[GastForen Web allgemein Testforum neuer Sites www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

jurkowim
Beiträge gesamt:

7. Sep 2004, 21:26
Beitrag # 1 von 22
Bewertung:
(4597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo
http://www.hairgott.cc ist fertig
freue mich über jede positive und negative kritik

beim punkt accessoires würde es mir gefallen, wenn die vergrößerten produktbilder nicht am bildschirm zentriert, sondern im frame zentriert kommen würden.
habe das mit OpenPopUp gemacht. – tipp?


danke fürs durchschauen
martin
X

www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

Pozor
Beiträge gesamt: 892

8. Sep 2004, 09:47
Beitrag # 2 von 22
Beitrag ID: #107453
Bewertung:
(4597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

nettes design, aber viel zu langsam...
scheint nicht an der grösse der Startseite zu liegen (59Kb).

Gruss

Pozor


als Antwort auf: [#107375]

www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9460

8. Sep 2004, 14:25
Beitrag # 3 von 22
Beitrag ID: #107555
Bewertung:
(4597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Echt schönes Design und passend,
aber wirklich die Ladezeit, das geht
nicht, was soll jemand mit Modem odeer
ISDN denken, da solltest Du nochmal
rangehen und die Bilder optimieren

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
Adobe GoLive CS Buch
http://www.galileodesign.de/685?GPP=levy


als Antwort auf: [#107375]

www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

8. Sep 2004, 15:02
Beitrag # 4 von 22
Beitrag ID: #107576
Bewertung:
(4597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

für meinen Geschmack kommt die Schrift in Navigation und Adresse zu schwer.

Die abgerundeten Ecken (Idee dazu sicher der Schrift entnommen) wirken bei der Farbstellung der Seite bei der unteren Bildzeile eher bieder als modern. Hier würde ich, passend zum Außenrahmen, nur die rechte untere Ecke des letzten Bildes abrunden.

Die Schmuck-Fotos kommen zu dunkel. Ich habe mal spaßeshalber die Tonwerte in der Mitte etwas angehoben, das sieht schon viel brillianter aus.

Netter Gag: 'Genesis'. :O)

Die Ladezeit war mit meinem Modem im Rahmen.

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#107375]
(Dieser Beitrag wurde von Barbara Eckholdt am 8. Sep 2004, 15:05 geändert)

www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

Nice
Beiträge gesamt: 244

8. Sep 2004, 19:13
Beitrag # 5 von 22
Beitrag ID: #107633
Bewertung:
(4597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,
mir gefällt die Seite ausgesprochen gut. Sieht pfiffig und modern aus. Was allerdings ein halbnacktes Model mit einem Friseur zu tun hat, bleibt mir verschlossen. Nun ja, Sex sells. ;)
Ich persönlich mag auch nicht die Aroganz, die dieses Bild ausstrahlt. Sehr gut gefällt mir das Design mit den geraden Linien, die aber immer wieder bewusst durchbrochen werden (z.B. durch das Bild der halbnackten Frau).
Was die Typo betrifft muss ich mich meiner Vorrednerin anschließen. Die Schrift ist wirklich schlecht zu lesen, vor allem im Fließtext (z. B. bei Trends).

Das sind aber nur kleine Kritikpunkte, im großen und ganzen wirkt die Seite professionell und peppig!

viele Grüße
Nicole


als Antwort auf: [#107375]

www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

8. Sep 2004, 20:36
Beitrag # 6 von 22
Beitrag ID: #107646
Bewertung:
(4597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Kann mich meinen Vor-Kritikern nicht anschließen, weil ich es einfach grauenvoll finde, die wundervolle Eurostile für ein wenig geistreiches Logo zu ruinieren..
*argh*
Wie schon mal gesagt, hasse ich gesperrte Schriftzüge und dann diese dämliche Kreuzsymbolik..

Dann diese Blasphemie:
Wer "ihm" nicht gehorcht, 
weil er "ihn" in seiner Realität bestreitet, 
kann ihn nicht "lästern".

"Lästern" kann nur, wer "ihn" in der Existenz anerkennt, 
aber würde er dann noch lästern? 
Allenfalls durch Ungehorsamkeit.

Soweit nun geklärt ist, was "lästern" ist,
fragt sich noch, welcher Gott davor geschützt ist,
auf den sich die Religionen nicht zu einigen vermögen

und trotzdem den einzelnen Menschen in die Haftung nehmen,
indem manche Staaten den "Gotteslästerer" mit dem Tode bestrafen.

Doch deshalb sollten nun nicht Europäer in Häme verfallen,
denn es ist keinesfalls zu vergessen,
dass dies auch in Europa üblich war.

Sven 20030809
*joke*

Interessant zu sehen, wie Barbiere zu Sex- und S/M Hardcore-Shops mutieren..
LOL


mfG WolfJack
---
http://www.webdesignausberlin.de/


als Antwort auf: [#107375]

www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9460

8. Sep 2004, 21:20
Beitrag # 7 von 22
Beitrag ID: #107657
Bewertung:
(4597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was das betrifft, kann ich nur sagen
Arschgeweih... ;o)

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
Adobe GoLive CS Buch
http://www.galileodesign.de/685?GPP=levy


als Antwort auf: [#107375]

www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

8. Sep 2004, 22:23
Beitrag # 8 von 22
Beitrag ID: #107669
Bewertung:
(4597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wo war da ein Arschgeweih? Hab ich wohl übersehen...
*g*


als Antwort auf: [#107375]

www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

8. Sep 2004, 22:33
Beitrag # 9 von 22
Beitrag ID: #107673
Bewertung:
(4597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zu sehen wohl nicht aber früher haben die Barbiere ja auch Zähne gezogen.. heute stempeln sie Arschgeweihe in die Astralkörper selbstverliebter Exhibitionisten!

Also es kommt ja immer auf die Tangas an, die dran hängen.. am Geweih! Wenn die aus ner Wühlkiste bei Aldi stammen, ist das schon mindestens ein Sakrileg..
Röhrende Hirsche können die Teile ja abschmeißen aber wo lassen die röhrenden Gurls das Teil beim unvermeidlichen Besitzerwexl?!
LOL

mfG WolfJack
---
http://www.webdesignausberlin.de/


als Antwort auf: [#107375]

www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9460

8. Sep 2004, 22:39
Beitrag # 10 von 22
Beitrag ID: #107676
Bewertung:
(4597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein war etwas anders gemeint und doch
genau in die Richtung:

Da war ich doch vor weniger als 4 Tagen
mit meiner Kleinen beim Frisör, insgesamt
5 Frauen vor Ort mit den Haaren beschäftigt
und ratet mal was überall zu sehen war?
Kein Klischee, das ist die Realität...
Nach Ballermann kommen gleich die Arschgeweihe... ;o)))
Und wenn sogar die FAZ darüber schreibt...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
Adobe GoLive CS Buch
http://www.galileodesign.de/685?GPP=levy


als Antwort auf: [#107375]

www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

8. Sep 2004, 22:53
Beitrag # 11 von 22
Beitrag ID: #107677
Bewertung:
(4597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@Dirk: Ja, der unsägliche Schlachter hatte das Thema, glaube ich, ebenfalls vor Kurzem.

@WolfJack: Kommentare zu aktuellen und modebedingten Mutationen sollten wir uns verkneifen, denn dafür sind wir zu alt. ))-)) Die Eurostile kann ich übrigens höchstens im Zuge eines modischen Revivals goutieren. Davon habe ich noch einen ganzen Satz Rubbelbuchstaben. Die schenke ich dir, wenn du willst. Und warum sperrst du dich so gegen gesperrte Schriften? Erklär mir das in der Kaffeeküche, büdde!

