hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
« « 1 2 » »  
rene
Beiträge: 116
23. Jul 2002, 19:40
Beitrag #1 von 25
Bewertung:
(3551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quelltext - Tab-Texteinzug


Hallo,

ich habe in den Voreinstellungen die Tab-Schrittweite
für den Quellcode reduziert.
Ich gehe doch recht in der Annahme, dass sich durch die
Reduzierung der Leerzeichen die Dateigröße reduziert?
In der Quellcodeansicht wird dies auch korrekt dargestellt.
Nach dem Speichern der Seite sieht der Quelltext
abergenauso aus wie vorher (Ansicht im Editor).

Ist doch nicht korrekt oder?

Gruß René



Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
23. Jul 2002, 20:00
Beitrag #2 von 25
Beitrag ID: #7947
Bewertung:
(3551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quelltext - Tab-Texteinzug


Hi,

richtig einsparen würdest Du im Quellcode nur,
wenn Du die Sachen in Bandwurm-Code
umsetzen läßt. Das kann für den Mac z.B.
BBEdit sehr gut.

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#7946] Top
 
rene
Beiträge: 116
23. Jul 2002, 21:28
Beitrag #3 von 25
Beitrag ID: #7954
Bewertung:
(3551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quelltext - Tab-Texteinzug


Hi Dirk,

ist denn so etwas zu empfehlen???
Der Code sieht dann ja etwas merkwürdig aus!
Mit GL kann ich doch beim Hochladen auch
alle Leerzeichen rausfiltern.

Ist denn die Einstellung im GL für den
Texteinzug nur für die Quelltextansicht gedacht?

Gruß
René
als Antwort auf: [#7946] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
23. Jul 2002, 21:51
Beitrag #4 von 25
Beitrag ID: #7955
Bewertung:
(3551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quelltext - Tab-Texteinzug


Rene, Du hast vollkommen Recht. Leerzeichen und Tabulatoren am Anfang jeder Zeile erhöhen sinnlos die Ladezeit der Seite. Meine Einstellungen sind deshalb so:
Webeinstellungen --> Global --> Einrücken mit 0 Tabulatoren
Voreinstellungen --> Quellcode --> Automatischer Einschub deaktiviert

Du kannst dann alle Leerzeichen und Tabulatoren mit rechter Maustaste --> Quellcode neu schreiben entfernen.
als Antwort auf: [#7946] Top
 
rene
Beiträge: 116
23. Jul 2002, 22:05
Beitrag #5 von 25
Beitrag ID: #7959
Bewertung:
(3551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quelltext - Tab-Texteinzug


Danke!!!!

nun geht´s.

Ich habe die Option unter Webeinstellung-->Global nicht beachtet, nur unter Voreinstellung--> Quelltext die Einstellung gemacht.

Gruß René
als Antwort auf: [#7946] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
23. Jul 2002, 23:03
Beitrag #6 von 25
Beitrag ID: #7960
Bewertung:
(3551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quelltext - Tab-Texteinzug


Zitat:
rene schrieb am 2002-07-23 21:28 :
Hi Dirk,

ist denn so etwas zu empfehlen???
Der Code sieht dann ja etwas merkwürdig aus!
Hi René,

es funktioniert sehr gut, nur hast Du dann jede Site 2x,
einmal in GL zum bearbeiten und 1x optimiert,
das ist natürlich nicht gerade übersichtlich....

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#7946] Top
 
Dominik
Beiträge: 163
24. Jul 2002, 00:10
Beitrag #7 von 25
Beitrag ID: #7961
Bewertung:
(3551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quelltext - Tab-Texteinzug


Zumindest kann man den auf eine Zeile optimierten Code von BBEdit oder Tidy (weiß nicht mehr welcher von beiden) zurücksetzen lassen. Dort werden dann auch wieder passende Einzüge hergestellt.

Ich glaube aber, daß sich durch Feinarbeit am und im Quelltext selber wesentlich mehr Bytes sparen lassen als durch das Entfernen von Zeilenumbrüchen, Tabs und Leerzeichen.

Dominik
als Antwort auf: [#7946] Top
 
rene
Beiträge: 116
24. Jul 2002, 00:32
Beitrag #8 von 25
Beitrag ID: #7963
Bewertung:
(3551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quelltext - Tab-Texteinzug


Hallo Dirk,

wie meinst Du das mit 2x?

Lokal und auf dem Server verschiedene Versionen??

Also Lakal habe ich nach wie vor nur eine Datei jeweils.

Wenn sich die Dateien lokal und Server voneinander unterscheiden, wüsste ich im Moment nicht, wo das Problem sein sollte??

René

PS: ich habe durch diese Maßnahme bis zu 12 kbyte an den Dateien wegoptimiert.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: rene am 2002-07-24 00:35 ]
als Antwort auf: [#7946] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
24. Jul 2002, 12:48
Beitrag #9 von 25
Beitrag ID: #7981
Bewertung:
(3551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quelltext - Tab-Texteinzug


Jedes Zeichen im Quellcode benötigt genau 1 Byte Speicherplatz, egal ob das ein Buchstabe, eine Zahl, ein Tabulator oder ein Zeilenumbruch (Unix) ist. Ich denke es lohnt sich schon die Leerzeichen und Tabulatoren zu entfernen.
als Antwort auf: [#7946] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
24. Jul 2002, 13:11
Beitrag #10 von 25
Beitrag ID: #7984
Bewertung:
(3551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quelltext - Tab-Texteinzug


Zitat:
rene schrieb am 2002-07-24 00:32 :
Hallo Dirk,

wie meinst Du das mit 2x?

