[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Anzahl Farbseiten in ID oder PDF

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Anzahl Farbseiten in ID oder PDF

nke
Beiträge gesamt: 376

22. Mai 2019, 10:46
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(2194 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag,
gibt es einen Trick, wie ich in einer ID-Datei (CS 5.5) oder PDF (Adobe Acrobat Pro) die Anzahl Seiten mit farbigen Elemnten ermitteln kann?
Ich habe schon etwas herumgesucht, aber nichts passendes gefunden.
Bisher macht das die Druckerei mit PitStop, diese Software habe ich aber nicht.
Gefunden habe ich etwas für Linux:
http://root42.blogspot.com/2012/10/counting-color-pages-in-pdf-files.html
Ich bräuchte so was ähnliches für Mac.
Schöne Grüße
Norbert
X

Anzahl Farbseiten in ID oder PDF

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18164

22. Mai 2019, 14:15
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #570310
Bewertung:
(2126 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn man sich Ghostscript auf dem Mac installiert, sollte

Code
gs -o - -sDEVICE=inkcov input.pdf | grep -v "^ 0.00000  0.00000  0.00000" | grep "^ " | wc -l 


auch dort funktionieren.

Hab hier gerade keine Mac mit gs vor mir, sonst hätte ich's gleich probiert.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#570306]

Anzahl Farbseiten in ID oder PDF

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18164

22. Mai 2019, 18:32
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #570316
Bewertung: |||
(2060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und was ist mit dem standardmäßig mitgelieferten Acrobat Pro Preflight Profil:

Für jede Seite die effektiv verwendeten Farbauszüge ermitteln
Aus dem Set Farben konvertieren?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#570310]

Anzahl Farbseiten in ID oder PDF

Markus Keller
Beiträge gesamt: 635

22. Mai 2019, 20:56
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #570317
Bewertung:
(2028 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Norbert,

wozu brauchst du das? Wenn du nur kontrollieren willst, ob aus Versehen farbige Elemente auf der Seite sind: in der Ausgabevorschau schwarz ausblenden und das Dokument durchblättern, alles was du noch siehst, ist farbig. Geht selbst bei Büchern mit über 200 Seiten razfaz – einzige Gefahr: vor Langeweile nicht mehr genau hinschauen. Ich kontrolliere so alle PDF-Dateien, bevor sie in Druck gehen, damit keine Schriften in 4c-Schwarz drin sind. Und kann gleich noch schauen, ob schwarzer Text korrekt überdruckt.

Markus
Markus Keller
Grafik - Satz - Bild
Schongau


als Antwort auf: [#570306]

Anzahl Farbseiten in ID oder PDF

nke
Beiträge gesamt: 376

23. Mai 2019, 09:07
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #570323
Bewertung:
(1958 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,
bessten Dank für die Hinweise.

Wozu ich das brauche:
die Druckkosten hängen von den Zahl der Farbsesiten und der s/w-Seiten ab, ich will nicht immer in der Druckerei anrufen und denen eine Vorab-PDF schicken müssen. Außerdem "rutschen" immer mal wieder Farbreste aus Word-Dateien durch (z.B. ein rotes Leerzeichen), das muss ich verhindern.

Ghostscript habe ich nicht auf meinem Mac, wenn ich einen Hinweis finde, wie ich das installiere, dann probiere ich das mal aus.

Ich brauche eigentlich nur zwei Angaben:
Farbseiten: 150
s/w-Seiten bzw. Seiten mit Grauwert-Bildern: 210

Die "Separationsvorschau" habe ich gerade getestet: und zwei Seiten mit Farbresten entdeckt. Das hilft mir sehr, besten Dank.

Herzlichen Dank für die Hilfe
Norbert


als Antwort auf: [#570317]

Anzahl Farbseiten in ID oder PDF

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18164

23. Mai 2019, 11:09
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #570337
Bewertung:
(1930 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ nke ] Die "Separationsvorschau" habe ich gerade getestet: und zwei Seiten mit Farbresten entdeckt. Das hilft mir sehr, besten Dank.

Und was gibt das von mir empfohlene Preflightprofil für dieses Dokument aus?

Dagegen:
Antwort auf [ nke ] Außerdem "rutschen" immer mal wieder Farbreste aus Word-Dateien durch (z.B. ein rotes Leerzeichen), das muss ich verhindern.

hilft das:
Antwort auf [ nke ] Die "Separationsvorschau" habe ich gerade getestet: und zwei Seiten mit Farbresten entdeckt. Das hilft mir sehr, besten Dank.

aber nicht.
Ob das obige Preflight es findet, kannst du am einfachsten ermitteln.
M.E. sollte das irrelevant sein, aber ich kann mir auch vorstellen, dass das eine oder andere Digitaldruck RIP das so interpretiert (Ähnlich der default Einstellung diverser EFI RIPs, per abs. farbmetrischem RI auch schwarzweiss Seiten anzupacken und so aus ALLEM was farbiges zu machen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#570323]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 23. Mai 2019, 11:15 geändert)

Anzahl Farbseiten in ID oder PDF

nke
Beiträge gesamt: 376

23. Mai 2019, 12:18
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #570344
Bewertung:
(1901 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wo finde ich denn dieses Profil,
ist es bei Werkzeuge/Farben konvertieren?
Grüße


als Antwort auf: [#570316]

Anzahl Farbseiten in ID oder PDF

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18164

23. Mai 2019, 13:46
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #570346
Bewertung:
(1872 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein, bei

Druckproduktion --> Preflight --> Farben konvertieren --> Für jede Seite die effektiv verwendeten Farbauszüge ermitteln

Siehe Screenshot:



MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#570344]
Anhang:
Preflight_Profil_Farbauszuege.jpg (291 KB)

Anzahl Farbseiten in ID oder PDF

nke
Beiträge gesamt: 376

23. Mai 2019, 14:05
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #570349
Bewertung:
(1864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,
vielen Dank für den Hinweis.
Bei mir schaut das anders aus, vielleicht habe ich eine ältere Version (Acrobat X Version 10.1.16)?

