[GastForen Betriebsysteme und Dienste HELIOS AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

pronto
Beiträge gesamt: 1150

10. Dez 2009, 15:01
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(12281 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi HDSler,

ich habe das Problem, das InDesign (CS3 + CS4) abstürzt, wenn das System aus dem Ruhezustand kommt und ein ID Dokument auf einem AFP Volume geöffnet ist.

Fehlermeldung 1:

"Die Netzwerkverbindung für die Datei Netzwerktest.indd ist unterbrochen, oder die Datei wurde von einem anderen Prozess geändert"

Fehlermeldung 2:

"Adobe InDesign wird beendet. Es wurde ein schwerwiegender Fehler festgestellt. Starten Sie InDesign erneut, um InDesign-Dokumente wiederherzustellen, die nicht gespeichert wurden."

Fehlermeldung 3:

"Die Anwendung InDesign wurde unerwartet geschlossen. Ein Absturzbericht wurde erstellt. Um uns die Fehlerbehebung zu erleichtern..."

Das Verhalten ist reproduzierbar, auch sofort, wenn das System über das Apfelmenü in den Ruhezustand versetzt wird und sofort wieder aufgeweckt wird. Das system.log protokolliert dazu folgendes:

Code
Dec 10 14:23:52 ProntoMac loginwindow[35]: loginwindow SleepWakeCallback WILL sleep 
Dec 10 14:23:53 ProntoMac kernel[0]: AFPSleepWakeHandler: going to sleep
Dec 10 14:24:08 ProntoMac loginwindow[35]: loginwindow SleepWakeCallback will power on, Currenttime:12/10/2009 2:24:08.007 PM - Waketime:12/10/2009 2:24:07.070 PM = Deltatime:0.937202990
Dec 10 14:24:08 ProntoMac airportd[957]: process_dlil_event: Set power failed err = -3903 (Operation not supported)
Dec 10 14:24:08 ProntoMac KernelEventAgent[36]: tid 00000000 received event(s) VQ_NOTRESP (1)
Dec 10 14:24:08 ProntoMac KernelEventAgent[36]: tid 00000000 type 'afpfs', mounted on '/Volumes/ARENA0', from 'afp_02ul6c000000000000000000-8.2d000003', not responding
Dec 10 14:24:08 ProntoMac KernelEventAgent[36]: tid 00000000 type 'afpfs', mounted on '/Volumes/ARENA1', from 'afp_02ul6c000000000000000000-9.2d000004', not responding
Dec 10 14:24:08 ProntoMac KernelEventAgent[36]: tid 00000000 type 'afpfs', mounted on '/Volumes/ARENA2', from 'afp_02ul6c000000000000000000-10.2d000005', not responding
Dec 10 14:24:08 ProntoMac KernelEventAgent[36]: tid 00000000 type 'afpfs', mounted on '/Volumes/ARENA3', from 'afp_02ul6c000000000000000000-11.2d000006', not responding
Dec 10 14:24:08 ProntoMac KernelEventAgent[36]: tid 00000000 type 'afpfs', mounted on '/Volumes/ARENA4', from 'afp_02ul6c000000000000000000-12.2d000007', not responding
Dec 10 14:24:08 ProntoMac KernelEventAgent[36]: tid 00000000 type 'afpfs', mounted on '/Volumes/ARENA5', from 'afp_02ul6c000000000000000000-13.2d000008', not responding
Dec 10 14:24:08 ProntoMac KernelEventAgent[36]: tid 00000000 type 'afpfs', mounted on '/Volumes/ARENA6', from 'afp_02ul6c000000000000000000-14.2d000009', not responding
Dec 10 14:24:08 ProntoMac KernelEventAgent[36]: tid 00000000 type 'afpfs', mounted on '/Volumes/ARENA8', from 'afp_02ul6c000000000000000000-7.2d00000a', not responding
Dec 10 14:24:08 ProntoMac KernelEventAgent[36]: tid 00000000 type 'afpfs', mounted on '/Volumes/ARENA9', from 'afp_02ul6c000000000000000000-6.2d00000b', not responding