Lokal und auf dem Server verschiedene Versionen??

Also Lakal habe ich nach wie vor nur eine Datei jeweils.

Wenn sich die Dateien lokal und Server voneinander unterscheiden, wüsste ich im Moment nicht, wo das Problem sein sollte??

René

PS: ich habe durch diese Maßnahme bis zu 12 kbyte an den Dateien wegoptimiert.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: rene am 2002-07-24 00:35 ]
Hi René,

das war auch nur darauf bezogen, wenn man die Seiten hinterher
mit einem anderen Tool als GoLive "stripped"....

Aber prima dann hat es ja mit GL super geklappt...

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#7946] Top
 
rene
Beiträge: 116
24. Jul 2002, 13:35
Beitrag #11 von 25
Beitrag ID: #7986
Bewertung:
(3551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quelltext - Tab-Texteinzug


ja, das habe ich mir hinterher auch gedacht.
Nein, ein fremdes Tool ist überhaupt nicht relevant,
hier geht ja mit GL auch so einiges, wie ich nun festgestellt habe.

Ich habe zudem Einduck, dass der Seitenaufbau nicht
nur wegen der eingesparten kbytes schneller geht.

René

Dirk, an Dich noch eine Frage:

Du nutzt ja noch den 4.7 NS/Mac.
Bei den alten NS Versionen konnten ja Hintergrund-
bilder in Tabellen ohne Inhalt nicht dargestellt werden
(ich spreche hier von WIN).
Ist das nun auf Deinem Mac ebenso?
Hintergrund:
Ich habe mit der Darstellung meiner Seiten ab IE 5 und
NS 6 keine Probleme (abs. identisch).
Da ich in meinem Layaut einen gelben Rahmen verwende,
der auf diese Weise realisiert ist, wird dieser eben in alten NS versionen nicht dargestellt. Wenn ich nun in die
Tabellen etwas hineinpacke, bekomme ich natürlich wieder
einiges an unnützem Quelltext.
Lohnt sich eine Maßnahme überhaupt. Man hört, dass nur noch sehr wenige mit alten Browserversionen, speziell NS, im Netz unterwegs sind.
Oder hast Du noch eine andere Idee?

Schau doch bitte nochmal rein.

http://www.bienek-schornsteinfeger.de

(sind nur ein paar Testseiten auf dem Server)
als Antwort auf: [#7946] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
24. Jul 2002, 13:53
Beitrag #12 von 25
Beitrag ID: #7987
Bewertung:
(3551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quelltext - Tab-Texteinzug


Hi René,

habe Dir einen Screenshot gemacht und per
Mail an die auf Deiner Site angegebenen
Adresse geschickt.

Tja die Nutzung von Netscape 4.x ist so eine
Sache, ich weiß das er sehr viel in Institutionen,
Behörden, Universitäten etc. verwendet wird und
dort überproportional vorkommt. Auf meiner gltipps
sind es z.B. jetzt gerade 11,3 %, auf einer andere Seite
sind es z.B. jetzt gerade 8,6% (Reiseberichte), also
da muß man auf seine eigene Audience achten...

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#7946] Top
 
rene
Beiträge: 116
24. Jul 2002, 14:06
Beitrag #13 von 25
Beitrag ID: #7988
Bewertung:
(3551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quelltext - Tab-Texteinzug


da muss ich wohl doch nochmal drüber nachdenken.
Allerdings sehe ich auch, dass die Stylesheets
auch nicht richtig verarbeitet werden.
Kennt der 4.7NS noch nicht einmal die
einfachsten Angaben, wie z.B. Textformatierung
über Klassenelemente?

als Antwort auf: [#7946] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
24. Jul 2002, 14:12
Beitrag #14 von 25
Beitrag ID: #7989
Bewertung:
(3551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quelltext - Tab-Texteinzug


Hi René,

beim NS4.x geht nur CSS1 soweit ich das weiß,
(dazu kommt noch wenn jemand JavaScript
in dem Browser abschaltet, geht auch kein CSS)
aller neueren Sachen funktionieren nicht, wozu
welche Geschichte gehört kannst Du super bei
http://selfaktuell.teamone.de/ nachsehen, da steht
immer dabei ab wann es geht, man kann sich das
gesamte Teil auch runterziehen und hat es dann
im direkten Zugriff auf dem Rechner....

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#7946] Top
 
rene
Beiträge: 116
24. Jul 2002, 14:23
Beitrag #15 von 25
Beitrag ID: #7991
Bewertung:
(3551 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Quelltext - Tab-Texteinzug


Das ist ein gutes Werk!
Habe ich schon auf meinem Rechner, ist
wirklich hilfreich.
Vielleicht sollten die alten Browser nun doch wirklich
mal erneuert werden, kann ich da nur sagen!

Gruß René
als Antwort auf: [#7946] Top
 
« « 1 2 » »  
X