[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) wie g5 tastatur am besten reinigen?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

wie g5 tastatur am besten reinigen?

Consul
Beiträge gesamt: 29

25. Apr 2006, 12:08
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(5030 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

ja der titel sagt ja eigentlich alles... wie geht man da am dümmsten vor? ich mein meine privat tastaturen schmeiss ich einfach in den geschirrspüler und lass die paar tage trocknen - wie neu! nur mit der auf arbeit will ich das dann doch nich machen. raussaugen oder einfach nur schütteln bringt nich wirklich was...

grüße!
consul
X

wie g5 tastatur am besten reinigen?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

25. Apr 2006, 13:53
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #225502
Bewertung:
(5010 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
äh... ähm... geschirrspüler? hoffe du hast einen WIN rechner zuhause und machst das aus frust *grins* (mac tastaturen sind scheissteuer und nicht spülmaschinenfest... :p)

am cleversten ist sicher druckluft (erhältlich eigentlich in jedem baumarkt
oder so), damit arbeitet zumindest unsere IT (shake & blow nennen die das,
das willste nicht soooo genau wissen ;)

gut sind auch filmreiniger oder wundbenzin (zum die tasten polieren)


gruss
freeday


als Antwort auf: [#225463]

wie g5 tastatur am besten reinigen?

alexP
Beiträge gesamt: 82

25. Apr 2006, 14:57
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #225512
Bewertung:
(5001 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
=) das mit dem geschirrspüler ist doch wohl ein scherz??


als Antwort auf: [#225463]

wie g5 tastatur am besten reinigen?

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

25. Apr 2006, 15:11
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #225515
Bewertung:
(4997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
eine gute möglichkeit wäre auch die tastatur auf das autodach zu kleben (z.B. mit Heissleim) und danach durch die Waschanlage zu fahren ;-)
höhö


als Antwort auf: [#225512]

wie g5 tastatur am besten reinigen?

planobogen
Beiträge gesamt: 1044

26. Apr 2006, 07:40
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #225601
Bewertung:
(4978 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gemeinde,

ich würde aber empfehlen, die Tastatur von unten an den Fahrzeugboden zu kleben und dann eine Unterbodenreinigung in der Waschanlage machen. So fällt der Schmodder besser raus und kann über den Ölabscheider umweltgerecht entsorgt werden :-)


als Antwort auf: [#225515]

wie g5 tastatur am besten reinigen?

whitelady
Beiträge gesamt: 338

26. Apr 2006, 12:37
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #225676
Bewertung:
(4961 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mal ohne Scheiß - ich hab das tatsächlich auch schonmal gehört mit dem Tastaturen reinigen in der Spülmaschine...

Allerdings sollte man natürlich nicht die komplette Tastatur reintun, sondern auseinandergebaut, wobei die Schaltkontakte tunlichst nicht mit in die Spülmaschine kommen sollten.

Wie man eine G5 Tastatur reinigt frag ich mich allerdings auch... sind ja so schön offen... ich hab mich bisher noch nicht getraut, meine Tastatur auseinanderzunehmen. Könnte ein teurer Spaß werden. Und extra ein Druckluftmaschinchen im Baumarkt kaufen? Billig sind die doch bestimmt auch nicht, oder?


als Antwort auf: [#225512]

wie g5 tastatur am besten reinigen?

ruebe
Beiträge gesamt: 1113

26. Apr 2006, 14:57
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #225719
Bewertung:
(4948 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich reinige die immer so, dass ich die Tasten abziehe (angefangen mit den Pfeiltasten). Dann kommt man relativ gut zur Unterseite. Die wischt man dann mit einem feuchten Lappen ab, etwas trocknen und dann die Tasten wieder draufstecken.

Dauert zwar recht lange, das Ergebnis ist aber wirklich sehr gut. Man sollte sich allerdings gut merken wo welche Taste hingehört - sonst gibt es böse Überraschungen beim Tippen Wink

Auch wenn man das 10-Fingersystem beherrscht.


als Antwort auf: [#225676]

wie g5 tastatur am besten reinigen?

mpeter
Beiträge gesamt: 4627

26. Apr 2006, 15:01
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #225720
Bewertung:
(4945 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@ Nadine
Druckluft gibt's in Dosen, du musst nicht gleich für 800 Euro einen Kompressor kaufen ;-) Bekommen sollte man die Dosen im grafischen Fachhandel. Wir benutzen die um Dias von Staub zu befreien und um kleine Kinder zu erschrecken.


als Antwort auf: [#225676]

wie g5 tastatur am besten reinigen?