Dec 10 14:24:08 ProntoMac KernelEventAgent[36]: tid 00000000 type 'afpfs', mounted on '/Volumes/ARENA7', from 'afp_02ul6c000000000000000000-5.2d00000c', not responding
Dec 10 14:24:08 ProntoMac KernelEventAgent[36]: tid 00000000 found 10 filesystem(s) with problem(s)
Dec 10 14:24:10 ProntoMac configd[14]: Sleep: Success - AC - Software Sleep
Dec 10 14:24:10 ProntoMac configd[14]: Wake: Success - AC - OHC1
Dec 10 14:24:10 ProntoMac configd[14]: Hibernate Statistics
Dec 10 14:24:10 ProntoMac kernel[0]: AFPSleepWakeHandler: waking up
Dec 10 14:24:10 ProntoMac vmnet-bridge[88]: Dynamic store changed
Dec 10 14:24:10 ProntoMac configd[14]: network configuration changed.
Dec 10 14:24:10 ProntoMac vmnet-bridge[88]: Failed to read SCproperties for key: State:/Network/Global/IPv4
Dec 10 14:24:10 ProntoMac vmnet-bridge[88]: Stopping bridge for: en0
Dec 10 14:24:11 ProntoMac vmnet-bridge[88]: Dynamic store changed
Dec 10 14:24:11 ProntoMac configd[14]: network configuration changed.
Dec 10 14:24:11 ProntoMac vmnet-bridge[88]: Started bridge for 0, en0
Dec 10 14:24:12 ProntoMac KernelEventAgent[36]: tid 00000000 received event(s) VQ_NOTRESP (1)
Dec 10 14:24:13: --- last message repeated 3 times ---
Dec 10 14:24:13 ProntoMac kernel[0]: Secondary Reconnect succeeded /Volumes/ARENA9
Dec 10 14:24:13 ProntoMac kernel[0]: Secondary Reconnect succeeded /Volumes/ARENA0
Dec 10 14:24:13 ProntoMac kernel[0]: Secondary Reconnect succeeded /Volumes/ARENA7
Dec 10 14:24:13 ProntoMac kernel[0]: Secondary Reconnect succeeded /Volumes/ARENA6
Dec 10 14:24:13 ProntoMac KernelEventAgent[36]: tid 00000000 received event(s) VQ_NOTRESP (1)
Dec 10 14:24:14: --- last message repeated 3 times ---
Dec 10 14:24:14 ProntoMac kernel[0]: Secondary Reconnect succeeded /Volumes/ARENA3
Dec 10 14:24:14 ProntoMac kernel[0]: Secondary Reconnect succeeded /Volumes/ARENA5
Dec 10 14:24:14 ProntoMac kernel[0]: Secondary Reconnect succeeded /Volumes/ARENA8
Dec 10 14:24:14 ProntoMac kernel[0]: Secondary Reconnect succeeded /Volumes/ARENA1
Dec 10 14:24:14 ProntoMac kernel[0]: Secondary Reconnect succeeded /Volumes/ARENA4
Dec 10 14:24:14 ProntoMac kernel[0]: Secondary Reconnect succeeded /Volumes/ARENA2
Dec 10 14:24:38 ProntoMac loginwindow[35]: no spins reported for this wake
Dec 10 14:25:10 ProntoMac ntpd[24]: sendto(192.168.109.101) (fd=24): Network is unreachable
Dec 10 14:26:14 ProntoMac com.apple.launchd.peruser.501[130] ([0x0-0x22022].com.adobe.InDesign[507]): Job appears to have crashed: Bus error
Dec 10 14:26:16 ProntoMac ReportCrash[986]: Saved crash report for Adobe InDesign CS4[507] version 6.0.4.578 (6040) to /Users/dtp/Library/Logs/DiagnosticReports/Adobe InDesign CS4_2009-12-10-142616_ProntoMac.crash
Dec 10 14:26:25 ProntoMac Adobe InDesign CS4[990]: *** __NSAutoreleaseNoPool(): Object 0x3312e00 of class NSCFArray autoreleased with no pool in place - just leaking



Der Crashreport sieht wie folgt aus:

Code
Exception Type:  EXC_BAD_ACCESS (SIGBUS) 
Exception Codes: KERN_PROTECTION_FAILURE at 0x0000000000000000
Crashed Thread: 0 Dispatch queue: com.apple.main-thread

