hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
"Funktioniert nicht" ist keine hinreichende Fehlerbeschreibung.
paardi
Beiträge: 2
2. Apr 2004, 23:02
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

einsteiger braucht hilfe für links die bilder öffnen


hi at all :-)
ich möchte 55 abbildungslinks so mit JS programmieren, dass auch immer das richtige Bild in einem Extrafenster aufgeht. Also "Abb.1" - klick - und ein neues Fenster geht auf, das als Überschrift Abb.1 und das Bild selbst anzeigt....
Ich hab zwar schon an ein Array gedacht, aber wie realisere ich es dann so, dass auch wirklich genau DAS bild zum link passt?
Ahja, und gibts auch eine Möglichkeit, wenn das Fenster aufpoppt, dass da nicht immer zum Beginn der Seite gescrollt wird, sondern beim link stehen bleibt??
Wie schon gesagt, ich fange gerade an, mich in JS zurechtzufinden :-/
Biiitte um Hilfe!
Danke im Voraus, Paardi
-------------------------------------------------------
Computer revolutionieren Murphy's Gesetz *seufz* Top
 
X
Markus Walker  M 
Beiträge: 494
6. Apr 2004, 08:12
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #78567
Bewertung:
(464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

einsteiger braucht hilfe für links die bilder öffnen


Studier doch mal, was alles mit dem Objekt «window» so alles angestellt werden kann:
http://selfhtml.teamone.de/...t/objekte/window.htm

Wenn nun der Fensterinhalt nicht mit einer statischen HTML-Seite gefüllt werden soll (ist vielleicht zu begin am einfachsten), sollte auch das «document» Objekt studiert werden:
http://selfhtml.teamone.de/...objekte/document.htm

Beachte dabei die Browser-Abhängigkeit!

Wenn dann alles Optimiert werden soll, denke ich, dass eine Funktion interessante Perspektiven öffnen wird:
http://selfhtml.teamone.de/...rache/funktionen.htm

Beim entsprechenden Link wird dann diese Funktion aufgerufen, wobei als Parameter die Überschrift und das zu zeigende Bild mitgegeben werden. Der Funktionsaufruf kann z.B. wiefolgt an den Link gebunden werden.

z.B.: <a href=void(zeigeBild('Abb. 1', '1.jpg'))>blabalbla<a>

Natürlich gibts noch weitere Möglichkeiten, aber starte mal und melde Dich wieder wenn Du irgendwo anstehst.
als Antwort auf: [#78238] Top
 
paardi
Beiträge: 2
6. Apr 2004, 09:13
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #78574
Bewertung:
(464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

einsteiger braucht hilfe für links die bilder öffnen


hi herzlichen dank.
ich hab den selfhtml schon empfohlen bekommen und hab mich da seit fünf tagen durchgeackert. Gar nicht so leicht *pfuh*
aber ich glaub so klappts, jedenfalls schreien netscape und IE nicht gleich nach fehler und es wird auch angezeigt.
Aber was ich noch immer nicht herausgefunden hab, ist, wie ich statt dem Titel "bild" auch "Abb.x" anzeigen lassen kann und dass die Seite nicht automatisch hochscrollt, wenn das Extrafenster erscheint.
Ich zeig dir mal den Code, vielleicht hast du noch ne Idee??
*****************************
var iAnzahl, aPics, sPfad, oFenster;

iAnzahl = 55;
sPfad = "bilder/kg/grosse/";

aPics = new Array();
for(i=0;i<iAnzahl;i++)
{
aPics = new Array(new Image());
aPics.src = sPfad + zahltoString(i+1) + ".jpg";

}
//alert(aPics[3].src);

function zahltoString(iZahl)
{
if (iZahl<10)
{
return "00"+iZahl;
}
else if (iZahl<100)
{
return "0"+iZahl;
}
else
{
return iZahl;
}
}



function openPic(iNum)
{
var oImage;


oImage = new Image();
oImage.src = sPfad+zahltoString(iNum)+".jpg";
//alert(oImage.src);
oFenster = window.open("","picture","width=1,height=1");
oFenster.resizeTo(350,350);
oFenster.document.open();
oFenster.document.write('<html><head><title>Bild</title></head><body bgcolor="#993333" leftmargin="0" topmargin="0" marginheight="0" marginwidth="0"><table align="center" border="2" bordercolor="#ffffff" width="300" height="300"><tr align="center"><td><img src="'+oImage.src+'" name="bild"></td></tr></table></body></html>');
oFenster.document.close();
setTimeout("oFenster",500);
oFenster.focus();
}
****************************************
Jedenfalls nochmal Danke
Paardi
------------------------------------------------
Computer revolutionieren Murphy's Gesetz *seufz*
als Antwort auf: [#78238] Top
 
Markus Walker  M 
Beiträge: 494
7. Apr 2004, 15:35
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #78904
Bewertung:
(464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

einsteiger braucht hilfe für links die bilder öffnen


Da hat sich ein Fehler eingeschlichen. Das obige Beispiel mit dem Link sollte folgendermassen sein:
<a href=javascript:void(zeigeBild('Abb. 1', '1.jpg'))>blabalbla<a>

Dies belässt die ursprüngliche Seite dort wo sie war, aber:
Das Pseudo-Protokoll «javascript:» ist nicht normiert und bei verschiedenen Browsern unterschiedlich implementiert.
Operator «void()» bewirkt, dass der Browser die Anweisung in den Klammern ausführt, ohne einen Wert zurück zu geben.
http://selfhtml.teamone.de/.../operatoren.htm#void
Irgendwo habe ich mal gelesen, dass dieser nicht mehr benutzt werden soll, kann aber auf die Schnelle die Referenz nicht mehr finden.

Die andere Sache mit dem Titel: Beziehst Du Dich auf den Titlebar vom Fenster? Wenn ja, dann hilft Dir wohl dies hier:
http://selfhtml.teamone.de/...mlelemente.htm#title

Übrigens, mit der Methode «window.open()» kann man die Fenstergrösse gleich bestimmen, womit das «resizeTo()» hinfällig wird:
http://selfhtml.teamone.de/...ekte/window.htm#open


HTH
als Antwort auf: [#78238] Top
 
X