hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

Anonym
Beiträge: 22827
14. Apr 2003, 17:20
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(3780 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Links mit fixer Verknüpfung


Ich habe festgestellt dass bei Verknüpfungen plötzlich fixe Links, also z.B. mit der IP-No des Servers (172.3.80.120), vorhanden sind. Ander Links sind ohne diese feste Adresse.
Konsequenz davon ist, das alle festen Verknüpfungen auf einer CD oder eienm andern Netzwerk nicht mehr funktionieren, die Verknüpfungen ohne feste Adresse aber sehr wohl.
Ich habe keine Ahnung, warum plötzlich solche feste Verknüpfungen generiert werden. Wie bringe ich diese wieder weg, so dass die Verknüpfungen korrekt funktionieren ohne dass ich diese erneut setzen muss? Top
 
X
böc
Beiträge: 842
15. Apr 2003, 13:50
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #31944
Bewertung:
(3776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Links mit fixer Verknüpfung


Hallo, Anonymer,

ich nehme an, dass Du mit Acrobat Vollversion 5.05 arbeitest.
Die zu verknüpfenden Daten befinden sich vermutlich auf dem Server, ja? Was ist es denn für ein Server? Sind die zu verknüpfenden Dateien auf mehreren Volumes oder Server verteilt?

Wenn du die Verknüpfung gemacht hast (via Link-Werkzeug), erscheint im Fenster, links unten unter "Datei" der Pfad. Hier kannst Du kontrollieren, ob eine IP oder die Datei mit ihrem Pfad angegeben wird.

Tipp: Wenn alle Daten auf eine CD-ROM sollen, mach einen Ordner mit dem CD-Namen auf der Harddisk, kopiere alle Daten rein und ordne sie sauber und übersichtlich. Dann beginne mit den Verknüpfungen. Abends eine Sicherheitskopie auf den Server, und Du bist auf der guten Seite ...

Gruss
böc
Magical Mister Mac
als Antwort auf: [#31850] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
15. Apr 2003, 15:19
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #31967
Bewertung:
(3776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Links mit fixer Verknüpfung


Grundsätzlich hat Böc recht.

Nach Möglichkeit die auf der CD gewünscht Dateistruktur auf dem Lokalen System abbilden und dann die ganzen Verlinkungen machen.

Die Ursache des Umschaltens von relativ auf Absolut bei den Links kann diverse Ursachen haben. (wir hatten schon die unglaublichsten Dinge)

Wenn das Malheur passiert ist gibt es folgende Lösungsansätze:

Bei einer kleinen Anzahl Links nochmal ins Dokument rein und korrigieren.

Bei vielen Links, ich glaube die Dokumente um die es hier geht zu kennen, ;) , kann die Struktur auch nachträglich auf der Lokalen Festplatte aufgebaut werden und dann mittels spezieller Tools die Links korrigiert werden.
Es bedarf jedoch danach auch noch Tools zur Qualitätssicherung weil einige Tausend Links von Hand zu verifizieren ist Blödsinn.

Der Prozess kann allerding auch von anfang an Automatisiert werden, das Bedarf allerdings einer detaillierten Analyse und entweder das Dokument ist riesig mit sehr vielen Links oder man hat einen Wiederholongseffekt.

________________________________________
Vogt Solutions
Erich Vogt

mailto:erich.vogt@vogtsolutions.com
http://www.vogtsolutions.com
als Antwort auf: [#31850] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
15. Apr 2003, 20:35
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #32002
Bewertung:
(3776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Links mit fixer Verknüpfung


Besten Dank für die Tipps. Das Problem konnte mittlerweilen gelöst werden :-)). Danke nochmals dem Retter, die Ostern sind gerettet!
Was mich aber nach wie vor wundert, ist, wie kommt es überhaupt dazu? 1000 Links sind ok und ab 1001 ist plötzlich eine fixe Verlinkung vorhanden. Es ist richtig, es wurde alles über einen Server gemacht, aber immer von der gleichen Station und der gleichen Person. Wie kommt es, dass mitten im Dokument, Acrobat plötzlich eine andere Linkart - von dynamisch auf statisch - setzt.
Was mich ebenfalls interessiert, ist wie man aus einem solchen Schlamassel wieder herausfindet? Linkfixer oder sowas? Und mit welchem Tool kann man gemachte Links verfizieren? Ist den Adobe Leuten dieser Fehler noch nie aufgefallen?
-----------
bhauser@redmouse.ch
als Antwort auf: [#31850] Top
 
Marc Véron  M 
Beiträge: 484
16. Apr 2003, 11:12
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #32041
Bewertung:
(3776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Links mit fixer Verknüpfung


Guten Tag,

Probleme mit absoluten anstelle von relativen Links gab es ja mit dem Word-PDFMaker Macro mit Acrobat 4 und teilweise auch noch mit Acrobat 5. Ich habe deshalb das Plug-In MVPDFQuickLinkFix geschrieben, das solche Probleme bereinigen kann. Es durchläuft eine PDF (oder alle PDFs in einem Verzeichnis) und versucht, die Linkziele zu finden und den Link entsprechend anzupassen. Zur Kontrolle wird eine Logdatei geschrieben.

Die Ursache ist ja hier nicht die gleiche, aber ich könnte mir vorstellen, dass das Plug-In in diesem Fall ebenfalls helfen könnte. Kontaktieren Sie mich bei Interesse bitte direkt unter veron@veron.ch.

Noch eine Bemerkung zur manuellen Erzeugung von hunderten von Links: Hier könnte sich eine Automatisierung mit einem an dieses Projekt angepassten Plug-In wirklich lohnen. Tagelange Arbeit kann so auf einige Minuten reduziert werden, ganz abgesehen von der Fehleranfälligkeit der manuellen Verlinkung.

Schöne Grüsse aus Allschwil

Marc Véron
marc véron ag informatik information internet
http://www.veron.ch

als Antwort auf: [#31850] Top
 
X