[GastForen Web allgemein Testforum neuer Sites www.Segbert.com

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

www.Segbert.com

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

11. Mai 2004, 00:41
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(2167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

nun will auch ich mal eure Meinung haben:

http://www.segbert.com

Zur Textqualität braucht ihr allerdings nichts sagen, ich weiß dass das etwas karg ist.

Wolfgang

(Dieser Beitrag wurde von Wolfgang Reszel am 11. Mai 2004, 10:46 geändert)
X

www.Segbert.com

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

11. Mai 2004, 06:15
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #84780
Bewertung:
(2167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eine rundherum gelungene Arbeit!
Klasse..
wirklich gut gemacht!
Übersichtlich und labendich!
:o)

---
mfG
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de/
http://www.eierschale-berlin.de


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

11. Mai 2004, 15:44
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #84906
Bewertung:
(2167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Wolfjack,

danke für die Resonanz, gibt's da echt nix auszusetzen oder habe ich gar Ironie überlesen? :)

Wolfgang


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

11. Mai 2004, 18:40
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #84933
Bewertung:
(2167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hätte da ne Kleinigkeit. ;-)
Im IE 6 und NS 4.5 ist auf der Seite "Produkte" die Darstellung bei "Kreuzleger" und "Kombi-Drehtische" zerissen (OS 9.1). Hier in der Agentur sieht's jetzt unter IE 5.1 (OS 9.2) ok aus... aber vielleicht hast du in der Zwischenzeit noch was geändert?

Ansonsten sauber, übersichtlich und - trotz Modem und Flash - überraschend schneller Seitenaufbau. in ihrer Abstraktion eine sehr angenehme und sinnfällige Animation übrigens.

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

11. Mai 2004, 19:01
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #84934
Bewertung:
(2167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nix Irokese.. find ich wirklich sehr gelungen..
vor allen Dingen hast du den vielen Text sehr gut gegliedert untergebracht!
Ist halt eine trockene Angelegenheit, diese Drucktechnik und der ganze technische Kram..
Dafür hast du meine volle Hochachtung..
*blümchenüberreich*

;o)

---
mfG
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de/
http://www.eierschale-berlin.de


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

11. Mai 2004, 21:18
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #84963
Bewertung:
(2167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Wolgang,
ich finde auch nix zum Meckern, selbst im Lynx ist die Seite navigierbar:

http://www.delorie.com/...2F%2Fwww.segbert.com

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

12. Mai 2004, 12:18
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #85080
Bewertung:
(2167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

vielen Dank für's Lob, hört man gerne. Danke Barbara für die Screenshots, müsste jetzt auch halbwegs auf dem Mac funktionieren.

Wolfgang


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

12. Mai 2004, 12:37
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #85088
Bewertung:
(2167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jope, allens in Budder nu!
:O))

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

12. Mai 2004, 13:52
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #85117
Bewertung:
(2167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

auch wenn ich keine Butter esse ... danke für's erneute Nachschauen!

Wolfgang


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5221

28. Mai 2004, 15:50
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #87863
Bewertung:
(2167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Wolfgang!

Die Site ist sehr gelungen.

Ein paar Kritikpunkte hätte ich trotzdem noch:

1. Die Drupa ist vorbei, die Meldung ist trotzdem noch an erster Stelle zu sehen bei den News. Diese sollte durch eine neue Meldung ergänzt werden über den großartigen Erfolg, den die Firma auf der Drupa zu feiern hatte. :)

1.1 Die "allerneueste" News sollte vielleicht mit ner Kontrastfarbe zu Blau eine Woche lang stehen bleiben (gekennzeichnet quasi als "frische" Neuigkeit)

2. Ne klitzekleine Kleinigkeit, was die Bezeichnung "Adobe Reader" angeht. Wie Du ganz bestimmt weißt, hieß das gute Stück bis Version 5 noch Acrobat Reader. Das sollte vielleicht auch kommuniziert werden.

3. An der Navigation hätte ich noch vielleicht folgendes auszusetzen: Befindet sich der Gast irgendwo innerhalb einer Unterseite und schaltet dann von einer Sprache in die andere, wird er zur News-Sektion geschickt und bleibt nicht auf der Unterseite, die er gerade betrachtet.

Vielleicht fällt mir später noch mehr ein.

Gruß,

Uwe Laubender


als Antwort auf: [#84774]

www.Segbert.com

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

29. Mai 2004, 01:07
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #87956
Bewertung:
(2167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

Danke für deine Hinweise. Ich habe schon darauf hingewiesen, doch ich warte noch auf eine Meldung. Das mit der frischen Neuigkeit ist eine gute Idee. Problematisch ist nur, dass der Kunde such kaum um Meldungen kümmert, die Funktion wäre somit fast arbeitslos, muss da mal mehr auf die Füße treten. :-)

Das mit dem Adobe Reader ist echt beknackt, warum haben die den bloß umbennant. Hast aber recht, Acrobat Reader ist wohl bekannter als Adobe Reader.

Das mit dem Sprachwechsel stimmt, hatte ich schon wieder ganz vergessen. Ich dachte erst, es ist ja egal, man entscheidet sich ja erst für eine Sprache und surft dann Seiten an, doch man kann ja auch per Suchmaschine auf eine Unterseite gelangen. Leider ist die Seite geframet, muss dann wohl wieder mit Javascript ran.

Danke,
Wolfgang


als Antwort auf: [#84774]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022