[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

susimuc
Beiträge gesamt: 137

31. Aug 2006, 20:34
Beitrag # 1 von 20
Bewertung:
(3198 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich habe vor mac x zu installieren auf einem alten g4.
Meine Frage: läuft dannPhotoshop 5.5; quark 4.1; illustrator 8.0 noch. Bzw. könnte ich das Mac 9.04 drauf lassen und mac x auch draufspielen? und gegebenenfalls mit indesign arbeiten?

danke
X

welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9427

31. Aug 2006, 21:03
Beitrag # 2 von 20
Beitrag ID: #248152
Bewertung:
(3187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja unter der Classic-Emulation läuft das,
aber mit Einschränkungen, Hardware kann
nicht direkt angesprochen werden.
Q4 macht keinen Spaß darunter....
Die Bildschirmdarstellung ist nicht gerade
toll..... und mit Störungen behaftet...

Nein 9.04 geht nicht, sondern es ist
dann 9.22 soweit ich weiß, macht ja
auch keinen Sinn, die 9.22 ist die
Version von Classic....
InDesign welche Version?
Wieviel Arbeitsspeicher hat der Rechner?
Doppelprozessor oder Single?
Welche Grafikkarte mit wieviel Ram....?

Das ist alles entscheidend. Das was Du
vor hast ist für Hobby okay, aber Du willst
ja produzieren, da kann ich Dir nur sagen:
Kaufe einen Mac der neuen oder einen gebrauchten
schnellen G5, alles andere ist Gurkenkram und
nicht produktiv....

Gruß
Dirk

[LMCP - LEVY MEDIA MULTICHANNEL PUBLISHING]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#248149]

welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

susimuc
Beiträge gesamt: 137

31. Aug 2006, 23:10
Beitrag # 3 von 20
Beitrag ID: #248183
Bewertung:
(3179 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke für deine tipps.
mein G4/400 64 MB mit 256 Ram
rage 128 Pro graphikkarte agp mit 16 MB

im moment wäre das eher um wieder in den job zu kommen bzw. zu üben und halt internet.
danke


als Antwort auf: [#248152]

welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9427

31. Aug 2006, 23:55
Beitrag # 4 von 20
Beitrag ID: #248186
Bewertung: ||
(3169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, wenn Du wieder in den Job reinkommen willst
mußt Du auch das aktuelle System und die aktuelle
Software kennen, sowei die z.Zt. gültigen Arbeits-
techniken und da wirst Du mit dem veralteten System
nicht viel werden.

Gut, ich bin im High-End-Bereich, aber heute gilt:
Aktueller Rechner mit ca. 4 Gigabyte Arbeitsspeicher,
Grafikkarte um die 256 MB und die Software natürlich
aktuell, also CS2 Premium, Quark 6.5 und 7.
Und natürlich Kenntnis dieser Programme für die
Produktion....

Ohne Dir zu Nahe treten zu wollen, aber wenn ich Freie
für meine Projekte beschäftige, sind solche Kriterien für
mich entscheidend, das heißt Du hättest zumindest bei
mir wenig Chancen. Ich kann Dir nur raten Dich zeitgemäß
auszustatten und weiterzubilden. Muß ja von der Hardware
nicht das teuerste sein, eine Stufe zurück reicht auch,
aber bei den Software-Kenntnissen solltest Du schon
die aktuellen Sachen beherrschen....

Gruß
Dirk

[LMCP - LEVY MEDIA MULTICHANNEL PUBLISHING]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#248183]

welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

1. Sep 2006, 11:48
Beitrag # 5 von 20
Beitrag ID: #248252
Bewertung:
(3147 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk,

grundsätzlich hast du sicherlich Recht mit deiner Aussage. Ich halte es auch eher für "suboptimal" mit den alten Programmversionen und dann sogar noch unter Classic zu üben. Wurde ja auch schon in dem anderen Beitrag von Ihr so kommentiert.

Aber man kann sich das dann doch auch zu Nutze machen. Eine der Riesenstärken von OS-X ist doch die Verwaltung des virtuellen Speichers. Also würde ich aus der Not eine Tugend machen und auf die Classic komplett verzichten. Mit 10.3 oder 10.4 kannst du doch super auch auf einem etwas schwächeren Rechner mit 1 GB RAM die gesamte CS2 und XPress, Freehand laufen lassen. Geschwindigkeitsrekorde braucht man dann natürlich nicht erwarten, aber darum geht es hier ja auch nicht. Und privat müssen ja auch nicht alle Proggis gleichzeitig offen sein. Wenn man InDesign, Photoshop und evlt. Illustrator gleichzeitig offen hat, sollte das einen G4 ab 733 MHZ nicht in die Knie zwingen. ABer 1 GB RAM sollte es schon sein.

