[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) zweiter Monitor - mit welcher Graka?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

zweiter Monitor - mit welcher Graka?

GePx
Beiträge gesamt: 314

29. Mär 2008, 20:00
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

habe einen Acer 19" und möchte einen zweiten Monitor anschließen, um dort meine Paletten (Indesign, Photoshop) hinzulegen, damit ich mehr Platz auf dem Hauptschirm habe.

Meine Grafikkarte ist eine Radeon 9200 SE, habe zwei Anschüsse - digital und analog. Kann zwei Monitore anschließen, beide funktionieren, aber dass sie Verschiedenes anzeigen - wie krieg ich das hin?

Geht das überhaupt mit dieser Grafikkarte? Oder brauchts eine besondere - wenn ja, welche Eigenschaften?

Oder empfehlt ihr besser einen widescreen-Moni (z. B. 24")?

Habt Dank für alle Tipps!
Gerd

XP Pro
––––––––––––––––––––––––––––
Win 10 – CS6
X

zweiter Monitor - mit welcher Graka?

erbuc
  
Beiträge gesamt: 579

29. Mär 2008, 21:49
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #343662
Bewertung:
(1872 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi
Was Du für Monitore nimmst musst Du entscheiden (Platz, Design etc.)

Geh mal auf die Eigenschaften der Anzeige und dort gibt es eine Option "Desktop erweitern" (o.ä.).

Wähl das aus und Du hast den gesamten Desktop auf beiden Monitoren angezeigt.

Gruss Erich

-------------------------------------------------------------
FAQ: Was hast Du gemacht? - NICHTS! - Was heisst NICHTS?

*************************************************************
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#343658]

zweiter Monitor - mit welcher Graka?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

30. Mär 2008, 11:34
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #343672
Bewertung:
(1825 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gerd

Die 9200 ist für aktuelle Verhältnisse und Auflösungen doch sehr schmalbrüstig.
Aus meiner Sicht sollte da zunächst mal ein Modell mit ordentlich Video-RAM
her. 64 bzw 128 je nach Modell der 9200se sind zu wenigum 2 grosse Screens
mit anständiger Auflösung zu betreiben...

Ein 23' wide sollte Dein Paletten-Problem lösen. Ich handle das so. Den zusät-
zlichen 15' brauche ich nur für Skype-Chat mit Mitarbeitern – die sind übers
ganze Gelände gestreut und froh über rasche Tips :-)


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#343658]

zweiter Monitor - mit welcher Graka?

GePx
Beiträge gesamt: 314

30. Mär 2008, 12:51
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #343679
Bewertung:
(1807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

danke für die Rückmeldungen!

Den Knopf für Desktop erweitern hatte ich schon gefunden und ausprobiert, aber es erscheint dann nur der Desktop auf dem 2. Moni, die Maus kann auch drüber huschen, nur Anwendungen krieg ich nicht über beide Monitore verteilt.

Meine 9200 hat 128. Welche Grafikkarte wäre denn dann empfehlenswert?

Video mach ich eigentlich nix mit - wenn ein widescreen 23" reichte, dann müsste doch die Graka auch ok sein? Wenn nicht, warum nicht? und welche dann? (schmalbrüstiger Geldbeutel ...)

Würde ein 22" nicht auch reichen?
Ein 24" Acer ist übrigens billiger als die 23", die ich finde.

Grüße!
Gerd
––––––––––––––––––––––––––––
Win 10 – CS6


als Antwort auf: [#343672]
(Dieser Beitrag wurde von GePx am 30. Mär 2008, 13:00 geändert)

zweiter Monitor - mit welcher Graka?

Nikki
Beiträge gesamt: 67

30. Mär 2008, 14:52
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #343692
Bewertung:
(1781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich arbeit bereits seit längerem mit zwei Monitoren. Ich habe folgendes Festgestellt:

Ich benutze Zur Zeit die EGeforce 7950 Gx2, damit habe ich keine Probleme einen 22Zoll mit 1650x1050 und einen 19Zoll mit 1280x1024 zu benutzen.

Ich habe mit der neu erhältlichen Asus EAH3850 (AtiChipsatz) einen Computer mit zwei Monitoren einen 21Zoll 1650x1050 und 15Zoll 1024x768 installiert, jedoch kann ich beim 21Zoll nur die Auflösung 1440x960 benutzen.

Eigentlich sollte es kein Problem sein mit einer neu erhältlichen 256MB Grafikkarte die Zwei Ausgänge hat auch zwei Monitore zu benutzen. Zu berücksichen ist aber sicher auch dass auch die Takte von CPU, Arbeitsspeicher und Grafikkarte zusmmenpassen. Also alle mit z.B. 800MHz takten.

Also kann ich Nvidia Grafikkarten mehr empfehlen...
ich wurde Dir auserdem empfehlen dass du entsprechend deinen Monitor eingängen auch die Grafikkarte aussuchst- AGP und DVI.


Bin Dir auch bei weiteren Fragen gerne behilflich


als Antwort auf: [#343679]
(Dieser Beitrag wurde von Nikki am 30. Mär 2008, 14:59 geändert)
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022