hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

gpo p
Beiträge: 5500
4. Feb 2003, 00:49
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(432 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Excel==>in Corel==>in PDF schei..., aber Excel==>in Pdf==> nach Corel OK


Hi PDFler,

hatte vor einiger Zeit mal das Problem....
Excel Preistabellen in Corel Draw zu importieren....Corel macht daraus Tab-Texte und damit waren keine Doppelzellen oder Umrandungen, geschweige denn Farbfüllungen, möglich.......alles muste per Hand nachkorrigiert werden!

Dann...Geistesblitz (leider nicht von mir, sondern bekannter corel-user)

In Excel die "markierte+formatierte" Tabelle per Distiller zum PDF machen.....
die in Corel importieren.............und es sieht echt goil aus!!!!

Man kann die PDF platzieren, alles ist erhalten bis ins Detail! Und...

es läst sich sogar editieren,.....alles!(Lob an Adobe, kommt ja selten von mir:))

Nur mal so, mfg gpo Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
4. Feb 2003, 11:26
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #23651
Bewertung:
(432 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Excel==>in Corel==>in PDF schei..., aber Excel==>in Pdf==> nach Corel OK


Oder wenn wir schon bei Adobe sind, dann könnte man die Excel-Tabellen auch gleich direkt in InDesign importieren ;-)
Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#23617] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
4. Feb 2003, 11:33
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #23654
Bewertung:
(432 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Excel==>in Corel==>in PDF schei..., aber Excel==>in Pdf==> nach Corel OK


Ja mein Lieber....:))

dazu müste man das teil aber auf dem Compi haben....hatte ich damals aber nicht,........und

auch wenns immer keiner wahrhaben will....Corel(die 10er) ist schon eine tolle Sache......wenn mans bedienen kann(kann ich:))
Mfg gpo
als Antwort auf: [#23617] Top