Thread 0 Crashed: Dispatch queue: com.apple.main-thread
0 PublicLib.dylib 0x010ea267 ProtectiveShutdown::~ProtectiveShutdown() + 279
1 DataBaseLib.dylib 0x0106deda SUIDS::HandleLostNetConnect(IDFile const&) + 122
2 DataBaseLib.dylib 0x010680db DBUtils::AddClass(IDataBase*, IDType<ClassID_tag>, IDType<UID_tag>) + 107995
3 DataBaseLib.dylib 0x0107022b SUIDS::HandleFileOverwrite(IDFile const&) + 8443
4 DataBaseLib.dylib 0x01059fea DBUtils::AddClass(IDataBase*, IDType<ClassID_tag>, IDType<UID_tag>) + 50410
5 DataBaseLib.dylib 0x01054202 DBUtils::AddClass(IDataBase*, IDType<ClassID_tag>, IDType<UID_tag>) + 26370
6 DataBaseLib.dylib 0x0104be6c 0x1046000 + 24172
7 DataBaseLib.dylib 0x0104bf2c 0x1046000 + 24364
8 DataBaseLib.dylib 0x0104c0d6 0x1046000 + 24790
9 ...adobe.InDesign.AppFramework 0x1e538a98 GetPlugIn + 221384
10 ...adobe.InDesign.AppFramework 0x1e53990e GetPlugIn + 225086
11 ...adobe.InDesign.AppFramework 0x1e4e3638 0x1e4e0000 + 13880
12 ...adobe.InDesign.AppFramework 0x1e506b3e GetPlugIn + 16750
13 com.adobe.InDesign 0x000026eb main + 187
14 com.adobe.InDesign 0x00001fb2 start + 258
15 com.adobe.InDesign 0x00001ed9 start + 41


Auf einem zweiten Snow Leopard Testsystem kann ich dieses Verhalten nicht reproduzieren. Die Unterschiede zwischen diesen beiden Systemen beschränken sich auf den Standort im Netzwerk -> Die fehlerhafte Maschine befindet sich im selben Netzsegment wie der AFP-Server, die funktionierende Maschine geht über einen Router zum AFP Server; und kleinere Systemunterschiede -> die fehlerhafte Maschine ist ein Mac Mini Late 2009, die funktionierende Maschine ist ein Mac Mini Early 2009 sowie kleinere Unterschiede in den installierten Anwendungen.

Beide Maschinen sind auf aktuellen Patchlevel und nicht benötigte Netzwerkdienste (Bluetooth, Airport) sind deaktiviert. Eine auf einem SMB Volume geöffnete ID Datei reagiert einwandfrei nach der Rückkehr aus dem Ruhezustand.

AFP Server: Helios UB (4.0)

Hat jemand Tipps, woran das liegen könnte?

Thx & Bye Tom
--
prontosystems.org - we are connecting more than computers...
X

AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

GreatOm
Beiträge gesamt: 378

10. Dez 2009, 17:04
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #427354
Bewertung:
(12261 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat AFP Server: Helios UB (4.0)
Hat jemand Tipps, woran das liegen könnte?


Steht doch schon da: "Helios UB"

Ich have kein derartiges Problem mit UB+ (was im übrigen auch schon seit etwa 2 Jahren verfügbar ist). Ich kann mir aber gut vorstellen, dass aktuelle Clients mit älteren Serverversionen Kummer bereiten...

Ich würde also zum Update auf aktuelle Serverprodukte raten.

Gruß,

GreatOm
--
Five exclamation marks, the sure sign of an insane mind. -- (Terry Pratchett, Reaper Man)


als Antwort auf: [#427327]

AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18570

6. Nov 2010, 13:08
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #456175
Bewertung:
(11157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
...und jetzt komm ich…

gleiches Problem mit ID CS5, aber z.B. auch Acrobat Pro 9, wenngleich die Meldungen nicht immer identisch sind.

Im Anhang mal eine aus ID CS5. Danach dreht der Ball bis zum St. Nimmerleins-Tag. Auch paralleles Abmelden im Finder vom Server bringt ID nicht zu der Einsicht, dass da keine Verbindung mehr besteht.

Client ist ein aktuelles 10.6.4
Verbindung zum Server per Apfel-K und afp: 192.168…
An Helios läuft UB+ mit allen relevanten Updates bis hoch zur u0866:
SunOS x2200 5.10 Generic_139556-08 i86pc i386 i86pc
Product: ImageServer 3.5.0
Product: PDF HandShake 3.5.0
Product: EtherShare 4.5.0
Product: WebShar 2.0.0


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#427354]
Anhang:
Bildschirmfoto 2010-11-06 um 12.57.50.png (117 KB)

AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

GreatOm
Beiträge gesamt: 378

8. Nov 2010, 08:52
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #456223
Bewertung:
(11097 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hm... hilft das vielleicht http://www.hilfdirselbst.ch/..._P449343.html#449343?

Wenn es eine SUN ist, wurde evtl. an der dsiblocksize gedreht...

Gruß,

GreatOm
--
Five exclamation marks, the sure sign of an insane mind. -- (Terry Pratchett, Reaper Man)


als Antwort auf: [#456175]

AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18570

8. Nov 2010, 10:28
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #456229
Bewertung:
(11081 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

das bezieht sich ja jetzt auf reines kopieren. Mein Problem dürfte ja eher in die Sparte, Verbindungsabbruch, bzw. -Wiederaufnahme fallen.

Ob an dsiblocksize gedreht wurde, weiss ich nicht, wie sieht man das an einer Sun?
Der dort vorgeschlagene prefvalue Befehl bezieht sich jedoch auf den Mac. Ist damit gemeint, dass er am Client auszuführen ist, oder bezieht sich das ganze dann nur auf 10.6 als Serversystem?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#456223]

AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

Thomas Kaiser
  
Beiträge gesamt: 1299

8. Nov 2010, 11:09
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #456234
Bewertung:
(11068 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

Antwort auf [ Thomas Richard ] Ob an dsiblocksize gedreht wurde, weiss ich nicht, wie sieht man das an einer Sun?


Wie auf allen anderen von Helios unterstützten Plattformen auch: Einfach per prefvalue:
Code
[email protected]:~$ /usr/local/helios/bin/prefvalue -k "Programs/afpsrv/dsiblocksize" 
[email protected]:~$


Also nix gesetzt respektive modifiziert.

Gruss,

Thomas
--
http://kaiser-edv.de/


als Antwort auf: [#456229]

AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18570

8. Nov 2010, 11:54
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #456240
Bewertung:
(11052 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Womit das wohl ausfällt.

Bin ich denn der einzige, der damit zu kämpfen hat?

Hat Adobe alle anderen schon so weich geklopft, das keiner mehr auf dem Server in PDFs oder ID Dokumenten arbeitet?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#456234]

AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

GreatOm
Beiträge gesamt: 378

8. Nov 2010, 12:17
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #456244
Bewertung:
(11045 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin!

Eine andere Ursache könnte evtl. der Mac Client sein.
Schon mal http://www.hilfdirselbst.ch/..._P447173.html#447173 versucht?
Code
 sysctl -w net.inet.tcp.delayed_ack=2 

wirkt manchmal Wunder ;-)

Gruß,

GreatOm
--
Five exclamation marks, the sure sign of an insane mind. -- (Terry Pratchett, Reaper Man)


als Antwort auf: [#456240]

AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18570

8. Nov 2010, 13:36
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #456253
Bewertung:
(11020 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Am Macbook Pro schon seinerzeit als der thread hier lief gemacht, am Mac Pro, der neu ist, noch nicht.

Der erste gibt also das aus:
Code
sysctl net.inet.tcp.delayed_ack 
net.inet.tcp.delayed_ack: 2

der andere das:
Code
sysctl net.inet.tcp.delayed_ack 
net.inet.tcp.delayed_ack: 0


Aber beide warten mit den selben Problemen und Fehlern auf:

Indesign gibt obige Meldung aus und ist danach nicht mehr ansprechbar (drehender Beachball), und Acrobat zeigt nur noch leere Seiten wenn man durchs Dokument scrollt und verabschiedet sich entweder komplett wenn man versucht, diesen Status zu speichern, oder es kommen zig Meldungen von wegen beschädigter Fonts und E/A Fehler.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#456244]

AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

Yann Borg
Beiträge gesamt: 337

8. Nov 2010, 14:22
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #456260
Bewertung:
(11007 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Thomas,

Antwort auf [ Thomas Richard ] Bin ich denn der einzige, der damit zu kämpfen hat?

Hat Adobe alle anderen schon so weich geklopft, das keiner mehr auf dem Server in PDFs oder ID Dokumenten arbeitet?


