hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Barbara Eckholdt
Beiträge: 585
25. Mai 2003, 13:37
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

@ WolfJack: Mundart


Hier ist eine Tasse für mich c[_] und eine für dich c[_]; Milch für Cappucchino konnte ich nicht finden.

Da bin ich wohl gleich mit beiden Füßen in je einem Fettnäpfchen gelandet. Ich hab' das für eine Verballhornung deinerseits gehalten. Aber vielleicht ist das auch eher Jugendsprache... Und meinst du nicht auch, wir sollten uns lieber nicht über die Jugend lustig machen? In nicht allzu ferner Zukunft werden wir von ihrem Wohlwollen abhängig sein ;-) Und da sollten wir ihr doch eher helfend zur Hand sein, auf dass uns auch von ihr Gutes werde, oder?

Gruß von Barbara Top
 
X
WolfJack
Beiträge: 2851
25. Mai 2003, 23:53
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #36872
Bewertung:
(1802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

@ WolfJack: Mundart


hi Barby..
http://www.mysunrise.ch/users/daniel2/

Das ist der Pfad, aus dessen Gästebuch ich die Mundart-Messages kopiert hatte..

Die Ladezeiten sind elend lang im Moment aber mir ist kein Weg zu lang, Dir Deine Fettnäpfchen wieder sauebr zu putzen..
*gg*

1. Beitrag:
hey geili page! vorallem d fotine gfallid mir mega
liebs grüessli monika
2.
hei dani isch ia geil wot de mau es tape vo dir...kiss steffi
3.
ouw ouw Bärli... Dis Video isch jo so mega süaß.... hmm höckle vor mim PC mit em mega smile... werum ächt???

Sind doch alles begeisterte Kommentare und alles in echtem Schwytzerdütsch!

Verstehe Deine Ratschläge betr. Jugendkultur und Rentnervorsorge leider überhaupt nicht! Weiss echt nicht, wovon Du redest..
LOL
Hast da wirklich etwas in den falschen Hals bekommen!

Vielen Dank für den Kaffee! War lecker..
*smile*

---
mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de
[VerNetsages und mehr..]
http://www.eierschale-berlin.de
[Hommage an die Kellerkinder]
als Antwort auf: [#36815] Top
 
Barbara Eckholdt
Beiträge: 585
26. Mai 2003, 08:34
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #36895
Bewertung:
(1802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

@ WolfJack: Mundart


Hi Wolf,
danke für den Reinigungsdienst ;-) Jetzt scheint alles wieder weitgehend fettfrei zu sein.

Schwyzerdütsch ist wohl die einzige Mundart aus dem deutschsprachigen Raum, die im Fernsehen mit Untertiteln in den nicht-schweizer Äther geschickt wird. Und da wir uns hier doch wohl irgendwie in der Schweiz befinden, sollten wir froh und dankbar sein, dass man uns mit auf Hochdeutsch geschriebenen Beiträgen entgegenkommt ;-)) Un wenn op een sin Tohuussiet int sin Gestbook een in sin eegen Sprok ansnackt ward, kanns nüchs dran kritteln :-) Sau, un nu mut ik nur noch de Huhlbessen int Schapp rüm un dann aff inne Agentuar. Ich bün all lat dran.

Bis ton nächste Tass Kaff
Gruß von Barbara
als Antwort auf: [#36815] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
26. Mai 2003, 12:49
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #36942
Bewertung:
(1802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

@ WolfJack: Mundart


Hallo Barbara,

kennste den?http://www.hilfdirselbst.ch/foren/
HDS auf schwäbisch!

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#36815] Top
 
Barbara Eckholdt
Beiträge: 585
26. Mai 2003, 20:26
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #37070
Bewertung:
(1802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

@ WolfJack: Mundart


Hallo Petra,

dein Link hat vorhin meiner Kollegin und mir den späten Feierabend versüßt - und mich jetzt (zu Hause, bei der Verfolung der internen Links von UNIMUT) in Staunen versetzt!! Experimentelle Linguistik - wunderbar bis grandios!!! Ich habe gerade mal eine meiner Seiten mit einem etwas komplexeren Text eingegeben. Und das funktioniert bis in die Grammatik hinein!!! Ich kann es kaum fassen!!!! Wer Google-Übersetzungen kennt, wird mich verstehen ;-)

Herzlichen Dank für diesen Beitrag zum Thema!!!!! Und jetzt muss ich den Projekten der Linguisten aus Heidelberg noch etwas näher treten. Bis (viel) später ;-)

Gruß von Barbara
als Antwort auf: [#36815] Top
 
X