Bei mir steht unter 'Druckvorstufe' der Eintrag 'PDF-Analyse'.
'Farbe konvertieren' gibt es bei mir nicht.

Vielleicht sthet 'Für jede Seite die effektiv ...' unter einem anderen Eintrag?
(allerdings habe ich bei der Suche danach nichts gefunden)
Grüße
Norbert


als Antwort auf: [#570346]

Anzahl Farbseiten in ID oder PDF

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2074

23. Mai 2019, 14:16
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #570350
Bewertung:
(1856 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Norbert,

ich vermute mal, dass Du im Acrobat-Preflight ganz oben in dem Menü nur mehr Profile auswählen musst (Screenshot).

Viele Grüße Peter


•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#570349]
Anhang:
Acro-Preflight-Profile.png (66.9 KB)

Anzahl Farbseiten in ID oder PDF

nke
Beiträge gesamt: 376

23. Mai 2019, 14:26
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #570352
Bewertung:
(1846 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,
grübel ...
Links steht 'Alle zeigen'
in deinem Screenshot ist eine Schaltfläche
rechts von 'Standard' (Acrobat Pro DC 2015), die fehlt bei mir ...
Oder stehe ich auf dem Schlauch?
Grüße
Norbert


als Antwort auf: [#570350]
(Dieser Beitrag wurde von nke am 23. Mai 2019, 14:31 geändert)

Anzahl Farbseiten in ID oder PDF

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2074

23. Mai 2019, 14:35
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #570354
Bewertung:
(1836 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Norbert,

anstelle von „Acrobat Pro DC 2015“ müsste bei Dir eigentlich eine entsprechende Auswahl für Acrobat X existieren.

Ich habe Acro X nicht mehr auf dem Rechner – kann es daher nicht nachprüfen.
Ich halte es aber für unwahrscheinlich, dass die Preflight-Profile unter „Farben konvertieren“ nicht schon in älteren Version von Acrobat vorhanden waren.

Nachtrag:

Gib doch mal in der Suchmaske von Preflight „Farben konvertieren“ ein.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#570352]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 23. Mai 2019, 14:38 geändert)

Anzahl Farbseiten in ID oder PDF

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18164

23. Mai 2019, 16:22
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #570355
Bewertung:
(1783 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: rechts von 'Standard' (Acrobat Pro DC 2015), die fehlt bei mir ...

Nuja, wäre schon erstaunlich wenn in deiner Version X was von Version 12 AKA DC2015 drin stände.

Ich habe gerade mal bei mir unter Acrobat Pro X nachgeschaut:
Das von mir erwähnte Prüfprofil kam wohl erst mit Version 2015 dazu.

Allerdings gibt es in den Prüfroutinen bereits in X eine Prüfeigenschaft namens ’Seite bebildert CMY’.

Die sollte letztendlich das selbe finden, wie das fertige Profil aus Acrobat Pro DC 2015

Des weiteren gibts noch die Prüfeigenschaft: 'Anzahl Komponenten', wenn man dort nach Treffern bei 'ist größer als 1' sucht, sollte auch was brauchbares herauskommen (findet dann halt nichts was 100 Magenta ist ...).

Oder
'Objekt verwendet ausschliesslich Schmuckfarbe oder Schwarz'.
Das sollte auch bei ’trifft nicht zu' entsprechende Treffer liefern.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#570352]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 23. Mai 2019, 16:24 geändert)
X

Aktuell

Farbmanagement
CoPrA

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
22.10.2019 - 23.10.2019

InDesign-Skripte: Königsklasse der Automatisierung

München
Dienstag, 22. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Mittwoch, 23. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer sich mit dem Skripting auskennt, der kann sich eigene Skripte erstellen und bestehende Skripte modifizieren. So lassen sich praktisch alle Arbeitsschritte in InDesign automatisieren. Hier versteckt sich ein enormes Einsparpotential. Arbeitschritte, die manuell viel Zeit und Nerven rauben, können mit Skripten in Sekunden erledigt werden.

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/schulung-skripting-mit-indesign/

Skripting in InDesign
Veranstaltungen
23.10.2019 - 24.10.2019

Effiziente Medienproduktion mit InDesign und Photoshop

München
Mittwoch, 23. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Donnerstag, 24. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wie arbeiten Sie mit Colormanagement in InDesign? Wie gelangen Sie rascher zu einer flexiblen Dateivorlage? Welche Prozesse im Umgang mit Texten, Bildern oder Tabellen lassen sich eleganter gestalten, welche automatisieren? Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Profiwerkzeugen für Typo und Layout deutlich schneller und effizienter arbeiten können – auch im Team und mit Kunden!

Ja

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-next-generation-publisher/

Zweitägige Weiterbildung zum Next Generation Publisher
Hier Klicken