[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Adobe Typekit

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Adobe Typekit

Schoschi
Beiträge gesamt: 173

5. Feb 2015, 16:07
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(2343 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebe Profis
Ich habe das Adobe Typekit installiert bekommen, und wollte das eigentlich nicht... Wir arbeiten ansonsten mit der Suitcase Schriftverwaltung.

Das macht jetzt folgende Probleme:
- Ein Dokument, scheint völlig ok. Keine Schriftenprobleme (Selber erstellt).
- Auf einem Cloud-Server abgespeichert und dann wieder geöffnet bringt die Adobe Typekit-Meldung dass die Schrift XY nicht gefunden werden konnte...

Sprich die Schrift zeigt es mir als fehlend. Wenn ich dann die Formatabweichungen im Text lösche, stimmen die Zeichen wieder. Aber das kann nicht die Lösung sein, oder? Wie werde ich Typekit wieder los?

Ich arbeitet mit 10.10.2, InDesign CC und CC2014 auf PowerBook
mit freundlichen Grüssen
Hansjürg Lüthi

X

Adobe Typekit

Michi-F
Beiträge gesamt: 231

5. Feb 2015, 22:30
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #536716
Bewertung:
(2268 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Typekit ist doch bei der Creative Cloud immer mit dabei, aber man kann es doch deaktivieren.
Wenn du oben in der Menüleiste auf das Wolkensymbol klickst, dann gibt es dort die vier Auswahlpunkte Home, Apps, Elemente und Community. Unter Elemente gibt es dann wieder die Auswahl Schriften. Und dort müsste man eigentlich Typekit wieder deaktivieren können.

Gruß, Michael


als Antwort auf: [#536712]

Adobe Typekit

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2302

5. Feb 2015, 23:49
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #536720
Bewertung:
(2231 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hansjürg,

Zitat - Auf einem Cloud-Server abgespeichert und dann wieder geöffnet bringt die Adobe Typekit-Meldung dass die Schrift XY nicht gefunden werden konnte...


Da Du Schriften mit Suitcase Fusion verwaltest, gibt es in InDesign eine Möglichkeit im Menü "Schrift > Suitcase Fusion 6 > Zeichensätze des Dokuments prüfen". Damit werden alle noch nicht aktivierten Schriften aktiviert, somit auch die Adobe TypeKit-Schriften, denn die finden sich ja auch in der Suitcase Schriftverwaltung.

Adobe TypeKit-Schriften kann man in der Menüleiste in "Adobe Creative Cloud" deaktivieren. Unter den Voreinstellungen gibt es einen Reiter "Schriften", dort kann man TypeKit deaktivieren (siehe Screenshot)

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#536712]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 5. Feb 2015, 23:51 geändert)

Anhang:
Bildschirmfoto-2015-02-05-um-23.33.37.png (117 KB)

Adobe Typekit

Schoschi
Beiträge gesamt: 173

6. Feb 2015, 07:12
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #536724
Bewertung:
(2165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter und Michi-F

In der Creative Cloud hatte ich es schon auf "AUS" gestellt, aber es hatte sich in der Produktion nichts wirklich geändert.
@Peter: Ich habe jetzt die Schriftfunktion in InDesign so eingestellt wie von Dir beschrieben und es funktionert bis dahin. Super, danke vielmals!
mit freundlichen Grüssen
Hansjürg Lüthi



als Antwort auf: [#536720]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Neuste Foreneinträge


Nicht "Silben über Spalten hinweg trennen" (CC 2018/ CC 2021)

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

komische DOC – seltsames Verhalten beim Import in InDesign

Statische Fußnoten-Ziffern

Langsamer MacMini

Laser Drucker druckt schwarze Flecken Links und Rechts von Blatt

Covid und das Wohlbefinden

Farbmanagement bei Fotoabzügen

Großformat Druckdaten anlegen
medienjobs