hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
« « 1 2 » »  
mkmw
Beiträge: 22
3. Jan 2018, 11:11
Beitrag #1 von 19
Bewertung:
(2948 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatische Bemaßung im Prinergy PDF-Raster


Hallo :-)

Gibt es eine Möglichkeit das die PDF-Raster in Prinergy Evo 5.1 automatisch bemaßt werden?

Bisher messen wir unsere Ausdrucke jedes mal nach.

Vielen Dank

Martin
Top
 
X
emmes S
Beiträge: 267
3. Jan 2018, 12:05
Beitrag #2 von 19
Beitrag ID: #561651
Bewertung:
(2942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatische Bemaßung im Prinergy PDF-Raster


Hallo,

die Informationen sind ein wenig dünn.

Was willst Du erreichen?

Gruß emmes
als Antwort auf: [#561650] Top
 
mkmw
Beiträge: 22
3. Jan 2018, 12:08
Beitrag #3 von 19
Beitrag ID: #561652
Bewertung:
(2941 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatische Bemaßung im Prinergy PDF-Raster


Ok. :-)

das die Ausdrucke komplett bemaßt sind.

Papiergröße, Dokumentgröße, Druckanfang, Abstände links und rechts. etc

Danke für die Antwort.

Martin
als Antwort auf: [#561651] Top
 
emmes S
Beiträge: 267
3. Jan 2018, 12:17
Beitrag #4 von 19
Beitrag ID: #561653
Bewertung:
(2938 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatische Bemaßung im Prinergy PDF-Raster


2 Ansätze:

1. variable Marken aus Prinergy und/oder Preps nutzen

2. Preps (ab Version 6) Job-Layout-Bericht drucken

Gruß emmes
als Antwort auf: [#561652] Top
 
mkmw
Beiträge: 22
3. Jan 2018, 12:43
Beitrag #5 von 19
Beitrag ID: #561654
Bewertung:
(2930 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatische Bemaßung im Prinergy PDF-Raster


Antwort auf: 2 Ansätze:

Danke schon mal für Deine Hilfe


1. variable Marken aus Prinergy und/oder Preps nutzen

Weißt du welche Marke genau dafür zuständig ist?


Ich denke ja das ich dann überall Marken hinsetzen muss?
Wahrscheinlich dauert das dann pro Job länger als wenn ich weiterhin mit Hand und Lineal messe, aber testen würde ich es gerne mal.


2. Preps (ab Version 6) Job-Layout-Bericht drucken

Wenn der in Originalgröße wäre und auch den Inhalt mit Drucken würde, wäre das Ideal, genau so müsste es im Raster PDF sein.

:-)
als Antwort auf: [#561653] Top
 
emmes S
Beiträge: 267
3. Jan 2018, 13:04
Beitrag #6 von 19
Beitrag ID: #561655
Bewertung:
(2927 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatische Bemaßung im Prinergy PDF-Raster


Antwort auf:
Antwort auf: 2 Ansätze:

Danke schon mal für Deine Hilfe


1. variable Marken aus Prinergy und/oder Preps nutzen

Weißt du welche Marke genau dafür zuständig ist?



Ich denke ja das ich dann überall Marken hinsetzen muss?
Wahrscheinlich dauert das dann pro Job länger als wenn ich weiterhin mit Hand und Lineal messe, aber testen würde ich es gerne mal.


Die variablen Marken wären für mich nur 2. Wahl, da es auf einen wilden Mix von Prinergy- und Prepsmarken hinauslaufen würde,
höchstwahrscheinlich nicht alles abgedeckt werden kann und zu viel Aufwand bedeutet.
Markenbeispiel Preps: $SheetHeight $SheetWidht
Markenbeispiel Prinergy: $[PTX] $[PTY]



2. Preps (ab Version 6) Job-Layout-Bericht drucken

Wenn der in Originalgröße wäre und auch den Inhalt mit Drucken würde, wäre das Ideal, genau so müsste es im Raster PDF sein.

Das wird (nach meinem Wissensstand) so nicht klappen,
deshalb würde ich Bemaßung und Inhalt voneinander trennen.
Ich habe Auslinierungen mit Inhalt 1:1 schon gesehen und finde sie unübersichtlich.
Die Trennung hat meines Erachtens den Vorteil, dass man sich auf das Wesentliche konzentrieren kann.


:-)

als Antwort auf: [#561654] Top
 
mkmw
Beiträge: 22
3. Jan 2018, 13:35
Beitrag #7 von 19
Beitrag ID: #561656
Bewertung:
(2916 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatische Bemaßung im Prinergy PDF-Raster


Antwort auf:
Antwort auf:
Antwort auf: 2 Ansätze:

Danke schon mal für Deine Hilfe


1. variable Marken aus Prinergy und/oder Preps nutzen

Weißt du welche Marke genau dafür zuständig ist?