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

26. Apr 2006, 15:11
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #225725
Bewertung:
(4944 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat und um kleine Kinder zu erschrecken.

hehe... fegt ihr die mit der druckluft ab der strasse?? :-)


als Antwort auf: [#225720]

wie g5 tastatur am besten reinigen?

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

26. Apr 2006, 15:15
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #225726
Bewertung:
(4940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Gemein … das sage ich meinem 6-jährigen Sohn!!! :-)

Thobie


als Antwort auf: [#225725]

wie g5 tastatur am besten reinigen?

mpeter
Beiträge gesamt: 4627

26. Apr 2006, 15:19
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #225728
Bewertung:
(4938 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... na meine 2 sind jetzt gerade ein Jahr alt geworden, die puste ich damit noch durchs ganze Wohnzimmer ;-)


als Antwort auf: [#225726]

wie g5 tastatur am besten reinigen?

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

26. Apr 2006, 15:25
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #225729
Bewertung:
(4938 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi -

die weisse Tastatur wäre tatsächlich, theoretisch Spülmaschinenfest, im Gegensatz zu einer alten (schwarzen) G4 etc. Tastatur. Es liegen KEINE elektronischen Kontakte oder Metallteile frei, also sprich auch nichts dagegen, vor allem wenn man sie tatsächlich richtig trocknen lässt!

Ich habe meine weisse aber auch schon auf etwas herkömmlichere Art gereinigt, was im übrigen DEUTLICH besser geht als mit der erwähnten schwarzen, da sie ganz anders aufgebaut ist und z.B. diese saudämlich „Wanne" unten nicht hat, wofür man tatsächlich die Tastatur tutti für aufschrauben muss um es sauber zu kriegen...

Ich habe als Werbegeschenk so einen „Tastenzieher" mal bekommen und damit alle Tasten einfach abgezogen (geht aber auch mit einem Messer o.ä. als Hebel), diese in warmen Wasser mit Spüli 'ne Weile getaucht und währenddessen die Tastatur saubergewischt. Danach Tasten wieder drauf und fertig. Mehr brauch (kann) man bei der Tastatur eigentlich auch nicht. Andere versteckte Flächen (wie eben bei der alten Pro Tastatur) gibt es ja nicht.

Gruß
S


als Antwort auf: [#225676]

wie g5 tastatur am besten reinigen?

JHofi
Beiträge gesamt: 52

28. Apr 2006, 12:22
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #226124
Bewertung:
(4904 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wieso scherz?

ich habe meine alte Quadra schon mit dem Gartenschlauch rausgespritzt.
null problemo!

Im übrigen gab es tatsächlich schon spülmaschinenfeste Tastauren - ich glaub bei so nem Performa .
Auch die 29 Euros, die die Tastatur neu kostet (original Apple) würd ich bei enstprechendem versüffungsgrad durchaus riskieren.

Aber mal ohne Spülmaschine:

Für die Tasten nehm ich einen Pinsel den ich mit Wasser Spiritus gemisch nicht zu nass gemacht habe. Am besten Tastatur über Kopf halten damit der spiritus nicht dem Plexi ans Leder geht. Anschliessend mit weichem Tuch mühselig alles trocken rubbeln.

Die Brösel bekomme ich auch nicht raus. (gell sieht sch... aus!)

Ach ja - wenn du die Tasten mal durch den Spühler lässt (vielleicht nur geringe temperatur und wenig spülmittel nehmen. - sach mal bescheid wie das geklappt hat.


gruß Hofi


als Antwort auf: [#225512]

wie g5 tastatur am besten reinigen?

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

28. Apr 2006, 16:42
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #226187
Bewertung:
(4886 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ JHofi ] Für die Tasten nehm ich einen Pinsel den ich mit Wasser Spiritus gemisch nicht zu nass gemacht habe. Am besten Tastatur über Kopf halten damit der spiritus nicht dem Plexi ans Leder geht. Anschliessend mit weichem Tuch mühselig alles trocken rubbeln.


Wieso nicht gleich die Tasten abmachen zum säubern?? Geht schneller, deutlich gründlicher UND du kriegst ohne weiteres den „Brösel" raus!

S


als Antwort auf: [#226124]

wie g5 tastatur am besten reinigen?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19313

28. Apr 2006, 16:56
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #226190
Bewertung:
(4882 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
und die können dann auch wirklich problemlos in die Spülmaschine. Oder auch Waschmaschine, da landen bei uns auch ab und an die Legosteine.


als Antwort auf: [#226187]
X