hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
krill S
Beiträge: 49
22. Mai 2003, 12:20
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(476 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schweizer Rechtschreibkorrektur


Hallo,
ich muss hier in Wien gerade einen Text in schweizer Rechtschreibung setzen; nun ist die Schweiz ist ja recht weit weg von hier, aber wie ich das letzte Mal in der Schweiz war, gab es zwar keine "ß", aber doch noch Umlaute.
InDesign moniert allerdings alle Wörter mit Umlauten und schlägt statt jedem Ärger einen "Aerger" vor etc.
Gibts da mittlerweile irgendwo ein neues Wörterbuch, oder muss ich damit leben?
Beste Grüße, Gerhard Krill Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
23. Mai 2003, 00:34
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #36513
Bewertung:
(476 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schweizer Rechtschreibkorrektur


Da muss wohl etwas falsch gelaufen sein. Ich setze als Schweizer natürlich immer mit dem Wörterbuch Deutsch Schweiz. Da basiert auf der Neuen Deutschen Rechtschreibung und kennt natürlich Umlaute. ß werden hingegen nicht geschrieben bei uns, darum ist dies auch dem Wörterbuch so hinterlegt.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.ulrich-media.ch/schulung/index.php
als Antwort auf: [#36401] Top