hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Fabian199
Beiträge: 3
14. Jun 2002, 08:48
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(2312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Computer zusammenbauen


Hi,
ich weiß nicht, ob mein Posting hier richtig platziert ist, aber alles andere hat auch irgendwie nicht gepasst.
Ich habe folgende Fragen an die versammelte Expertenschar:
Kennt jemand einen Computer-Händler o.ä., der einen nach den eigenen Wünschen und Anforderungen berät und einen entsprechenden PC (also nicht Mac oder so..)aus den Einzelkomponenten zusammenbaut. Wichtig ist dabei, dass das System dann auch richtig konfiguriert wird. Computer-Bastler gibt es ja viele, aber jemanden, der sich wirklich auskennt und durch die richtige Konfiguration das optimale aus einem System herausholt habe ich halt noch nicht gefunden. Dafür kann es auch gerne ein paar € mehr kosten. Am besten wäre auch, wenn die Abwicklung über Telefon, Internet und Versand klappen könnte.
Ich hoffe mein Anliegen ist klar geworden und mir kann vielleicht jemand einen Tipp geben.
LG, Fabian Top
 
X
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
14. Jun 2002, 08:55
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #5202
Bewertung:
(2312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Computer zusammenbauen


Hallo Fabian,

warum gehst du nicht einfach in diese kleinen Computerläden um die Ecke und trägst deine Wünsche vor? Ich hab damit gute Erfahrungen gemacht.

Man bekommt schnell mit, wer kompetent und wer eine Labertasche ist. Und es ist auch von Vorteil, wenn man vor Ort jemanden an den Hammelbeinen packen kann, wenn was nicht funzt.
als Antwort auf: [#5200] Top
 
Fabian199
Beiträge: 3
14. Jun 2002, 11:50
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #5223
Bewertung:
(2312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Computer zusammenbauen


Hallo Petra,
das habe ich schon mal gemacht und bin damit ziemlich auf die Nase gefallen. Bei 2 Läden taten alle sehr kompetent und die Beratung war okay. Der Rechner lief hinterher allerdings eher unrund, weil die einzelnen Komponenten nicht richtig aufeinander abgestimmt und das Bios irgendwie auch nicht richtig konfiguriert war. Ich kenn' mich da leider nur ein bißchen aus und deshalb brauch' ich jemanden, der nicht nur erzählt, sondern auch wirklich was davon versteht. Gerade wenn man digitale Sound-Bearbeitung machen möchte muss das System extrem stabil laufen. Vielleicht hat ja doch jemand einen Geheim-Tipp. Schönes Wochenende, Fabian
als Antwort auf: [#5200] Top
 
isa
Beiträge: 2
15. Jun 2002, 17:26
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #5314
Bewertung:
(2312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Computer zusammenbauen


wie sollte denn das innere des pcs aussehn?
kann dir arlt nich weiterhelfen?
hm, wenn du aus der naehe von stuttgart kommen wuerdest koennte dir mein freund evtl weiterhelfen (computer firma)

naja also ich wuerde auf arlt tippen...die sind da meist recht kompetent...also hier in der gegend zumindestens...

gruss,
isa
als Antwort auf: [#5200] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2846
15. Jun 2002, 19:50
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #5324
Bewertung:
(2312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Computer zusammenbauen


Zitat:
Fabian199 schrieb am 2002-06-14 11:50 :
Hallo Petra,
das habe ich schon mal gemacht und bin damit ziemlich auf die Nase gefallen. Bei 2 Läden taten alle sehr kompetent und die Beratung war okay. Der Rechner lief hinterher allerdings eher unrund, weil die einzelnen Komponenten nicht richtig aufeinander abgestimmt und das Bios irgendwie auch nicht richtig konfiguriert war. Ich kenn' mich da leider nur ein bißchen aus und deshalb brauch' ich jemanden, der nicht nur erzählt, sondern auch wirklich was davon versteht. Gerade wenn man digitale Sound-Bearbeitung machen möchte muss das System extrem stabil laufen. Vielleicht hat ja doch jemand einen Geheim-Tipp. Schönes Wochenende, Fabian
Hallo Fabian!
Wenn Du Sounds/Movies etc. etc. u.vm. stabil und problemlos bearbeiten willst, gibts nur eine Lösung: Buy a Mac!
Wir sind doch alle zu arm um billig zu kaufen - also gdleich richtig investieren und ab geht die Musi!!
Alles andere ist Kinderkram..
LOL
als Antwort auf: [#5200] Top
 