Ich denke ja das ich dann überall Marken hinsetzen muss?
Wahrscheinlich dauert das dann pro Job länger als wenn ich weiterhin mit Hand und Lineal messe, aber testen würde ich es gerne mal.


Die variablen Marken wären für mich nur 2. Wahl, da es auf einen wilden Mix von Prinergy- und Prepsmarken hinauslaufen würde,
höchstwahrscheinlich nicht alles abgedeckt werden kann und zu viel Aufwand bedeutet.
Markenbeispiel Preps: $SheetHeight $SheetWidht
Markenbeispiel Prinergy: $[PTX] $[PTY]


ja ich denke auch das man damit viel mehr Zeit braucht als zu Messen. Da es ja eine Zeitverbesserung sein soll denke ich auch das das nichts wird, wenn müsste es vollautomatisch passieren.


2. Preps (ab Version 6) Job-Layout-Bericht drucken

Wenn der in Originalgröße wäre und auch den Inhalt mit Drucken würde, wäre das Ideal, genau so müsste es im Raster PDF sein.

Das wird (nach meinem Wissensstand) so nicht klappen,
deshalb würde ich Bemaßung und Inhalt voneinander trennen.
Ich habe Auslinierungen mit Inhalt 1:1 schon gesehen und finde sie unübersichtlich.
Die Trennung hat meines Erachtens den Vorteil, dass man sich auf das Wesentliche konzentrieren kann.


das stimmt, vielleicht sollte ich es so mal machen, der Vorteil von der Handmessung ist auch, das man dann nochmal was entdeckt, was man so nicht sieht...

:-)



danke für Deine Hilfe :-)
Martin

als Antwort auf: [#561655] Top
 
mkmw
Beiträge: 22
3. Jan 2018, 14:25
Beitrag #8 von 19
Beitrag ID: #561658
Bewertung:
(2905 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatische Bemaßung im Prinergy PDF-Raster


 

Die variablen Marken wären für mich nur 2. Wahl, da es auf einen wilden Mix von Prinergy- und Prepsmarken hinauslaufen würde,
höchstwahrscheinlich nicht alles abgedeckt werden kann und zu viel Aufwand bedeutet.
Markenbeispiel Preps: $SheetHeight $SheetWidht
Markenbeispiel Prinergy: $[PTX] $[PTY]



Das ist ja schon mal genial, die Textmarken habe ich bisher nur für Prinergy genutzt. Toll, das der die gleich in Preps anzeigt.


Wenn es nun noch einen Befehl für die "Größe der fertigen Seite" gebe, wäre das schon mehr als Hilfreich!
oder noch eine Abstandsmarke


Was geben die beiden Markenbeispiele für Prinergy: $[PTX] $[PTY] an????

Ich glaube ich baue mir, falls es etwas für die größe und den Abstand gibt, doch was eigenes.

:-)

als Antwort auf: [#561655] Top
 
emmes S
Beiträge: 267
3. Jan 2018, 14:47
Beitrag #9 von 19
Beitrag ID: #561659
Bewertung:
(2900 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatische Bemaßung im Prinergy PDF-Raster


$[PageTrimSizeX], $[PageTrimX], $[PTX]

Die horizontale Beschnittgröße der Seite, die der PDF-Datei, die die variable Marke enthält, am ähnlichsten ist.

$[PageTrimSizeY], $[PageTrimY], $[PTY]

Die vertikale Beschnittgröße der Seite, die der PDF-Datei, die die variable Marke enthält, am ähnlichsten ist.


Prinergyhilfe aufrufen!!!

Liste der Variable Marken


Gruß emmes

PS. Informiere bitte über Deine Versuche.
als Antwort auf: [#561658]
(Dieser Beitrag wurde von emmes am 3. Jan 2018, 14:51 geändert)
Top
 
mkmw
Beiträge: 22
3. Jan 2018, 15:49
Beitrag #10 von 19
Beitrag ID: #561660
Bewertung:
(2890 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatische Bemaßung im Prinergy PDF-Raster


Antwort auf: $[PageTrimSizeX], $[PageTrimX], $[PTX]

Die horizontale Beschnittgröße der Seite, die der PDF-Datei, die die variable Marke enthält, am ähnlichsten ist.

$[PageTrimSizeY], $[PageTrimY], $[PTY]

Die vertikale Beschnittgröße der Seite, die der PDF-Datei, die die variable Marke enthält, am ähnlichsten ist.


Prinergyhilfe aufrufen!!!

Liste der Variable Marken


ja ich habe die schon alle probiert, aber nun schnalle ich es.... es sind Punkt 419,528 Punkt sind 148mm..
ich bin vorher nicht drauf gekommen, weil ich ja nicht genau weiß was die einzelnen Befehle auch wirklich machen.

