[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign warum beim Preflight 4 Prozessfarben und 2 Volltonfarben

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

warum beim Preflight 4 Prozessfarben und 2 Volltonfarben

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Aug 2003, 09:02
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(749 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,

irgendwas kapiere ich nicht, wenn ich ein Dokument (Farbe schwarz + 1 Volltonfarbe)aus Illustrator in InDesign platziere, zeigt es mir im Preflight, dass mein Dokument 4 Prozessfarben und 1 Volltonfarbe enthält.
Da CMY leer sind verstehe ich nicht warum sie trotzdem angezeigt werden. Mache ich was falsches oder wie????

Schon vielen Dank für eure hilfreiche Antworte

Lea
X

warum beim Preflight 4 Prozessfarben und 2 Volltonfarben

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

20. Aug 2003, 09:12
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #47944
Bewertung:
(749 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lea,

der Preflight zeigt verwendete Farbräume und nicht verwendete Farbkanäle an. Da ein normales Layoutprogramm zur Wiedergabe einer CMYK-Farbe, auch wenn Sie nur einen, zwei oder drei der vier Kanäle nutzt, trotzden den DeviceCMYK-Farbraum verwendet, erkennt der Preflight diesen.
Wenn die Layout-Software stattdessen einen einkanaligen Separation oder zweikanaligen DeviceN-Farbraum nutzen würde, dann könnte der Preflight auch tatsächlich angeben, welche Farbkanäle benutzt wurden. Allerdings hätte dies wiederum den Nachteil, dass das Dokument in der Weiterverarbeitung wesentlich anspruchsvoller werden würde (Separation Farbräume machen PostScript Level 2 und DeviceN macht PostScript 3 erforderlich).

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#47942]

warum beim Preflight 4 Prozessfarben und 2 Volltonfarben

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Aug 2003, 10:12
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #47955
Bewertung:
(749 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und noch was heute gelernt.
Vielen Dank Robert!

Lea


als Antwort auf: [#47942]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB