hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Hans
Beiträge: 127
16. Nov 2003, 09:08
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MaskPro oder Knockout?


Hallo

Ist eines der beiden Plugins eher zu empfehlen?

Danke für Tipp. Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
16. Nov 2003, 12:45
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #59143
Bewertung:
(802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MaskPro oder Knockout?


Hi,

habe beide mal probiert....bin bei KnockOut hängegeblieben....alle drei Monate:))

Das Problem liegt doch so....

wenn du PS kennst und beherrscht bekommst du Freisteller über die Pfade oder die Lasso/Polygone sehr gut hin....auch die Kombination mit Maskierungsmodus, wo unterschiedliche Weichränder gemacht werden können....
auch noch extrahieren, was ähnlich läuft.

habe bei "fast" allen Motiven kaum länger wie 5 Minuten gebraucht:))...also wozu noch ein Plug benutzen?

Mfg gpo
als Antwort auf: [#59127] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17355
16. Nov 2003, 14:20
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #59148
Bewertung:
(802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MaskPro oder Knockout?


Weder noch,

denn
a) bekommt jedes dieser Tools Probleme wen sich Motiv und Hintergrund nicht trennen (Der Mensch auch aber der weiss das eine Edelstahltasse auf grauem Hintergrund fotografiert, nicht in der Mitte einen grauen Ausläufer quer übers ganze Bild haben kann.).

und
b) Immer noch keines dieser Tools (bzw. ihrer Programmierere) kapiert hat, das der Freisteller nicht genau auf die Kannte gehört.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#59127] Top
 
Hans
Beiträge: 127
16. Nov 2003, 16:26
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #59161
Bewertung:
(802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

MaskPro oder Knockout?


Danke für die Antworten
als Antwort auf: [#59127] Top
 
X