Ich kann das Verhalten reproduzieren (10.6.4 Client, InDesign CS5 7.0.3, UB+). Für uns insofern nicht "tragisch" als dass bei allen Clients der Ruhezustand deaktiviert ist -- aus anderen Gründen: Filemaker 9 trennt nach dem Ruhezustand die Verbindung zu seinem Server.

Wenn ich InDesign abschiesse und wieder starte wird die Datei (immerhin) wiederhergestellt (Ich weiss, es ist keine Lösung).

Jedenfalls taucht das Problem *nicht* auf, wenn ich die InDesign Datei auf ein 10.6.4-OSX-Server AFP-Volume speichere und mein Rechner im Ruhezustand versetze und wieder wecke... Warum? Wissen nur HELIOS, Adobe und Apple, oder?

Schönen Gruß,

Yann


als Antwort auf: [#456240]

AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

GreatOm
Beiträge gesamt: 378

9. Nov 2010, 12:01
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #456363
Bewertung:
(10954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin!

Ich habe hier mal einen kurzen Test gemacht und kann das Problem nicht nachvollziehen...

Meine Datei wurde auf dem HELIOS Server gespeichert und dann habe ich am Client den Ruhezustand aktiviert. Nach 10 Sekunden habe ich ihn dann wieder geweckt und konnte weiterarbeiten. Es gab keine InDesign Fehlermeldung.

Mein Dokument war eine Seite mit Text.

Tritt das Problem nur unter bestimmten Voraussetzungen auf?

Gruß,

GreatOm
--
Five exclamation marks, the sure sign of an insane mind. -- (Terry Pratchett, Reaper Man)


als Antwort auf: [#456260]

AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

Yann Borg
Beiträge gesamt: 337

9. Nov 2010, 12:08
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #456367
Bewertung:
(10948 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo GreatOm,

Antwort auf [ GreatOm ] Tritt das Problem nur unter bestimmten Voraussetzungen auf?
GreatOm

Bei mir trat das Problem erst beim Speichern der InDesign-Datei auf (Command-s). Bis dahin konnte ich weiter dran arbeiten.

Gruß,

Yann Borg


als Antwort auf: [#456363]

AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18570

9. Nov 2010, 13:23
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #456378
Bewertung:
(10931 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich vermute es hat mit dem reconnect und evtl. Locks der Dateien auf dem Server zu tun. Alle Adobeprogramme die im Hintergrund Autobackups erstellen (ID), oder nicht die komplette Datei geöffnet haben, sondern bei Bedarf erst nachladen (Acrobat), dürften Betroffen sein. Somit sind Illustrator und PS auch davor gefeit.

Ich würde auch mal etwas mehr als ein paar Sekunden warten mit dem Ruhezustand, kann ja sein, das Serverseitig eine so kurze Unterbrechung ähnlich wie ein kurzes Umstöpseln einer Netzwerkverbindung gehandhabt wird, die bereitet ja auch keinen Ungemach, wenn nicht gerade Daten fliessen bzw. eigentlich selbst dann nicht.

Während ich das schreibe kommt mir so der Gedanke, dass sich dieses Verhalten evtl. auch grundsätzlich unterschiedlich bei LAN oder WLAN Verbindungen zum Server manifestiert - muss ich später mal ausprobieren.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#456367]

AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

GreatOm
Beiträge gesamt: 378

9. Nov 2010, 14:43
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #456390
Bewertung:
(10914 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ich habe hier mal ein wenig getestet.
Ein einfaches Dokument mit einem Textrahmen hat bei mir immer funktioniert. Sobald allerdings Bilder platziert wurden kam es zu dem Fehler.

Allerdings handelt es sich nicht um einen Absturz, sondern um einen Dauerläufer, der 100% CPU zieht, so dass InDesign gekillt werden muss.

Ich habe es gegen einen HELIOS UB+-Server getestet und konnte das Problem reproduzieren.

Danach habe ich mir einen Apple Server (Mac OS X 10.6.4) geschnappt und den gleichen Test gemacht. Resultat war, dass ich hier den gleichen Fehler habe!

Also sollte es sich bei diesem Problem um ein Adobe/InDesign-Problem mit dem Ruhezustand auf Netzwerk-Volumes handeln.

Gruß,

GreatOm
--
Five exclamation marks, the sure sign of an insane mind. -- (Terry Pratchett, Reaper Man)


als Antwort auf: [#456378]

AFP Netzwerkproblem nach Ruhezustand (Snow Leopard)

witti99
Beiträge gesamt: 1

4. Feb 2013, 19:55
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #507794
Bewertung:
(7450 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

der Thread ist ja nun schon über 2 Jahre alt. Ich möchte nur mal hinweisen, dass ich das gleiche Problem mit Mountain Lion und Indesign CS6 habe. Hier hat sich also nichts getan. Es war ein Dokument was auf einer Synology gespeichert war und ebenfalls Bilder aus einem Netzwerkordner eingebunden hatte.

Dann werden wir wohl alle damit leben müssen, weil es nun mal so ist. Schade Adobe.


als Antwort auf: [#456390]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.11.2020 - 01.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 30. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 01. Dez. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-premiere-pro-cc/kurs-adobe-premiere-pro-cc-basic

Veranstaltungen
01.12.2020 - 03.12.2020

ortsunabhängig
Dienstag, 01. Dez. 2020, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. Dez. 2020, 11.30 Uhr

Online Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Webinar, das wir vom 1. – 3. Dezember 2020 gemeinsam mit unserem Partner und InDesign-Experten Klaas Posselt von einmanncombo organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Webinar unter Anleitung arbeiten. Während des Webinars haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Inhalte der einzelnen Webinare: Die Webinar-Serie besteht aus vier Teilen (Inhalte folgend). Diese bauen aufeinander auf, können aber, mit den entsprechenden Vorkenntnissen, auch einzeln besucht werden. Webinar 1 – Grundlagen (1. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Fundiertes Grundlagenwissen über barrierefreie PDF-Dokumente bildet die Basis einer erfolgreichen Umsetzung in InDesign, um die dafür notwenigen Werkzeuge richtig einsetzen zu können. â–ª Warum barrierefreies PDF? â–ª Gesetzliche Grundlagen und Richtlinien â–ª Anforderungen an barrierefreie PDF-Dokumente â–ª Basiswissen zur Umsetzung in InDesign â–ª Einordnung axaio MadeToTag Webinar 2 – Einstieg MadeToTag (2. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Anhand eines InDesign-Beispieldokumentes wird eine Publikation Schritt für Schritt mit MadeToTag barrierefrei gemacht. â–ª Warum MadeToTag nutzen? â–ª Nützliche Funktionen/Mehrwert gegenüber InDesign â–ª Arbeitsschritte in der Übersicht â–ª Gemeinsam ein Dokument barrierefrei machen, Schritt für Schritt â–ª Ausgabe als barrierefreies PDF/UA Webinar 3 – Spezielle Aufgaben mit MadeToTag meistern (3. Dezember 2020, 10.00 - 11.30 Uhr) Bestimmte Inhalte, wie unpassend erstellte Inhalte (z.B. manuelle Trennungen), komplexe Tabellen oder Formulare, können in einer barrierefreien Umsetzung sehr störend oder gar kniffelig sein. MadeToTag kann hier Hilfestellung leisten. â–ª Probleme finden und beheben â–ª Komplexere und richtig komplexe Tabellen â–ª Formulare â–ª Schneller Arbeiten mit Shortcuts â–ª Vorlagen aufbauen Ziele der Webinar-Serie: â–ª Grundlagen barrierefreier Dokumente kennen â–ª Barrierefreie Dokumente in InDesign mit MadeToTag vorbereiten und ausgeben Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr für alle drei Webinare beträgt € 89,- (zzgl. MwSt.) Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Das axaio-Team

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://en.xing-events.com/OEBIDIR.html

Erstellung barrierfreier PDF-Dokumente mit InDesign & MadeToTag

Neuste Foreneinträge


Fehlermeldung: ist in sich selbst verschachtelt

Bilder exportieren

Acrobat Pro Farbauszüge drucken

Initial mit unterschiedlichem rechten Rand

Großformat Druckdaten anlegen

Quellenangaben von Bildern innerhalb des Dokumentes pflegen

Vorschlag vor Überschrift

Anpassung von Scriptfunktion auf Bleedbox

Mockup Alias Ebene erstellen

Interaktive PDFs - Ebenenansicht speichern
medienjobs