[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) zurück zu panther

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

zurück zu panther

aportmann
Beiträge gesamt: 252

7. Jun 2005, 09:34
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(1785 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
halli hallo

nach wochen der frustrierung mit tiger habe ich mich heute entschlossen, wieder das alte betriebssystem zu installieren.

gründe:

nach update am erscheinungstag diverse kleinere probleme mit tiger, aber noch erträglich.
letzte woche konnte ich plötzlich keine univers mehr laden, obwohl ich stunden zuvor an diesem auftrag gearbeitet hatte. am abend funktionierten diverse programme nicht mehr (acrobat usw). tags darauf liess sich die kiste gar nicht mehr starten.

nun denn, vielleicht war das update nicht sauber, also tiger von grundauf installiert:
– cd's und dmg files kann ich nicht mehr anschauen, der finder rebootet ständig
– illustrator cs lässt sich nicht aufstarten (indesign + ohotoshop cs hingegen schon)
- popchar bricht mit einem kernel error ab

ich habe die nase voll, unter panther lief alles so friedlich!
hoffe, bei euch läufts besser.


gruss andi

ps: sorry für den ganzen frust.
_____________________________________

konkret visuelle kommunikation
http://www.diekonkreten.ch
X

zurück zu panther

Henri Leuzinger
Beiträge gesamt: 356

7. Jun 2005, 10:09
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #170312
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tönt nicht gerade ermutigend, Andi. Hier läuft Tiger vorerst auf einer Testmaschine, alles Produktive unter 10.3.8. bzw. 10.2.8 (mit dem alten Scanner)
Wenns die ruhigeren Tage in der Ferienzeit erlauben - und nach dem Update auf 10.4.2 - kommen dann die ausführlichen Tests unter Produktionsbedingungen. Bis dann gilt der alte Grundsatz: never change a running system!


als Antwort auf: [#170292]

zurück zu panther

boskop
Beiträge gesamt: 3463

8. Jun 2005, 21:23
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #170882
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andi
wir haben Tiger auf einer Produktionsmaschine und soweit läuft alles ok. Nur IlluCS scheint noch häufiger als unter Panther abzuschmieren. Bis jetzt seh ich keinen Grund alles auf Tiger umzubauen, einzig den, dass ich von der Entwicklung dazu gezwungen werde (zB. kein Safari-Update auf 2.0 für Panther etc.)
Erstaunlicherweise läuft unser Suitcase X 10.xx auch auf Tiger noch ...
Gruss
Urs
------------------------------------------------------
Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#170292]

zurück zu panther

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9425

8. Jun 2005, 21:32
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #170888
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja der Tiger hat wohl keine Zähne
und macht vielseitigen Ärger....

Ist ein harter Weg und Apple hat
wieder ziemlich viel Sch....e gebaut,
aber das ist man ja gewohnt....

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
Adobe GoLive CS Buch
http://www.galileodesign.de/685?GPP=levy


als Antwort auf: [#170292]

zurück zu panther

stefanswelt
Beiträge gesamt: 25

9. Jun 2005, 12:54
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #171049
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andi,

bin inzwischen auch nicht mehr so begeistert von Tiger. Läuft bei mir auf einem PM 2 x 2,5. Das Nervigste ist, dass alle Anwendungen ewig (teilweise bis zu 30 Sek.) brauchen, um den Öffnen bzw. Speichern Dialog zu bringen, als ob sie jedesmal die komplette Platte neu durchsuchen müssten. Ich kann mich erinnern, dass das zu den Anfangszeiten von 10.3 schon mal ein Problem war.

Ist das bei euch auch so? Wenn es nicht so ein Aufwand wäre, hätte ich schon wieder zu 10.3 zurück geswitcht. So ist kaum produktives Arbeiten möglich.

Grüße

Stefan


als Antwort auf: [#170292]
(Dieser Beitrag wurde von stefanswelt am 9. Jun 2005, 12:55 geändert)

zurück zu panther

aportmann
Beiträge gesamt: 252

9. Jun 2005, 13:10
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #171059
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sali stephan

diese probleme konnte ich bei mir leider nicht feststellen. ich habe tiger nochmals eine letze chance gegeben. alles frisch formatiert und installiert, läuft im moment (für wie lange auch immer) stabil.

da hermstedt nur noch die leonardo karten «leonardo usb, leonardo x4, marco sl» unter 10.4 unterstützt, durften wir für unsere «leonardo sl» auch noch einen alten rechner in den dienst berufen.

gruss andi
_____________________________________

konkret visuelle kommunikation
http://www.diekonkreten.ch


als Antwort auf: [#170292]

zurück zu panther

stefanswelt
Beiträge gesamt: 25

9. Jun 2005, 14:08
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #171085
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andi,

ja, sei froh, dass es bei Dir nicht so ist ;-) Ist wirklcih extrem ärgerlich.

