicht

Wörterbuch: Voreinstellungen verstellen sich

Warum kommt Fehlermeldung "Wacom-Treiber" beim Start?

Farbangaben in Corporate Design Manuals

Affinity Designer Objekte auswählen

Bestimmte PDF-Kommentare löschen

Affinity Photo und Photoshop: HSL-Farbbereich als Maske speichern

Buchdateien kopieren
medienjobs