Im Übrigen will ich das mal äußerst positiv bewerten, wenn sich jemand heutzutage eigenständig Gedanken macht, wie er wieder den Einstieg schafft. Das ist ja selten genug das jemand so weit mitdenkt. Besser als eine Umschulugn vom Arbeitsamt ist das allemal.

Gruß


als Antwort auf: [#248186]

welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

1. Sep 2006, 13:10
Beitrag # 6 von 20
Beitrag ID: #248289
Bewertung:
(3143 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

zum Lernen tuts der G4 400, darauf läuft Tiger einwandfrei (wenn auch langsam) und die neueste Software ebenfalls. Speicherausbau auf 1GB und evtl. eine neue Festplatte (80 GB reichen) ist allerdings erforderlich, aber nicht mehr teuer.

Ich halte aktuelle Software auch für wesentlich wichtiger als einen neuen, schnellen Rechner. Aber die aktuelle Software einschließlich Tiger läuft derzeit auf jedem G4 - nur eben in unterschiedlicher Geschwindigkeit.
-----
Peter Linzenkirchner
http://www.lisardo.de


als Antwort auf: [#248252]

welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

susimuc
Beiträge gesamt: 137

4. Sep 2006, 20:46
Beitrag # 7 von 20
Beitrag ID: #248806
Bewertung:
(3099 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke erstmal für eure tipps...

zu rohrfrei.... es ist gar nicht so einfach sich auf den neuesten stand zu bringen mit einem kleinen 2 jährigen ohne kinderbetreuung und wenig budget.

im handel wurde mir auch ein aufrüsten auf 80 GB der Festplatte empfohlen, mind 256 MB SD Ram und dan den Tiger.
Und dann das ganze parallel zu mac os9 laufen zu lassen.
Was habt ihr für Erfahrungen mit 2 Betriebsystemen. Wenn man dann Programm wechseln will muß ein Neustart her...
aber da komme ich ungefähr auf 210 euro netto dann würde wenigstens alles aktuelle wieder laufen.
Brauche ich auf jeden Fall Tiger oder könnte ich auch OSX draufspielen?
Ich mache gerade noch eine Fortbildung richtung html/websitegestaltung.


als Antwort auf: [#248289]

welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

4. Sep 2006, 20:58
Beitrag # 8 von 20
Beitrag ID: #248812
Bewertung:
(3095 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ susimuc ] Brauche ich auf jeden Fall Tiger oder könnte ich auch OSX draufspielen?


hi susi: tiger IST osx - zumindest eine alte version davon. was das ram angeht:
tu dir das nicht an mit 256mb. in eine alte kiste gehört sehr viel ram damit die
arbeit nicht zur qual wird. ich habe für die creative suite 1.5gb nachgerüstet
und bin immer noch alles andere als effizient unterwegs - vor allem photoshop
geht gerne in die knie...

1gb würde ich als schmerzgrenze bezeichnen

gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#248806]

welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

Be.eM
Beiträge gesamt: 3272

5. Sep 2006, 12:41
Beitrag # 9 von 20
Beitrag ID: #248897
Bewertung:
(3075 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Freeday ] tiger IST osx - zumindest eine alte version davon.


Also, ich tät' ja sagen, Tiger ist die AKTUELLSTE Version von OSX, solange Leopard noch gar nicht raus ist, oder?

Antwort auf [ Freeday ] 1gb würde ich als schmerzgrenze bezeichnen


... vielleicht in etwas schmerzfreierer Formulierung: 1 GB ist eine gut brauchbare Basis :-)

Bernd


als Antwort auf: [#248812]

welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

Be.eM
Beiträge gesamt: 3272

5. Sep 2006, 12:46
Beitrag # 10 von 20
Beitrag ID: #248901
Bewertung:
(3071 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ susimuc ] Was habt ihr für Erfahrungen mit 2 Betriebsystemen. Wenn man dann Programm wechseln will muß ein Neustart her...