Was Leonardo angeht: Da hatte ich schon den Schock hinter mir, dass meine alte SL nicht in einem G5 läuft. Insofern habe ich die teure Aufrüstung auf eine X4 schon hinter mir. Mal schauen, ob ich für einen Intel-Mac dann wieder eine neue brauche ;-)

Ansonsten ist ja das Traurige, dass m. E. Tiger kaum wirkliche Neuerungen bietet. Als Erstes habe ich die Widgets verbannt, da ich überhaupt keinen Sinn in diesen Dinger sehe. Hatte hier im Forum zwar mal gelesen, dass man irgend wie die Teil ständig präsent haben kann (dann wären sie evtl. nützlich) aber so ist das doch nicht mehr als ein Gimmick.

Auch von Mail 2 und Safari 2 bin ich enttäuscht. Safari hat jetzt noch mehr Probleme mit diversen Seiten und zeigt z. B. Seiten mit iframes gar nicht an! Da frag ich mich, wie das sein kann. Benutze jetzt fast nur noch Firefox. Schade, da ich Safari am Anfang als wirklich gut empfand.

Mail wiederum hat das Problem, dass es jetzt oftmals nicht mehr die richtige Kodierung erwischt und ich bei Mails an PC-Leute Probleme mit den Anhängen (insbesondere bei JPGs) und mit den Sonderzeichen habe. Auch das war in der Vorgängerversion bereits gelöst!

Lediglich Spotlight macht seine Sache sehr gut und ich möchte es nicht missen.

Alles in allem aber ein eher negatives Fazit.

Grüße

Stefan


als Antwort auf: [#170292]

zurück zu panther

GoeGG-ArT
  
Beiträge gesamt: 2535

9. Jun 2005, 14:45
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #171099
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi
@stefanswelt

ich kann keine Deiner Probleme bei mir feststellen (ausgenommen Leonardo, hab ich nicht)

Mail läuft hier Problemlos unter Tiger, ebenso Safari
auch kann ich alles seiten ansehen inkl. iframe (habe ich doch selber welche eingebaut bei mir)

Die Widgets sind Spielerei das stimmt, jedoch mit schlauer tatstatur belegung hat man schnell zugriff/übersicht auf diverse sachen...
für mich schon recht hilfreich..z.b. Telefonnummern die ich
andauernd vergesse sind so "zack" schnell ersichtlich (notizzettel)
und ebensoschnell wieder wech...



gruess
GöGG
http://www.goegg-art.ch
**************************
G5 Dual 2.5 GHz :)| OS X 10.4 | Safari 2.0


als Antwort auf: [#170292]

zurück zu panther

ana
Beiträge gesamt: 204

17. Jul 2005, 12:24
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #178158
Bewertung:
(1738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hy

seit letzter woche bin ich glückliche g5-benutzerin (geschäftlich, privat hab ich «nur» einen g3...), wo der tiger drauf (oder drin?) ist. ist eigentlich auch logisch, dass ich da nicht den panther instalierte sondern gleich den «täiger». nun hab ich hier im forum (leider find ich das thema nicht mehr, wo ich folgendes lies:
hände weg vom 10.4. und dem neusten update (das man über «software aktualisieren» machen kann). dann kam der tipp, falls das schon installiert wurde, wieder «runter zu installieren». jetzt frag ich mich, wie das geht? über die systemeinstellungen -> software aktualisieren -> protokoll -> NEU LADEN? auch mein geschäfts-supporter hat mir dringend geraten, mit dem neusten update noch zu warten. aber voreilig wie ich bin, hab ich das natürlich bereits installiert :-(...nun, einige problemchen hab ich schon, nur weiss ich nicht, ob ich jetzt dem update die schuld zuweisen kann oder ob es anderweitig zu suchen ist..das problem meine ich...z.b. im quark 6.5 hab ich plötzlich weisse flecken, wie es im quark 4.11 und 5. zu sehen war (wenn man auf der classic ebene integriert mit os x arbeitete), dieses problem konnte ja zum glück mit einer xtension beseitigt werden.
nun jetzt das selbe im quark 6.5. kennt das jemand? - ich weiss, jetzt schweif ich ab vom os x -> quarkXpress...
ich denke, dass ich jetzt mal ne woche oder zwei mit der neuen kiste arbeite und dann bilanz ziehe. ich meld mich dann wieder. entweder hier im «os x»- oder im quarkXpress-forum..je nach dem.

tschüss und schönen sonntag!
:: ana e. ::


als Antwort auf: [#171099]

zurück zu panther

Kay_96052
Beiträge gesamt:

17. Jul 2005, 17:33
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #178180
Bewertung:
(1710 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ana, einen "Retour-Install" gibt es leider nicht. Wenn du unbedingt auf ein älteres System wieder zurück möchtest, bleibt Dir nur der Weg der kompletten Neuinstallation.


als Antwort auf: [#178158]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/