[GastForen Web allgemein HTML und CSS / Stylesheets wegen ? im Pfad nicht valide

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

wegen ? im Pfad nicht valide

jdgf
Beiträge gesamt: 117

11. Dez 2007, 15:44
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

in meiner Nachrichtenseite werden die Bilder mit der Fotogalerie wie folgt verlinkt:
Code
<a href=gallery.htm?spgmGal=Gemeinde/20071208_Weihnachtsmarkt>weitere Fotos</a> 

Beim Validitätstest für "HTML 4.01 Transitional" und "iso-8859-1" wird das "?" beanstandet.

Der Server arbeitet mit php5. Hier wird automatisch ein <br> in ein <br /> entsprechend xhtml umgewandelt. Das führt bei HTML 4.01 zur Fehlermeldung.

Weiß jemand eine Lösung? Webseite = http://testpage.kolping-hohenfels.de/newshome.htm
Danke für die Hilfe und viele Grüße,
Dietmar
X

wegen ? im Pfad nicht valide

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

11. Dez 2007, 16:06
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #326690
Bewertung:
(2739 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>> href=gallery.htm?spgmGal=Gemeinde/20071208_Weihnachtsmarkt

Für den Wert des Attributs href fehlen die Anführungsstriche.

So wäre es richtig:

href="gallery.htm?spgmGal=Gemeinde/20071208_Weihnachtsmarkt"



>> wird automatisch ein <br> in ein <br /> entsprechend xhtml umgewandelt

Du mußt die Stelle im Script finden, die diese Umwandlung vornimmt und entspechend ändern.
Gruß Sabine


als Antwort auf: [#326684]

wegen ? im Pfad nicht valide

FSt
  
Beiträge gesamt: 1961

11. Dez 2007, 16:17
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #326694
Bewertung:
(2731 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

In Zeile 491 ist noch ein </p> zuviel drin.

Gruss
Martin


Wer noch mehr HDS will – PremiumMember wissen wieso
https://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;
http://www.wpms.ch


als Antwort auf: [#326690]

wegen ? im Pfad nicht valide

jdgf
Beiträge gesamt: 117

12. Dez 2007, 13:43
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #326867
Bewertung:
(2707 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine,

die fehlenden Anführungszeichen sind jetzt eingefügt und es paßt.
Mit dem <br> gibt es mehr Probleme; ich muss doch hier nach der Funktion nl2br () suchen.

Gruß,
Dietmar


als Antwort auf: [#326690]

wegen ? im Pfad nicht valide

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

12. Dez 2007, 14:06
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #326874
Bewertung:
(2700 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>> ich muss doch hier nach der Funktion nl2br () suchen.

Ich weiß nicht, wie die <br /> in Deinen Code kommen.
Verwendest Du einen wysiwyg Editor?

PHP verwende ich aus verschiedenen Gründen nicht.

Das hier habe ich dazu gefunden.
http://www.nl2br.de/

Woher nimmt PHP sich eigentlich das Recht den HTML-Code vorzuschreiben?
Ich staune immer wieder über diese komische Programmiersprache.

Frage mal am besten im PHP-Forum, vielleicht kennt da jemand einen Trick.
Gruß Sabine


als Antwort auf: [#326867]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 12. Dez 2007, 14:24 geändert)

wegen ? im Pfad nicht valide

ganesh
Beiträge gesamt: 1981

12. Dez 2007, 14:36
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #326879
Bewertung:
(2684 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann nimm halt einfach $output =str_replace("\n", "<br>", $input) statt nl2br().
http://ch2.php.net/str_replace


als Antwort auf: [#326867]

wegen ? im Pfad nicht valide

jdgf
Beiträge gesamt: 117

13. Dez 2007, 11:06
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #326987
Bewertung:
(2647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine und Ganesh,

mein Ausgangscode lautet:
Code
echo '<td valign="top" style="padding-left:10px;">'; 
echo '<div>';

if (strlen($NEWS) > $text_laenge AND $_GET['zeigen'] != $NEWSID) {

$lang = strlen(TextAbschneiden($NEWS,0,$text_laenge));
$lang_2 = strlen($NEWS);

$news_text = TextAbschneiden($NEWS,0,$text_laenge);
$news_text_2 = TextAbschneiden($NEWS,$lang,$lang_2);
echo $news_text." <font color='#FF0000'>....</font>";

echo '<div id="'.$NEWSID.'" style="display:none;">'.$news_text_2.'</div>';

} else {
echo $NEWS;
}
echo "<br>";
if ($werte['fotos']) {

echo " &raquo;&raquo; <a href='".$werte['link_fotos']."'>".$werte['fotos']."</a>";

}
echo "</div>";
echo "</td>\


Durch das html-area-Script wird der Textinhalt mit verschiedenen standard-Tags hinzugefügt, die nach den CSS-Vorgaben nicht zulässig sind. Der Quelltext-Code ist z.B:
Code
 <td valign="top" style="padding-left:10px;"><div><p>&quot;Ein Stü ...  
muss&quot;, war die ... spiel &quot;Natur pur&quot; von
<font color='#FF0000'>....</font><div id="id358" style="display:none;"> Bernd ...
ab.</p><p>Ein gelungenes Debüt ... waren.</p><p>Die n... ..asse.</p></div><br>
&raquo;&raquo; <a href='gallery.htm?spgmGal=Hohenfel ... 0pur'>weitere
Fotos</a></div></td>


Bei der Validitätsprüfung wird
Code
…"display:none;"> Bernd Gombold ab.</p><p>Ein gelungenes Debüt gab Michael Neu 

bemängelt, obwohl es vorhanden ist.

Der Fehler wird wohl durch die Funktion Textabschneiden bewirkt? Denn die Langtextversion wird nicht beanstandet. siehe ->
http://testpage.kolping-hohenfels.de/...eigen=id358&#_11

Weiß jemand eine Lösung?
Gruß Dietmar


als Antwort auf: [#326879]

wegen ? im Pfad nicht valide

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

13. Dez 2007, 12:06
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #327011
Bewertung:
(2637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich tippe auf den Wysiwyg-Editor.
Aus Zeilenumbrüchem macht er ein <br />
aus Absätzen ein <p>

Schau Dir mal das Javascript des Wysiwyg-Editors an.
Gruß Sabine


als Antwort auf: [#326987]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 13. Dez 2007, 12:07 geändert)

wegen ? im Pfad nicht valide

jdgf
Beiträge gesamt: 117

13. Dez 2007, 16:43
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #327101
Bewertung:
(2616 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine,

das Problem ist gelöst, indem ich ein </p> vor den <div>-Tag und danach ein öffnendes <p> setzte, und mit der if-Abfrage prüfe, ob der Text mit einem <p> beginnt oder nicht.

Code
 $test= substr ($news_text,0,3); 
$test = ltrim ($test);
if ($test == "<p>") {
echo '</p> <div id="'.$NEWSID.'" style="display:none;"> <p>'. $news_text_2.'</div>';
} else {
echo '<div id="'.$NEWSID.'" style="display:none;">'. $news_text_2.'</div>';
}


Jetzt bleiben nur noch die <br /> - Warnungen. In dem js-Scripten habe ich noch nichts gefunden.

Übrigens nochmals vielen Dank für deine Layout-Struktur. Ich habe sie in 18 Browsern/Betriebssystem-Kombinationen getestet und das Layout ist in allen identisch.

Gruß, Dietmar


als Antwort auf: [#327011]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022