Das wirft dann noch die Frage auf, wie bekomme ich das in mm hin????????



Gruß emmes

PS. Informiere bitte über Deine Versuche.



Bisher funktioniert die Papiergröße ja so schön, wenn ich nun noch die PDF Größe in mm hinbekommen würde, wäre es schön.
Es gibt leider nicht allzuviele Preps befehle? oder gibts da noch eine größere Liste als in der Anleitung. irgendwo?

als Antwort auf: [#561659] Top
 
rohrfrei S
Beiträge: 4332
4. Jan 2018, 08:32
Beitrag #11 von 19
Beitrag ID: #561664
Bewertung:
(2788 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatische Bemaßung im Prinergy PDF-Raster


Hallo,

im echten Prinergy (nicht Evo) gibt es die Option zur Maßeinheit der Marken, wo man von pt auf mm umstellen kann.

Wenn ich es richtig verstanden habe, platzierst du die Marken aber schon in Preps. Da kenn ich mich nicht aus, aber evtl. gibt es dort eine ähnliche Funktion?

Edit:
Da die Vermassung bei der Ausgabe erfolgt müsste es vermutlich ebenfalls in Evo definiert werden und nicht in Preps.

Gruß
als Antwort auf: [#561660]
(Dieser Beitrag wurde von rohrfrei am 4. Jan 2018, 08:36 geändert)
Top
 
mkmw
Beiträge: 22
4. Jan 2018, 09:10
Beitrag #12 von 19
Beitrag ID: #561665
Bewertung:
(2779 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatische Bemaßung im Prinergy PDF-Raster


Antwort auf: Hallo,

im echten Prinergy (nicht Evo) gibt es die Option zur Maßeinheit der Marken, wo man von pt auf mm umstellen kann.

Was ist das "echte" Prinergy? bei mir steht überall Prinergy Evo - auf dem Server

Wenn ich es richtig verstanden habe, platzierst du die Marken aber schon in Preps. Da kenn ich mich nicht aus, aber evtl. gibt es dort eine ähnliche Funktion?

Ja ich plaziere sie in Preps, da steht alles in deutsch. Die Marken kann man aber für Prinergy setzen, deswegen denke ich auch, das man es da umstellen muss. Meine Bedienoberfläche ist deutsch, aber mein Betriebssystem auf dem Server ist englisch, vielleicht kommen von da die Befehle und somit auch die Maßeinheit, aber da weiß ich gar nicht ob man das umstellen kann.

Edit:
Da die Vermassung bei der Ausgabe erfolgt müsste es vermutlich ebenfalls in Evo definiert werden und nicht in Preps.

ja, mal sehen ob ich was finde. in der normalen oberfläche von Prinergy Evo habe ich schon mal nichts gefunden.

Gruß


Danke dir :-)
als Antwort auf: [#561664] Top
 
emmes S
Beiträge: 267
4. Jan 2018, 10:38
Beitrag #13 von 19
Beitrag ID: #561667
Bewertung:
(2755 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatische Bemaßung im Prinergy PDF-Raster


Hallo,

Prinergy -> Prozessvorlageneditor -> Ausschießschema-Ausgabe/Endausgabe -> Prozessvorlage öffnen -> Marken -> Maßeinheit für variable Marken -> mm auswählen

Gruß emmes
als Antwort auf: [#561665] Top
 
rohrfrei S
Beiträge: 4332
4. Jan 2018, 10:52
Beitrag #14 von 19
Beitrag ID: #561668
Bewertung:
(2743 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatische Bemaßung im Prinergy PDF-Raster


Hallo,

das echte Prinergy ist der Workflow wie er vor urzeiten von creo erfunden wurde. Gibt diverse Unterarten. Verbreitet ist z.B. Prinergy Connect. Evo ist der kleine abgespeckte Bruder davon. Hauptunterschied ist die fehlende Oracle Datenbank im Hintergrund.

Gruß
als Antwort auf: [#561667] Top
 
mkmw
Beiträge: 22
4. Jan 2018, 11:17
Beitrag #15 von 19
Beitrag ID: #561670
Bewertung:
(2736 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Automatische Bemaßung im Prinergy PDF-Raster


Danke Euch beiden :-)

@Emmes mit den Einstellungen hat es nun in mm funktioniert. Super.

Jetzt muss ich nur noch eine $marke finden die mir den Abstand des plazierten PDFs anzeigt, dann bin ich mehr als zufrieden :-)

es lohnt sich dann doch wenn alles auf dem Bogen angezeigt wird, dann hakt man schnell alles ab und gut. Da ja alles immer hecktischer wird, ist das eine enorme Hilfe.
als Antwort auf: [#561667] Top
 
« « 1 2 » »  
X