hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
18. Mai 2004, 09:48
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frame Maker


Was passier wenn RGB.tif mit einem eingebundenen RGB-ICC.Profil in Frame Maker importiert wird? Verändert sich das RGB oder bleibt dieses erhalten? Was passiert bei der Ausgabe in PDF, findet da eine Farbkonvertierung statt?

Besten Dank für die Hilfe

Willawauk Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
18. Mai 2004, 22:32
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #86220
Bewertung:
(666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frame Maker


Hi,

ich kenne zwar nicht den FrameMaker....ob er aber profile kann????

und die PDF...schau in die Optionen beim Speichern für die Druckvorstufe/Druck.....ja nach Version kannst du es dort finden...ob das Profil mit wandert:))
Mfg gpo
als Antwort auf: [#86063] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5108
25. Mai 2004, 13:28
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #87094
Bewertung:
(666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Frame Maker


Hallo Willawauk,

FrameMaker auf dem Mac ist in manchen Belangen völlig anders gestrickt als FrameMaker unter Windows, da hier auf Systemroutinen zurück gegriffen wird. Zum Beispiel ist ein CMYK-Schwarz auf dem Mac ein CMYK-Schwarz in der Ausgabe, während es auf dem PC zum RGB-Schwarz wird. Was die Profilierung anbelangt, so habe ich allerdings keine Ahnung. Aber falls es jemand weiß, so hilft es bestimmt weiter, wenn Du uns die Versionsnummer und das System mitteilst.

Ansonsten frag doch mal bei den FrameUsers nach: http://www.frameusers.de/


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#86063] Top