Nicht zwangsläufig per Neustart. Das alte Mac OS9 läuft ja als "Classic"-Umgebung innerhalb von OSX. Du kannst also viele ältere Anwendungen einfach in OSX starten, und die laufen dann innerhalb des emulierten OS9. Es kann lediglich sein, dass einige Programme in dieser Form sehr zäh laufen... mir ging es z.B. mit Photoshop 6 so. Wenn einen das nervt, könnte tatsächlich die Alternative "Mac OS9 booten" lauten.

Bernd


als Antwort auf: [#248806]

welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

5. Sep 2006, 13:34
Beitrag # 11 von 20
Beitrag ID: #248917
Bewertung:
(3067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Be.eM ]
Antwort auf [ Freeday ] tiger IST osx - zumindest eine alte version davon.


Also, ich tät' ja sagen, Tiger ist die AKTUELLSTE Version von OSX, solange Leopard noch gar nicht raus ist, oder?


whoops... ;)


als Antwort auf: [#248897]

welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

susimuc
Beiträge gesamt: 137

5. Sep 2006, 20:57
Beitrag # 12 von 20
Beitrag ID: #249030
Bewertung:
(3053 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke, da muß ich mich erkundigen was das aufrüsten auf 1 gb kostet... da wird es ja dann schon teurer.
ich will´s halt erstmal für den hausgebrauch.

oder doch lieber einen PC ? ist doch günstiger insgesamt und unkomplizierter...sagt mein freund...


als Antwort auf: [#248917]

welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

5. Sep 2006, 21:29
Beitrag # 13 von 20
Beitrag ID: #249037
Bewertung: ||
(3048 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ susimuc ] oder doch lieber einen PC ? ist doch günstiger insgesamt und unkomplizierter...sagt mein freund...

äähm
Hi

das mit dem "unkomplizierter" würde ich genauer nachforschen, da kann Dein Freund auch "leicht" geflunkert haben…

Mit 1GB wird es zwar teurer, aber mit Tiger denk ich ist das fast von nöten
dafür reicht es dann aber auch ein weilchen, ausser Du willst nächstes Jahr schon das neuste BS…(würd ich mal behaupten)

gruess
GöGG
www.goegg-art.ch
**************************
|3.5GHz 6-Core Intel Xeon E5|64GB 1867MHz DDR3 | OS X 10.11 | Safari 9.0 (10601.1.56) | FMP14Ad


als Antwort auf: [#249030]

welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

Be.eM
Beiträge gesamt: 3272

6. Sep 2006, 13:21
Beitrag # 14 von 20
Beitrag ID: #249191
Bewertung: |||
(3025 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ susimuc ] oder doch lieber einen PC ? ist doch günstiger insgesamt und unkomplizierter...sagt mein freund...


Nur, um das richtig zu verstehen... ich denke, du hast den Mac und die benötigten Programme zumindest in der älteren Version schon? Womit sich die Kosten tatsächlich erstmal auf die Hardware beziehen, und dann allenfalls für Updates erforderlich werden?

Einen PC zu kaufen (der definitiv nicht "unkomplizierter" ist), würde ja die Neuanschaffung sämtlicher Programme (CS2 ca. 1.700,- Euro) bedeuten (im Ggs. zu Updates). Oder meinte dein Freund etwa, dass die "Softwarebeschaffung" für PCs "günstiger und unkomplizierter" ist? Dann würde das hier sowieso keiner so genau wissen wollen...

Bernd


als Antwort auf: [#249030]

welche alten grafikprogramme laufen noch unter mac X? kann ich mac os 9 drauf lassen?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

6. Sep 2006, 13:33
Beitrag # 15 von 20
Beitrag ID: #249196
Bewertung:
(3022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ susimuc ] oder doch lieber einen PC ? ist doch günstiger insgesamt und unkomplizierter...sagt mein freund...


ich sag jetzt ma lieber nix ;)

das mit günstiger ist seit dem intel-switch kein argument
mehr da muss ich deinen freund leider enttäuschen.

schau dir einfach beide welten win und mac mal an und
entscheide was dir gefällt. ich persönlich mache es wie folgt:

auf meinem "alten" powerbook g4 lerne ich momentan html
(selfhtml.de)
und vertreibe mir so sinnvoll die zeit bis mitte
nächsten jahres. dann kommt OSX panther auf den markt
und die intelmacs haben ihre kinderkrankheiten hoffentlich
verloren ;)

dann ich kaufen! (brauche schnellere kiste wegen meinem
hobby - musik - und wenn's nur unter garageband ist...)

gruss
stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#249030]
X

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022