Fabian199
Beiträge: 3
16. Jun 2002, 18:21
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #5363
Bewertung:
(2312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Computer zusammenbauen


@ isa: auch auf die gefahr hin, dass ich mich jetzt blamiere, aber was meinst du mit arlt? ich steh wohl auf dem schlauch - könnte wohl am schwülen wetter liegen.

@ wolfjack: hatte ich auch schon überlegt, aber ich habe schon eine ordentlich stange geld in software etc. für pc gesteckt und außerdem soll der pc in einem netzwerk laufen mit ausschließlich pcs und ich habe gehört, dass es da oft probleme gibt..

so long, fabian
als Antwort auf: [#5200] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2846
16. Jun 2002, 19:48
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #5371
Bewertung:
(2312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Computer zusammenbauen


Zitat:
Fabian199 schrieb am 2002-06-16 18:21 :
@ wolfjack: hatte ich auch schon überlegt, aber ich habe schon eine ordentlich stange geld in software etc. für pc gesteckt und außerdem soll der pc in einem netzwerk laufen mit ausschließlich pcs und ich habe gehört, dass es da oft probleme gibt..

so long, fabian
Wenn in LAN-Netzwerken Probleme auftauchen, dann in der Regel durch Windows-95-2000-Schrott! Gerade Macs sind mit PCs bestens kompatibel!

Auf Deine Software musste ja nicht verzichten..
Auf den iMacs wird Software zur Bearbeitung von Movies, Sounds etc standardmässig mitgeliefert!
Also!!
Keine Ausreden!
Laß Dir nichts vormachen und frage doch einfach mal andere Mac-User! Das bischen mehr an Ausgaben macht sich bezahlt!
Indianerehrenwort..

:O)
als Antwort auf: [#5200] Top
 
isa
Beiträge: 2
17. Jun 2002, 18:14
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #5460
Bewertung:
(2312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Computer zusammenbauen


Hallo Fabian,

schau einfach mal bei http://www.arlt.com nach..
das ist ein computerfachhandel (garantiert auch bei dir in der naehe) der so gut wie alles anbietet, und meines erachtens nach auch zusammenbaut (so wie du es haben moechtest) auch gibt es dort eine kompetente und gute beratung!


shalom,
isa
als Antwort auf: [#5200] Top
 
webulino
Beiträge: 120
18. Jun 2002, 00:09
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #5477
Bewertung:
(2312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Computer zusammenbauen


@ JackWolf
auch eine 2000er Dose (Win2000 auf PC) kann leistungsfähig und stabil laufen, auch bei anspruchsvollen Anwendungen wie digitale Soundbearbeitung. Zumindest hatte ich bislang nicht einen Blue-Screen oder sonst irgendeinen Ausfall/Hänger. Wichtigste Voraussetzung dafür: richtige Konfiguration und Installation (und nicht jeden Schrott gleich installieren) - dann klappts auch mit der Dose!

Gruß aus Berlin
Sebastian
als Antwort auf: [#5200] Top
 
huhu
Beiträge: 63
18. Jun 2002, 04:35
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #5480
Bewertung:
(2312 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Computer zusammenbauen


@wolf

du kannst versuchen leute aus dem windows-lager in die mac-comm zu ziehen - aber mache es doch nicht so penetrant!
du bist hier im forum moderator (wieviel hast du urs gezahlt?) und deswegen angehalten möglichst neutral zu sein.
dies soll kein forum für den mac-against-win-shit werden! - meine meinung.
überdenke das bitte - und bitte keinen privatkrieg mit mir!

gruss huhu
als Antwort auf: [#5200] Top
 
X