hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
colmans
Beiträge: 184
26. Jul 2003, 15:51
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(286 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit PB G4 Gummifüßen


hi,

passt auf eure gummifüße auf! mittlerweile sind alle 4 auf irgendwelchen tischen durch die geräteerwärmung kleben geblieben.

bei meinem anruf bei apple hieß es, das gerät muss ein geschickt werden, da die füße wohl von innen befestigt werden!

auf jeden fall rutsch das teil jetzt auf den tischen rum.

hat jemand nen tipp, wo ich ein paar flache klebbare gummifüße bekomme? bei conrad gibt's nur welche, die sind 4 mm hoch. ich will das powerbook ja nicht aufbocken... ;-)

colmans Top
 
X
thisnamewasfree
Beiträge: 138
27. Jul 2003, 00:01
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #45113
Bewertung:
(286 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Probleme mit PB G4 Gummifüßen


Tja, hab' meine letzten beiden freiwillig weggenommen und mit Sekundenleim wieder befestigt. Die halten jetzt. Kann ich allen empfehlen, die noch mindestens zwei Noppen haben. Ansonsten kann man folgendes probieren, die Migros oder Coop haben im Do-it-yourself so transparente Gumminoppen, die sind selbsklebend. Ca 3mm im Durchmesser, also viel zu gross, aber das Material wo die rausgenommen werden ist identisch und nur rund 1.5mm flach. Dort kann man sich ein kleines Stück rausschneiden, das dann mit Sekundenkleber ranpappen, ist etwas friemelig, aber die Originalnoppen sind schweineteuer! Ach ja, ich glaub wirklich nicht, dass Apple ernsthaft erwägt bei den neuen Powerbooks auf Kulanz die Gumminoppen von innen her zu befestigen...
als Antwort auf: [#45088] Top