[GastForen Web allgemein Testforum neuer Sites www.Segbert.com

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

www.Segbert.com

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

11. Mai 2004, 00:41
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(2334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

nun will auch ich mal eure Meinung haben:

http://www.segbert.com

Zur Textqualität braucht ihr allerdings nichts sagen, ich weiß dass das etwas karg ist.

Wolfgang

(Dieser Beitrag wurde von Wolfgang Reszel am 11. Mai 2004, 10:46 geändert)
X

www.Segbert.com

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

11. Mai 2004, 06:15
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #84780
Bewertung:
(2334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eine rundherum gelungene Arbeit!
Klasse..
wirklich gut gemacht!
Übersichtlich und labendich!
:o)

---
mfG
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de/
http://www.eierschale-berlin.de


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

11. Mai 2004, 15:44
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #84906
Bewertung:
(2334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Wolfjack,

danke für die Resonanz, gibt's da echt nix auszusetzen oder habe ich gar Ironie überlesen? :)

Wolfgang


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

11. Mai 2004, 18:40
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #84933
Bewertung:
(2334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hätte da ne Kleinigkeit. ;-)
Im IE 6 und NS 4.5 ist auf der Seite "Produkte" die Darstellung bei "Kreuzleger" und "Kombi-Drehtische" zerissen (OS 9.1). Hier in der Agentur sieht's jetzt unter IE 5.1 (OS 9.2) ok aus... aber vielleicht hast du in der Zwischenzeit noch was geändert?

Ansonsten sauber, übersichtlich und - trotz Modem und Flash - überraschend schneller Seitenaufbau. in ihrer Abstraktion eine sehr angenehme und sinnfällige Animation übrigens.

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

11. Mai 2004, 19:01
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #84934
Bewertung:
(2334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nix Irokese.. find ich wirklich sehr gelungen..
vor allen Dingen hast du den vielen Text sehr gut gegliedert untergebracht!
Ist halt eine trockene Angelegenheit, diese Drucktechnik und der ganze technische Kram..
Dafür hast du meine volle Hochachtung..
*blümchenüberreich*

;o)

---
mfG
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de/
http://www.eierschale-berlin.de


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

11. Mai 2004, 21:18
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #84963
Bewertung:
(2334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Wolgang,
ich finde auch nix zum Meckern, selbst im Lynx ist die Seite navigierbar:

http://www.delorie.com/...2F%2Fwww.segbert.com

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

12. Mai 2004, 12:18
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #85080
Bewertung:
(2334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

vielen Dank für's Lob, hört man gerne. Danke Barbara für die Screenshots, müsste jetzt auch halbwegs auf dem Mac funktionieren.

Wolfgang


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

12. Mai 2004, 12:37
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #85088
Bewertung:
(2334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jope, allens in Budder nu!
:O))

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

12. Mai 2004, 13:52
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #85117
Bewertung:
(2334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

auch wenn ich keine Butter esse ... danke für's erneute Nachschauen!

Wolfgang


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5324

28. Mai 2004, 15:50
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #87863
Bewertung:
(2334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Wolfgang!

Die Site ist sehr gelungen.

Ein paar Kritikpunkte hätte ich trotzdem noch:

1. Die Drupa ist vorbei, die Meldung ist trotzdem noch an erster Stelle zu sehen bei den News. Diese sollte durch eine neue Meldung ergänzt werden über den großartigen Erfolg, den die Firma auf der Drupa zu feiern hatte. :)

1.1 Die "allerneueste" News sollte vielleicht mit ner Kontrastfarbe zu Blau eine Woche lang stehen bleiben (gekennzeichnet quasi als "frische" Neuigkeit)

2. Ne klitzekleine Kleinigkeit, was die Bezeichnung "Adobe Reader" angeht. Wie Du ganz bestimmt weißt, hieß das gute Stück bis Version 5 noch Acrobat Reader. Das sollte vielleicht auch kommuniziert werden.

3. An der Navigation hätte ich noch vielleicht folgendes auszusetzen: Befindet sich der Gast irgendwo innerhalb einer Unterseite und schaltet dann von einer Sprache in die andere, wird er zur News-Sektion geschickt und bleibt nicht auf der Unterseite, die er gerade betrachtet.

Vielleicht fällt mir später noch mehr ein.

Gruß,

Uwe Laubender


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

29. Mai 2004, 01:07
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #87956
Bewertung:
(2334 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

Danke für deine Hinweise. Ich habe schon darauf hingewiesen, doch ich warte noch auf eine Meldung. Das mit der frischen Neuigkeit ist eine gute Idee. Problematisch ist nur, dass der Kunde such kaum um Meldungen kümmert, die Funktion wäre somit fast arbeitslos, muss da mal mehr auf die Füße treten. :-)

Das mit dem Adobe Reader ist echt beknackt, warum haben die den bloß umbennant. Hast aber recht, Acrobat Reader ist wohl bekannter als Adobe Reader.

Das mit dem Sprachwechsel stimmt, hatte ich schon wieder ganz vergessen. Ich dachte erst, es ist ja egal, man entscheidet sich ja erst für eine Sprache und surft dann Seiten an, doch man kann ja auch per Suchmaschine auf eine Unterseite gelangen. Leider ist die Seite geframet, muss dann wohl wieder mit Javascript ran.

Danke,
Wolfgang


als Antwort auf: [#84774]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
16.07.2024

Online
Dienstag, 16. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
30.07.2024

Online
Dienstag, 30. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow