[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress xml-export

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

xml-export

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

15. Okt 2004, 09:21
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(971 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

kann mir jemand kurz erklären, wie ich Rahmen im Quark 6 tagge und ein XML exportieren kann? Stehe auf dem Schlauch...

Gruß,
threepy
X

xml-export

JWeitzel
Beiträge gesamt: 283

19. Okt 2004, 15:12
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #116925
Bewertung:
(971 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>kann mir jemand kurz erklären, wie ich Rahmen
>im Quark 6 tagge und ein XML exportieren kann?
>Stehe auf dem Schlauch...

Da gibt es eine treffende Abkürzung "rtfm"
(read the f... manual). Im Ernst: Da gibt es eine 117seitige Anleitung zu, die bei ordnungsgemäßer Installation im Quarkordner zu finden ist.

Hier mit 3 dürren Sätzen XML zu erläutern, wäre veräpplung der Handbuchschreiber.


Johannes


als Antwort auf: [#116049]

xml-export

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Okt 2004, 13:45
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #117220
Bewertung:
(971 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Tipp. Ich dachte schon, ohne Handbuch habe ich keine Chance. An ein PDF hatte ich nicht gedacht *g*

Aber kann es sein, dass es gar nicht so einfach ist, ein XML zu exportieren, wie in InDesign. Wie es aussieht brauch ich erst mal eine DTD bevor ich überhaupt anfangen kann...

Gruß,
threepy


als Antwort auf: [#116049]

xml-export

JWeitzel
Beiträge gesamt: 283

20. Okt 2004, 14:16
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #117232
Bewertung:
(971 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Aber kann es sein, dass es gar nicht so einfach ist,
> ein XML zu exportieren, wie in InDesign. Wie es
> aussieht brauch ich erst mal eine DTD bevor ich
> überhaupt anfangen kann...


Ich gestehe offen, dass ich erst im Stadium des Importes von XML bin. Aber sei dir gewiss: XML-Export ist dagegen wohl der Hammer.
Quark ist hier konsequent und verlangt wohl eine DTD, was zu jedem validen XML auch gehört. Alles andere ist schnell und schmutzig. Im PDF-Manual ist beschrieben, wie die <tag>-Liste entsteht und wie man Text strukturiert und <tagged>. Überhaupt nicht mit "Schnell und schmutzig" drinne.

Johannes


als Antwort auf: [#116049]
X