Sorry, Martin, für Abschweifung! ;-)

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#107375]
(Dieser Beitrag wurde von Barbara Eckholdt am 8. Sep 2004, 22:57 geändert)

www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

9. Sep 2004, 12:15
Beitrag # 12 von 22
Beitrag ID: #107763
Bewertung:
(4597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wieso sind WIR zu alt?
))-)

Ich habe keine Probleme mit meinem guten Geschmack.. zumal die Eurostile eine extrabreite Grotesk ist und von Hause aus nicht gesperrt..
Lass doch mal deine Typografiekenntnisse entsperren!
LOL


mfG WolfJack
---
http://www.webdesignausberlin.de/
http://www.wolframjacob.de/php/index.php?home
http://www.eierschale-berlin.de
http://www.sabienberlin.de


als Antwort auf: [#107375]

www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

9. Sep 2004, 20:15
Beitrag # 13 von 22
Beitrag ID: #107841
Bewertung:
(4597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hm, nunja, zur angesprochenen Altersgruppe gehören wohl weder du noch ich. Und bevor ich mit Kommentarten zu modischen Hypes ein mitleidiges Lächeln ernte... *veg*

Aber ich gebe zu, dass mein Umgang mit Typographie eher intuitiver Natur ist. Also, du Gelernter, gibt es von Haus aus gesperrte Schriften?¿

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#107375]
(Dieser Beitrag wurde von Barbara Eckholdt am 9. Sep 2004, 20:18 geändert)

www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

9. Sep 2004, 21:35
Beitrag # 14 von 22
Beitrag ID: #107846
Bewertung:
(4597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
"Arschgeweihe" sind doch reizvolle Schmuckaccessories!
Da ist doch jeder angesprochen, der das Leben liebt oda?! Wer sich nicht angesprochen fühlt, lässt es halt.. Auch dir würde so ein schmerzhaftes Kunstwerk einen gewissen Mehrwert verleihen..
LOL

Zum Thema Sperrgut:
S p e r r e n : eine Bezeichnung, die sich auf die >>Typografie bezieht, auf die Satzherstellung. Es ist das Auseinanderziehen von Wörtern durch das Einfügen gleich großer Buchstabenabstände, die das Wort, die Zeile - sehr selten den Text - auseinander treiben. Das Sperren wird zum >>Auszeichnen, Hervorheben, Betonen einzelner Textelemente verwendet.
Vgl. Spatium:
Spatium (lat. für Zwischenraum): Im >>Bleisatz dünnstes >>Ausschussstück, vorhanden zu allen Schriftgraden. Es vergrößert Buchstaben- und  W o r t z w i s c h e n r ä u m e um einen >>Punkt. In den gängigen Schriftgrößen ist dies auch mit Halbpunkt-Spatien möglich. Im >>Computersatz bedeutet Spationieren das Festsetzen der Wort- bzw. Buchstabenabstände.

mfG WolfJack
---
http://www.webdesignausberlin.de/


als Antwort auf: [#107375]

www.hairgott.cc fertig – bitte mal anschauen

WolfJack
Beiträge gesamt: 2852

14. Sep 2004, 20:02
Beitrag # 15 von 22
Beitrag ID: #108674
Bewertung:
(4597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also wenn es "von Hause aus" gesperrte Fonts gibt, dann wohl ganz unübersehbar die Schreibmaschinen-Fonts (e.g.: ITC American Typewriter, Courier, Letter Gothic, Prestige Elite), einige Schmuckschriften sicher auch noch aber da fällt mir nur die "Bank Gothic" ein/von 1930-33 M.F. Benton.

Übrigens: ich gehöre garantiert zur angesprochenen Altersgruppe, wenn ich mir diese Körperkunst so ansehe..
:-P

mfG WolfJack
---
http://www.webdesignausberlin.de/arschgeweih.html


als Antwort auf: [#107375]
X