hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
12. Mai 2003, 15:45
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(376 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Weiße Linie auf Raster


Bei der letzten Belichtung kam es vor, dass weiße Linien in 0,5pt Stärke auf einem 15% Schwarz-Raster unterschiedlich stark an unterschiedlichen Positionen erschienen. Es betrifft Seiten an unterschiedlichen Posionen in der Datei und auch die Linien innerhalb einer Grafik hatten diesen Unterschied. An anderen Stellen und Seiten war alles in Ordnung. Die Lithoanstalt hat das Problem minimiert, indem sie den Rasterwinkel verändert hat. Das kann aber keine Lösung sein??! Top
 
X
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
12. Mai 2003, 17:16
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #34832
Bewertung:
(376 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Weiße Linie auf Raster


Hallo

Was hatten denn die Linien für eine geometrische Ausrichtung? Waren sie alle horizontal oder vertikal angeordnet? Oder standen die Linein teilweise diagonal? Mit welcher Auflösung wurde die Datei schlussendlich belichtet? Wurde auf ein PostScrip-Level-3-RIP belichtet, welches mit einer Superzellenmatrix und der damit verbundenen irrationalen Rasterung umgehen kann? Ansonsten könnte die Diskrepanz zwischen den Linien tatsächlich in Abhängigkeit zu der Auflösung und des verwendeten Rasterwinkels liegen. Je höher die mögliche Ausgabeauflösung desto regelmässiger lassen sich Linien, insbesondere diagonale Linien, belichten.

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
ulrich-media
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#34814] Top