hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Lynn
Beiträge: 8
3. Mai 2004, 10:08
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1506 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Auszahlung der PK-Gelder


hallo zusammen
nun entdlich habe ich mich entschlossen den Schritt in die Selbsständigkeit zu machen.
Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich am schnellsten an alle PK-Gelder aufeinmal rankomme, obwohl diese auf verschiedenen Kontos sind??
danke!!
Lynn /Schweiz











Top
 
X
Baschi3
Beiträge: 294
3. Mai 2004, 20:15
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #83438
Bewertung:
(1501 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Auszahlung der PK-Gelder


Die PK-Gelder werden jeweils von den Pensionskassen oder Versicherungen unabhängig voneinander verwaltet. Du musst Dich also an alle einzeln wenden. Dazu brauchst Du sicher einen Nachweiss, dass Du Dich selbständig gemacht hast. Auch dies geschieht bei allen individuell (Formular, Handelsregisterauszug).

Ausserdem: Nun wird das, soviel ich weiss, als Einkommen zu versteurn sein. Alles auf einmal!

Aber wieso hast Du das auf verschiedenen Konten? Bei jedem Stellenwechsel wird das doch in die PK des neuen Arbeitgebers überwiesen?

Wenn das aber so ist, kannst Du die Auszahlung ja über einige Jahre staffeln (Einkommenssteuer!)

Franz
als Antwort auf: [#83251] Top
 
Lynn
Beiträge: 8
4. Mai 2004, 08:53
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #83480
Bewertung:
(1501 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Auszahlung der PK-Gelder


hallo franz
ja im moment sind die noch auf verschiedenen konten, habe es versäumt jedemal die überweisungen zu machen, weiss aber inzwishen das es nur zwei verschiedenen sind...
danke für deinen tipp mit der gestaffelten auszahlung, werde mich ausführlich informieren bervor ich das ganze geld auf ein freizügigkeitskonto überweise...
*smile* war eh schon auf dem weg zur bank, die sollen mich informieren...
gruss lynn
als Antwort auf: [#83251] Top
 
erbuc  M  S
Beiträge: 575
14. Mai 2004, 16:35
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #85587
Bewertung:
(1501 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Auszahlung der PK-Gelder


Hi Lynn
An die PK-Gelder kommst Du normalerweise nur ran, wenn Du die Bestätigung der AHV hast, dass die Dich auch wirklich als selbständig akzeptieren, so war es bei mir. Musste denen einige Papiere - Aufträge, Verträge etc. liefern, dass die es "bewilligten". Man darf wohl ein Geschäft gründen, das PK-Geld kann man dazu nutzen, aber die AHV meint, sie müssen da was mitreden. Sie will damit verhindern, dass Leute gleich ihr ganzes Geld verprassen und dann dem Staat auf dem Geldsack liegen. Das Problem ist aber vor allem bei einer Einzelfirma akut.

Wenn Du eine GmbH oder AG gründest, scheint das Problem kleiner zu sein, da man davon ausgeht, dass diese Firmen "seriöser" sind. Denn die haben ja PK, Lohnausweis usw. Was m.E. aber nicht wirklich vor dem Geldausgeben schützt. ;-))

Die Formen machen für mich keinen Unterschied, ausser, dass ich für eine GmbH oder AG Geld einbringen muss, und nicht mit dem ganzen (Privat-)Vermögen hafte. Bei der GmbH kann es auch Geld in Form von Material (PC usw.) sein.
Viel Glück

Erich
als Antwort auf: [#83251] Top
 
X