[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Alle Glyphen eines Dokuments als Text

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Alle Glyphen eines Dokuments als Text

Thomas Müller
Beiträge gesamt: 6

5. Jan 2019, 15:39
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(2223 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Skript, welches alle Glyphen, die in einem InDesign-Dokument verwendet werden, als Text ausgibt (jeden nur einmal).

Hintergrund ist dieser:

Ich arbeite an einem Schriftentwurf welcher in einem Buch Anwendung findet. Da ich aus zeitlichen Gründen bis zum Druck nicht alle Zeichen final fertigstellen kann, will ich nun wissen, welche überhaupt Verwendung finden.

Tausend Dank und Grüße
Thomas
X

Alle Glyphen eines Dokuments als Text

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12346

5. Jan 2019, 16:52
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #568314
Bewertung:
(2212 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

wenn Du "alle Glyphen" schreibst, dann meinst Du vermutlich auch alle "Glyphen", also alle Ausprägungen aller verwendeten Zeichen und nicht etwa allein die Zeichen.

Quick & dirty geht das etwa so:
Code
// GlyphenEinerAusgewaehltenSchriftImDokument.jsx 

var doc = app.documents.firstItem(),
arr = [],
i = 0,
tf = null;

if (app.selection.length == 0 || !app.selection[0].hasOwnProperty('baseline'))
{
alert('Bitte ein Zeichen in der gewünschten Schrift auswählen.');
exit();
}

app.findGlyphPreferences = NothingEnum.nothing;
app.findGrepPreferences = NothingEnum.nothing;
app.findTextPreferences = NothingEnum.nothing;

tf = doc.pages.firstItem().textFrames.add({geometricBounds: [0,-150,210,-1]});

app.findGlyphPreferences.appliedFont = app.selection[0].characters.firstItem().appliedFont;

for (i = 0; i <= 999999999999999; i++)
{
try
{
app.findGlyphPreferences.glyphID = i;
arr = doc.findGlyph();
if (arr.length > 0)
{
arr[0].duplicate(LocationOptions.AT_END, tf.parentStory);
tf.parentStory.insertionPoints.lastItem().contents = '';
}
}
catch(e)
{
app.findGlyphPreferences = NothingEnum.nothing;
app.select(tf,SelectionOptions.replaceWith);
app.activeWindow.zoomPercentage = app.activeWindow.zoomPercentage;
exit();
}
}


Weil die Glyphen schriftabhängig sind, ist im Skript vorgesehen, dass Du die zu untersuchende Schrift über eine Textauswahl angibst (die Schrift des ersten Zeichens der Textauswahl wird für die Glyphensuche verwendet).

Falls es nicht um Glyphen einer bestimmten Schrift, sondern allgemein um Zeichen gehen sollte, dann könnte dies helfen:

Code
// alleZeichenEinesDokuments.jsx 

var doc = app.documents.firstItem(),
chars = {},
arr = [],
x = 0,
tf = null;

app.findGrepPreferences = NothingEnum.nothing;
app.findGrepPreferences.findWhat = '\\S';

arr = doc.findGrep();
app.findGrepPreferences = NothingEnum.nothing;


for (x = 0; x < arr.length; x++)
{
if (chars[arr[x].contents] == undefined)
chars[arr[x].contents] = null;
}

arr = [];

for (x in chars)
arr.push(x);

arr.sort();

tf = doc.pages.firstItem().textFrames.add(
{
geometricBounds: [0,-150,210,-1],
contents: arr.join('\r'),
textFramePreferences:
{
textColumnCount: 6
}
});

app.select(tf,SelectionOptions.replaceWith);
app.activeWindow.zoomPercentage = app.activeWindow.zoomPercentage;



Teste bitte erst mal an einem weniger umfangreichen Testdokument.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#568313]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 5. Jan 2019, 17:08 geändert)

Alle Glyphen eines Dokuments als Text

olaflist
Beiträge gesamt: 1387

5. Jan 2019, 23:51
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #568322
Bewertung:
(2183 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ein Weg außerhalb von InDesign...:
- InDesign Dokument nach PDF exportieren
- PDF in Adobe Acrobat Pro öffnen (geht mindestens ab Acrobat XI, und auf jeden Fall in Acrobat DC)
- dort Preflight aufrufen
- dort im Options-Menü (rechts oben im Preflight-Fenster) Inventar-report aufrufen
- im Inventar-Report alles außer Schriften ausschalten
- Inventar-Report erstellen lassen

Dieser Schriften-Inventar-Report listet alle im PDF verwendeten Schriften auf, und für jede Schrift die verwendeten Glyphen.

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#568313]

Alle Glyphen eines Dokuments als Text

Thomas Müller
Beiträge gesamt: 6

7. Jan 2019, 13:35
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #568344
Bewertung:
(2110 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

tausend Dank!
Das letztere war genau was ich gesucht hatte.

Viele Grüße
Thomas


als Antwort auf: [#568314]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

Bedingter Text

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

Pages: geteilte Fußnoten

Alternativen zu Acrobat

Shortcut funktioniert nicht mehr

HDS eMail-Benachrichtigungen ???

SVG Animation mit Pause

PANTONE solid coated V4 - Farbpalette kein Vollton mehr?

Laserdrucker unterscheidet nur sporadisch zwischen Farbe und SW
medienjobs