[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign zeilenumbrüche

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

zeilenumbrüche

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Sep 2004, 12:25
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1287 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Weiß jemand wie in Indesign CS Text automatisch getrennt werden kann - ohne dass es die ganzen Zeilen verschiebt und harte Trennungen eingefügt werden muss
X

zeilenumbrüche

typomaniac
Beiträge gesamt: 250

2. Sep 2004, 12:27
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #106450
Bewertung:
(1287 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anonym,

ist die Silbentrennung aktiviert?
Ein allfälliger neuer Zeilenumbruch ist aber nach der Aktivierung schon eher wahrscheinlich und je nachdem auch höchst sinnvoll...

typomaniac


als Antwort auf: [#106448]

zeilenumbrüche

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Sep 2004, 16:02
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #106514
Bewertung:
(1287 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Silbentrennung ist aktiv - aber wenn man dann einmal einen harten Umbruch mit <Enter> eingibt - verschiebt es den automatischen Zeilenumbruch von Indesign - ganz ganz seltsam


als Antwort auf: [#106448]

zeilenumbrüche

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

2. Sep 2004, 17:00
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #106531
Bewertung:
(1287 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

und einen bedingten Trennstrich hast schon ausprobiert?

STRG + SHIFT + - (minus)

Hans-Peter


als Antwort auf: [#106448]

zeilenumbrüche

sphere
Beiträge gesamt: 25

3. Sep 2004, 19:29
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #106824
Bewertung:
(1287 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

dieser Effekt tritt bei Verwendung des Adobe-Absatzsetzers auf. Wenn du stattdessen den Ein-Zeilen-Setzer (einstellbar im Menü der Absatz-Palette) benutzt, sollte sich InDesign "erwartungsgemäß" verhalten.

Ich zitiere einfach mal aus der InDesign-Hilfe:

Der Adobe-Absatzsetzer
Mit diesem Setzer werden die Umbrüche für den ganzen Absatz analysiert. Es können so die Zeilen am Absatzanfang optimiert werden, um besonders ungünstige Umbrüche in den folgenden Zeilen zu vermeiden. Das Setzen auf Absatzebene erzeugt gleichmäßigere Abstände und weniger Trennstriche.
Der Absatzsetzer identifiziert beim Setzen von Text mögliche Umbrüche, bewertet diese und klassifiziert sie anhand von Kriterien wie z. B. Zeichen- und Wortabständen sowie Silbentrennung.

Der Adobe Ein-Zeilen-Setzer
Dieser Setzer stellt die traditionelle Methode für das zeilenweise Setzen von Text dar und ist insbesondere hilfreich, wenn Sie die Änderung des Textbilds durch abschließende Korrekturen einschränken möchten.

Grüße
sphere


als Antwort auf: [#106448]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!