[GastForen Job Büro, Existenzgründung, Recht ... wie bekomme ich meinen ersten mitarbeiter?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

wie bekomme ich meinen ersten mitarbeiter?

hantscho
Beiträge gesamt: 333

10. Mai 2005, 19:13
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1951 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi

unsere kleine firma steht kurz davor, einen mitarbeiter einzustellen.
es artet hier immer mehr aus, weil jetzt langsam einer mehr on call und inhouse verfügbar sein müsste, also 100%. mit freelancern geht es nicht. aber eben: wir können noch keinen mitarbeiter bezahlen mit all den versicherungen und so..
gibt es irgendeine möglichekeit, in einer art übergangsphase einen mitarbeiter 'gesponsort' zu bekommen? vielleicht übers arbeitsamt?
hat jemand in der beziehung eine erfahrung, die er hier mitteilen könnte? vielen dank!

hantscho.
X

wie bekomme ich meinen ersten mitarbeiter?

ilona
Beiträge gesamt: 474

13. Mai 2005, 22:33
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #165850
Bewertung:
(1950 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

in Deutschland kannst du sowas ruhig mal beim Arbeitsamt (uups: Bundesagentur für Arbeit) anfragen. Früher gabs sowas für Langzeitarbeitslose und Umschüler, war nicht übel, auch von den Leuten her! Manchmal hat man allerdings die Verpflichtung, die Leute dann auch nach der vereinbarten Unterstützugszeit zu übernehmen (bei uns wars da mal ein Jahr). War in dem Fall okay, kann aber schwierig sein, weil man denjenigen übernehmen MUSS (egal wie er so ist oder wie es einem selber bis dahin geht...)

Grüße, Ilona.


als Antwort auf: [#165061]

wie bekomme ich meinen ersten mitarbeiter?

dms
Beiträge gesamt: 1

26. Mai 2005, 15:02
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #167971
Bewertung:
(1950 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi hantscho,

in Berlin gibt es die gsub, die ein Programm namens "Stelle statt Stütze" anbietet und in dessen Umfang bis zu 12.271 EUR an Unterstützung zahlt.
Das ganze ist auf ein Jahr befristet. Danach muss der Angestellte nicht beibehalten werden.

http://www.stelle-statt-stuetze.de/
http://www.gsub.de/...e2521/index_ger.html

Vlt. gibt es solche Programme ja auch in Deiner Umgebung. Das AA gibt Dir darüber bestimmt Auskunft.


als Antwort auf: [#165061]
(Dieser Beitrag wurde von dms am 26. Mai 2005, 15:05 geändert)

wie bekomme ich meinen ersten mitarbeiter?

Kay_96052
Beiträge gesamt:

26. Mai 2005, 17:34
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #168000
Bewertung:
(1950 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, wir haben nur Freelancer "eingestellt", denn einen festen Arbeitsplatz können wir auch nicht garantieren. Er oder Sie stellt einfach für Ihre erbrachte Leistung eine Rechnung und fertig ist der Lack.
Gruß Kay


als Antwort auf: [#165061]
X